Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen

Sky Deutschland

Gestartet: 27 Mai 2009 17:01 - 7630 Antworten

Geschrieben: 25 Feb 2023 20:45

Belphegor

Avatar Belphegor

user-rank
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
In DE zu Hause
kommentar.png
Forenposts: 2.789
Clubposts: 27
seit 24.06.2009
display.png
Sony KDL-65AF8
player.png
Sony UBP-X800
anzahl.png
Blu-ray Filme:
xbox.png
X1 Spiele:
xsx.png
XSX Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
512
anzahl.png
Mediabooks:
185
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 964 mal.
Erhielt 3241 Danke für 1729 Beiträge
Belphegor go woke, get rich!

Zitat:
Zitat von "prediii"
Aber noch etwas zur eigenen Sache. Ein netter Blödmann hat in meinem Namen ein Sky Abo abgeschlossen... Fake Bestellung, gestern kam eines Sky Q Box an.

Das ist ja auch mal nen ganz starkes Ding. Krass. Aber mit dem Widerrufsrecht hast Du ja alle Karten auf Deiner Seite.

Was mich an meiner Geschichte so dermaßen stört ist diese komplett verkorkste Firmenpolitik. Ich meine was bin ich auf Sky zugegangen. Ich habe ganz offen kommuniziert das mir der neue Preis zu hoch und ich die dritte Preiserhöhung in kurzer Zeit bei immer weniger Leistung (Wegfall von Programmen und Lizenzen) auch nicht gerechtfertigt finde aber sehr gerne weiterhin Kunde bei den bleiben würde. Und ich meine 550 € Umsatz / Jahr haben oder nicht haben ist ja auch schon ein netter Batzen bei einem einzigen Kunden. Wieviele habe irgendein 20 € Paket und das wars.

Ich habe ganz vergessen zu erwähnen das ich im Erstgespräch sogar noch ein Gegenangebot für eine satte Umsatzsteigerung gemacht habe. Ich hatte denen angebotene wenn die die Erhöhung zurücknehmen, dass ich DAZN für 19,99 € / Monat noch dazu nehmen würde. Damit wäre ich auf 65,97 € Umsatz / Monat gekommen. Also nochmal gute 43 % Plus. War denen auch völlig egal weil angeblich die komplette Kohle an DAZN geht. Wer's glaubt. Sky bietet sowas im Bundle an, macht Werbung für den Konkurrenten auf ihren Plattfomen und soll daran nichts verdienen? Ist klar.

Und dann diese scheinheilige grüne Werbekampagne Sky Zero und das die emissionsfrei werden wollen. Klar Briefe, Receiver Retour und neu Receiver durch die Gegend zu schicken ist natürlich klimaneutral. Der einzige der sich freute war DHL für zwei weitere Aufträge (alter Receiver Retour zu Sky, neuer Receiver zu mir). Und beides zahlt ja auch Sky. Wenn ich das alles mal zusammenrechne was dieser Vorgang der Preiserhöhung Sky nun gekostet hat. Und das sollen dann wohl die ausgleichen, die nicht gegen Preiserhöhungen vorgehen und von ihrem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen.

Nein deren ganze Geschäftspolitik fußt seit jeher auf Neukundenabschlüsse. Schön 12/24 Monate Vertrag und dann entweder abcashen weil der Standardpreis einfach nen Mondpreis ist ODER direkt wieder nen Neuvertrag abschließen wofür es wahrscheinlich die größten Prämien gibt. Die gesamte Abonenntenzahl dürfte trotzdem über die letzte Dekade eher unverändert geblieben sein. Wäre mal schön eine Statistik darüber zu sehen. Aber es muss ja Gründe geben warum sich Comcast von Sky Deutschland trennen will. Profitabel scheint das ganze nicht wirklich zu sein.
Wir leben in überzensierten und überkorrekten (Kino)zeiten was zum Franchise-Sterben führt!
4K UHD Club
Club der Steeljunkies
Geschrieben: 25 Feb 2023 23:41

Orson

Avatar Orson

user-rank
Blu-ray Fan
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Wir hatten bis zuletzt 2/2023 auch WOW gebucht (Entertainment und Sport wegen F1). Hatten bislang auch Jahr für Jahr Angebote bekommen, da wir immer sofort gekündigt haben, damit der teurere Preis nach 12 Monaten nicht gilt. Aber dieses Jahr kam nix. Nur die normalen Preise wurden kommuniziert. 

