Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Allgemeine Hilfe rund um Blu−ray Player

Gibt es nennenswerte Bildunterschiede zwischen billigen und teuren Modellen?

Gestartet: 10 März 2011 14:06 - 103 Antworten

Geschrieben: 20 Aug 2015 12:11

meineherdeundich

Avatar meineherdeundich


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 8
seit 14.08.2015


Danke erst einmal für Deine Antwort.
Nun zu dem was ich mir wünsche.
Ich möchte Filme und den dazugehörigen 7.1 Ton in Guter Qualität abbilden. Dazu möchte ich die 7.1 Analog Sektion mit meinem Vorverstärker verbinden, ich denke damit ist mein Wunsch an Qualität erfüllt.

Wenn ich jetzt aber Musik z.B per CD abspiele könnte ich ja auf die Reine Stereo Analog Sektion zugreifen. Meine Frage muss ich dann diese separat mit dem Vorverstärker verbinden, oder kann ich immer wenn „Film Ton“ anliegt über die Analog Stereosektion die Front L & R Tonanteile des 7.1 Signals ausgeben??

Danke Gruß
Frank
Geschrieben: 20 Aug 2015 14:46

meineherdeundich

Avatar meineherdeundich


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 8
seit 14.08.2015


Zitat:
Zitat von meineherdeundich
Danke erst einmal für Deine Antwort.
Nun zu dem was ich mir wünsche.
Ich möchte Filme und den dazugehörigen 7.1 Ton in Guter Qualität abbilden. Dazu möchte ich die 7.1 Analog Sektion mit meinem Vorverstärker verbinden, ich denke damit ist mein Wunsch an Qualität erfüllt.

Wenn ich jetzt aber Musik z.B per CD abspiele könnte ich ja auf die Reine Stereo Analog Sektion zugreifen. Meine Frage muss ich dann diese separat mit dem Vorverstärker verbinden, oder kann ich immer wenn „Film Ton“ anliegt über die Analog Stereosektion die Front L & R Tonanteile des 7.1 Signals ausgeben??

Danke Gruß
Frank


Ich habe zu dem Thema mal in die Bedienungsanleitung geschaut und siehe da, es geht.
Trotzdem Danke für Eure Antworten / Mühe.
Geschrieben: 21 Aug 2015 19:51

karlknurr

Avatar karlknurr


Blu-ray Freak
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Sollte wie du ja bereits geschrieben hast beides funktionieren.
Bin mir jetzt nur nicht sicher wie es beim Oppo 105 bezüglich der eingestzten Wandler aussieht. Es ist möglich, dass diese für den Stereoausgang gegenüber dem 7.1 Ausgang hochwertiger sind. Im Zweifelsfall einfach ins Datenblatt schauen.
Geschrieben: 25 Aug 2015 08:03

meineherdeundich

Avatar meineherdeundich


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 8
seit 14.08.2015


Guten Morgen karlknurr,

die Wandler unterscheiden sich wohl nur minimal, aber es werden 2 separat „nur“ für die Stereosektion verwand. Das soll einen klanggewinn bringen. Für mich bringt diese Software Lösung den Vorteil das ich auch einfach mal ne cd oder ähnliches einlegen kann. Dabei bin ich schon sehr gespannt wie sich im Vergleich zu dem oppo mein kleiner Naim CD Player schlägt.

Alles in allem freu ich mich schon total auf den neuen Player, aber wer tut das nicht wenn es um ein neues Spielzeug geht!!! :)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Allgemeine Hilfe rund um Blu−ray Player

Es sind 86 Benutzer und 636 Gäste online.