​​Also haben wir das gelassen und haben jetzt Sky Q gebucht, weil wir letztes Jahr schon oft das Problem hatten, die Rennen nicht live sehen zu können und die Wiederholungen zu oft unchristlichen Zeiten ausgestrahlt wurden. Das hat sich nun erledigt durch die Aufnahmefunktion. Das würde jetzt noch schwieriger werden, da ich im April/Mai zum 2ten mal Papa werde und meine Frau und ich dann noch schwerer an die Glotze kommen zu den Rennen. 

Alles in allem das Entertainment Paket plus Sport und UHD für 25 Euro im Monat minus 15% Sonderrabatt. 
Ich bin erstmal das Jahr versorgt. 
Danach dann 33 im Monat. Mal sehen wie mir das gefällt!
Club der Steeljunkies
4K UHD Club
Geschrieben: 26 Feb 2023 21:19

Admiral-Thrawn

Avatar Admiral-Thrawn

user-rank
Leitung Marktplatz
Blu-ray Junkie
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Super-Sternenzerstörer
kommentar.png
Forenposts: 3.701
Clubposts: 2.751
seit 29.03.2010
display.png
Samsung
player.png
Panasonic DMP-BDT465
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
457
Steel-Status:
anzahl.png
Mediabooks:
39
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 6547 mal.
Erhielt 4461 Danke für 1968 Beiträge
Admiral-Thrawn ist genervt von politischen Debatten ....

Ich kann nur bestätigen, das Sky nur Interesse an Neukunden hat.
Das zeigen auch div Telefonate, die ich mit dem sog. "Kundendienst" hatte, wo es hiess, dann kündigen sie halt.
Ende des Jahres läuft mein Abo aus und ich werde es auf ein Minimum herunter drosseln, Champions League weg, jetzt auch meine Handball Bundesliga, kurz vorm Kockout und wen kümmern da noch die Ami Eishockey Spiele mitten in der Nacht.
Es kommt auch einfach nichts gescheites nach.
Warum ist eigentlich Peacock weg? Wurde doch erst so groß angepriesen!
 
Club der Steeljunkies
Geschrieben: 26 Feb 2023 22:02

Belphegor

Avatar Belphegor

user-rank
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
In DE zu Hause
kommentar.png
Forenposts: 2.789
Clubposts: 27
seit 24.06.2009
display.png
Sony KDL-65AF8
player.png
Sony UBP-X800
anzahl.png
Blu-ray Filme:
xbox.png
X1 Spiele:
xsx.png
XSX Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
512
anzahl.png
Mediabooks:
185
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 964 mal.
Erhielt 3241 Danke für 1729 Beiträge
Belphegor go woke, get rich!

Zitat:
Zitat von "Admiral-Thrawn"
Warum ist eigentlich Peacock weg? Wurde doch erst so groß angepriesen!
Sky hatte wohl nur nen 12 Monats-Deal mit denen der dann ausgelaufen ist. Und der Deal war ja auch sehr schlecht. Nur ein Bruchteil des Peacock Katalogs hat es ja wirklich zu Sky geschafft. Warte mal ab wie es im Dezember mit Paramount+ aussieht. Das wurde ja auch groß beworben und ich bin mal gespannt ob die das länger als ein Jahr halten. Discovery+ kriegt man zum Beispiel auch nur 12 Monate von Sky geschenkt und muss danach zahlen. Das läuft bei mir im Juni aus und habe das auch bereits gekündigt. Ist schon der Wahnsinn das Sky an sich nur noch mit Fremdanbietern wirbt:

- Netflix
- DAZN
- Peacock (in Januar ausgelaufen)
- Discovery+ (nur ein Jahr)
- Paramount+

Das zeigt mir ganz klar das sie sich alleine mit Ihrem Programm gar nicht mehr halten können, weswegen solche Partnerschaften eingegangen werden. Diese Drittanbieter können die aber meinetwegen komplett streichen um mal wieder auf ein besseres Preisgefüge runterzukommen.
Wir leben in überzensierten und überkorrekten (Kino)zeiten was zum Franchise-Sterben führt!
4K UHD Club
Club der Steeljunkies
Geschrieben: 26 Feb 2023 22:11

Admiral-Thrawn

Avatar Admiral-Thrawn

user-rank
Leitung Marktplatz
Blu-ray Junkie
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Super-Sternenzerstörer
kommentar.png
Forenposts: 3.701
Clubposts: 2.751
seit 29.03.2010
display.png
Samsung
player.png
Panasonic DMP-BDT465
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
457
Steel-Status:
anzahl.png
Mediabooks:
39
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 6547 mal.
Erhielt 4461 Danke für 1968 Beiträge
Admiral-Thrawn ist genervt von politischen Debatten ....

Paramount+ gibs auch nur bei Cinema dazu, ansonsten kostet es.
Bei den sog. beliebten Angeboten bei Sky, ist inzwischen nicht ein Mal mehr Netflix dabei. 
Vielleicht trennt man sich demnächst von denen, da läuft ja auch kaum noch was. 
Club der Steeljunkies
Geschrieben: 28 März 2023 22:44

Belphegor

Avatar Belphegor

user-rank
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
In DE zu Hause
kommentar.png
Forenposts: 2.789
Clubposts: 27
seit 24.06.2009
display.png
Sony KDL-65AF8
player.png
Sony UBP-X800
anzahl.png
Blu-ray Filme:
xbox.png
X1 Spiele:
xsx.png
XSX Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
512
anzahl.png
Mediabooks:
185
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 964 mal.
Erhielt 3241 Danke für 1729 Beiträge
Belphegor go woke, get rich!

@Admiral-Thrawn : Sicher? Also auf der Welcome Page wird schon noch dick mit Netflix geworben:

IMG_2988.jpeg

Und dann kam die Tage noch die News das Sky alle SD-Sender rauswirft:

Sky schmeißt Sender raus: Das müssen Kunden jetzt beachten
Wir leben in überzensierten und überkorrekten (Kino)zeiten was zum Franchise-Sterben führt!
4K UHD Club
Club der Steeljunkies
Geschrieben: 29 März 2023 17:46

Admiral-Thrawn

Avatar Admiral-Thrawn

user-rank
Leitung Marktplatz
Blu-ray Junkie
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Super-Sternenzerstörer
kommentar.png
Forenposts: 3.701
Clubposts: 2.751
seit 29.03.2010
display.png
Samsung
player.png
Panasonic DMP-BDT465
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
457
Steel-Status:
anzahl.png
Mediabooks:
39
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 6547 mal.
Erhielt 4461 Danke für 1968 Beiträge
Admiral-Thrawn ist genervt von politischen Debatten ....

Letztens hatte ich keine Werbung gesehen, haben sie wohl wieder geändert! sarcastic.png
Club der Steeljunkies
Geschrieben: 23 Feb 2024 12:44

Belphegor

Avatar Belphegor

user-rank
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
In DE zu Hause
kommentar.png
Forenposts: 2.789
Clubposts: 27
seit 24.06.2009
display.png
Sony KDL-65AF8
player.png
Sony UBP-X800
anzahl.png
Blu-ray Filme:
xbox.png
X1 Spiele:
xsx.png
XSX Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
512
anzahl.png
Mediabooks:
185
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 964 mal.
Erhielt 3241 Danke für 1729 Beiträge
Belphegor go woke, get rich!

An die die Sky nach wie vor nutzen. Wie seht ihr die aktuelle Entwicklung? Ich stehe aktuell mal wieder in Vertragsverhandlungen da zum 01.03. das Abo ausläuft und bin wieder mit etlichen Verschlechterungen konfrontiert:

- Streichung deutscher Sky Originals Eigenproduktionen ab 2024 (z.B. Babylon Berlin, Das Boot, Helgoland 513 oder Der Pass)
- Ab 11.04.2024 fallen Sky Cinema Thriller, Sky Cinema Fun und Sky Cinema Premieren +24 weg
- Sky IPTV Box wird wohl nicht mehr die ursprünglich angekündigten Features 4K und zeitversetztes schauen bzw. aufnehmen bekommen
- Sky Glass offensichtlich für Deutschland gestrichen
- Weiterer Ausbau von UHD-Sendern neben Sky Sport UHD und Sky Sport Bundesliga offensichtlich nicht geplant
- Vergleich ich meinen aktuellen 2023er Preis mit den aktuellen 2024er Preisen ist die Netflix Option wohl 5 € teurer geworden

Ich bin seit nun mehr 11 Jahren als Kabelkunde bei Sky (erst via Sky+ und seit 2019 via Sky Q) und immer wieder wurden Sender eingestampft oder Leistungen verschlechtert. Wenn was neues hinzu kam (4K, Netflix, Paramount+) wurde es direkt teurer was ich bei erhöhtem Leistungsumfang auch noch verstehe. Nur leider senken sie nicht die Preise wenn Leistungen gestrichen werden und man merkt deutlich das Deutschland kein Zukunftsmarkt für sie ist wenn ich rüber zu Sky UK schaue und sehe was die alles an Hardware und Programm / Services bekommen. Klar lag das zuletzt auch daran das Comcast Sky Deutschland verkaufen wollte. Der Verkauf ist aber vom Tisch und somit muss man doch schauen das man auch deutsche Kunden bei Stange hält bzw. am besten noch die Leistungen ausbaut.

Das Nebenkostenprivileg fällt zum 01.07.2024 auch weg weswegen ich mich eh mit neuer Hardware beschäftigen müsste. Entweder wirklich die Anschaffung einer SAT-Anlage (Anschaffungskosten recht hoch und nicht klar ob es bei mir geht) oder doch komplett auf IPTV wechseln. Nur das mit letzterer Lösung ich noch weniger Leistung habe als was ich die letzten Jahre eh schon als Kabelkunde ggü. dem Sat-Kunden hatte. Die ganze Situation ist für mich recht unbefriedigend.
Wir leben in überzensierten und überkorrekten (Kino)zeiten was zum Franchise-Sterben führt!
4K UHD Club
Club der Steeljunkies
Geschrieben: 23 Feb 2024 14:54

Orson

Avatar Orson

user-rank
Blu-ray Fan
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Also wir Haben unser Sky gerade verlängert. Aber auch NUR, weil die nunmal die Rechte an der Formel 1 haben. Ansonsten würde ich das sein lassen. Da interessieren mich auch nur ganz wenige Serien. Also ich würde es einfach vom Content abhängig machen. confused.png
Club der Steeljunkies
4K UHD Club
Geschrieben: 23 Feb 2024 16:31

Belphegor

Avatar Belphegor

user-rank
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
In DE zu Hause
kommentar.png
Forenposts: 2.789
Clubposts: 27
seit 24.06.2009
display.png
Sony KDL-65AF8
player.png
Sony UBP-X800
anzahl.png
Blu-ray Filme:
xbox.png
X1 Spiele:
xsx.png
XSX Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
512
anzahl.png
Mediabooks:
185
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 964 mal.
Erhielt 3241 Danke für 1729 Beiträge
Belphegor go woke, get rich!

Genau das ist seit Jahren auch mein Problem. Ich benötige an sich nur Formel 1 und habe deswegen das Abo. Nimmt man das alleine (bzw. Alleine geht nicht weil Entertainment immer dabei) ist es aber in Relation schon so teuer das man auch direkt das Komplettpaket nehmen kann. Und diesen Ticketmist (jetzt Wow) habe ich nie angefangen. Ich meine mittlerweile geht die F1 Saison ja auch fast das ganze Jahr durch (Startschuss war vorgestern und geht bis in den Dezember rein). Kein F1 hat man ja nur noch im Januar weswegen sich das Abo schon lohnt.

Ich finds halt nur so ätzend das sie trotz einem sehr hohem Preis (600 € / Jahr sind mehr als alles andere da draußen) trotzdem den Sparmaxe machen. Auch in der F1. Vor einigen Jahren waren die Kommentartoren bei jedem Rennen vor Ort. Wie oft haben Sascha Roos und Ralle letztes Jahr aus ihrer kleinen Box aus München kommentiert und nur Sandra, Peter und Timo Glock waren vor Ort an der Strecke? Auch gab es früher mehrere F1 Kanäle wo man die POV aus jedem Cockpit heraus auswählen konnte und nen Echtzeit-Zeitenbildschirm hatte und auf einem Kanal sogar den englischen Originalton bekam. Das alles wurde zwischenzeitlich gestrichen bzw. in nen Internetstream ausgelagert. Man hat nur noch die normalen Bilder aus World Feed mit dem Sky Kommentar entweder in UHD oder in HD. Das wars.
Wir leben in überzensierten und überkorrekten (Kino)zeiten was zum Franchise-Sterben führt!
4K UHD Club
Club der Steeljunkies


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen

Es sind 35 Benutzer und 215 Gäste online.