Blu-ray Forum → Entertainment → Laberecke → Sport / Fitness

EM 2024 (Deutschland)

Gestartet: 14 Juni 2024 13:28 - 250 Antworten

Geschrieben: 09 Juli 2024 14:07

Macintosh007

Avatar Macintosh007

user-rank
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Hamburg
kommentar.png
Forenposts: 2.626
Clubposts: 281
seit 08.10.2009
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 13170 mal.
Erhielt 7962 Danke für 2350 Beiträge


So heute findet in München in der Allianz Arena das erste Halbfinale statt (eigentlich unseres), das drittletzte Spiel. Frankreich vs. Spanien. 

Favorit dürfte Spanien sein, allerdings gebe ich zu bedenken das Le Normand eine 2.Gelbkarten Sperre absitzt und Carvajal eine Gelb-Rot Sperre, und Pedri durch das Foul von Kroos so stark verletzt wurde das er nach letzter meldung nicht einsatzfähig ist.  Damit fehlen Spanien zwei Verteidiger Stammkräfte (Innen+Rechter Verteidiger) sowie ein Mittelfeldspieler. 
Außerdem, das trifft auf Frankreich-Portugal auch zu, aber Spanien hatte wesentlich härtere 120 min. gegen uns zu gehen mit teilweise krämpfen bei einigen Spielern. Die darf man annehmen nach 4 Tagen noch nicht ganz aus den Knochen geschüttelt sein dürfen. 

Außerdem war Deutschland für Frankreich ein sehr schönes Lehrbeispiel wie man La Furia Roja begegnen muss will man sie schlagen. Ohne den Betrug, die bezeichnung scheue ich nicht, stünden wir jetzt da. 
Frankreich kann wenn ich das richtig sehe mit voller Kapelle antreten, keine so schlechten chancen die Iberer rauszuhauen. Aber es ist auch vollkommen klar, da muss eine Leistungsexplosion von Le Bleu erfolgen und ihr bestes Spiel im bisherigen Tunierverlauf.

Sage das ganz ehrlich, von mir aus könnte das Finale Frankreich-Niederlande lauten und Oranje haut die arroganten Nachbarn weg. Kann mit ihnen als Europameister leben, ist jedenfalls das kleinste übel von den verbliebenen Kandidaten. 
Geschrieben: 09 Juli 2024 19:39

Sioux_Indy

Avatar Sioux_Indy

user-rank
Blu-ray Profi
aktivitaet.png Aktivität:
 
Perfekt das zweite und erste zeigt die letzten drei Spiele.
Geschrieben: 09 Juli 2024 19:51

xXD4nt3Xx

Avatar xXD4nt3Xx

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
Da ist wenigstens die Moderation während des Spiels besser. Bei Magenta wird man ja leider regelrecht mit Lothar Matthäus gequält. confused.png

" Am dunkelsten ist die Nacht vor der Dämmerung. "

Club der Steeljunkies
Club der Mediabook Sammler

Geschrieben: 09 Juli 2024 20:08

Sioux_Indy

Avatar Sioux_Indy

user-rank
Blu-ray Profi
aktivitaet.png Aktivität:
 
Also viel nerviger sind da weibliche Komentatorinen habe aber gar nichts gegen Frauen beim Fussball ganz im Gegenteil ich schaue auch Frauenfussball.
Geschrieben: 09 Juli 2024 22:48

Sioux_Indy

Avatar Sioux_Indy

user-rank
Blu-ray Profi
aktivitaet.png Aktivität:
 
Frankreich ist raus ohne Ausgleich.
Geschrieben: 09 Juli 2024 22:54

Sioux_Indy

Avatar Sioux_Indy

user-rank
Blu-ray Profi
aktivitaet.png Aktivität:
 
Und morgen fliegt Holland.
Geschrieben: 09 Juli 2024 23:27

Macintosh007

Avatar Macintosh007

user-rank
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Hamburg
kommentar.png
Forenposts: 2.626
Clubposts: 281
seit 08.10.2009
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 13170 mal.
Erhielt 7962 Danke für 2350 Beiträge


Ein Titel auf dem Silbertablett, das ist so einfach, da kann Fuente auch eine B-Mannschaft auflaufen lassen und den rest in den Urlaub an die Costa del Sol schicken zum Finale. 

Glaube kaum das Oranje oder das Englische Scrapie Schaf etwas zu melden bekommen werden. 


Frankreich war, ist, und wird wohl auch eine enttäuschung auf unabsehbare zeit bleiben, da ist die Goldene Generation vorbei. Bin gespannt ob Deschamps Trainer bleibt. 

Ich würde mich im übrigen sehr freuen wenn bei der Siegerehrung Kollektiv lautstark über die gesamte dauer Spanien ausgepfiffen werden würde. Denke da ist eine neue Feindschaft zwischen Deutschland und Spanien entstanden, nicht nur eine Gesunde und natürliche rivalität. 
Geschrieben: 10 Juli 2024 07:17

xXD4nt3Xx

Avatar xXD4nt3Xx

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
Habe mir das Spiel nicht angeschaut. Ich bleibe dabei, dass Spanien unverdient im Halbfinale Stand. War im Kino und wurde somit besser unterhalten. Hatte mir nur noch eine kurze Zusammenfassung vom Spiel angeschaut und da gab es eine wunderbare Szene die gezeigt hat, wie scheinheilig die Spanier doch sind. Wie schnell da nach Handspiel geschriehen wurde, nach dem 0:1 durch Frankreich, aber beim Spiel gegen Deutschland ein offensichtliches und absichtliches Handspiel als keins zu verkaufen. Nach dem Spiel meinte er ja, wenn der Schieri nein sagt, dann wird das schon stimmen und grinste dabei. 

" Am dunkelsten ist die Nacht vor der Dämmerung. "

Club der Steeljunkies
Club der Mediabook Sammler

Geschrieben: 10 Juli 2024 13:41

Macintosh007

Avatar Macintosh007

user-rank
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Hamburg
kommentar.png
Forenposts: 2.626
Clubposts: 281
seit 08.10.2009
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 13170 mal.
Erhielt 7962 Danke für 2350 Beiträge


@xXD4nt3Xx

Nachdem unsere Nachbarn kongenial, innerhalb von 4 min. aus einer 1:0 führung einen 1:2 rückstand gezaubert haben war es mir zu Dumm, zapp und alternativprogramm. Da fragt man sich was Deschamps mit denen Trainiert. Yamal und Williams haben ja quasi fast soviel fläche zum freien spielen bekommen wie einige als Wohnfläche haben. Einladungen um Einladungen verschickt. Frankreich ist und das so erschreckend schnell auf einmal so schwach geworden, das bekomm ich nicht auf die Reihe. 
Überhaupt ist der Europäische Fussball momentan in einem besorgniserregenden zustand. Spanien dagegen braucht nur den Korb aufhalten und sehen wie die Trophäen reinfallen und diese aktuelle Generation ist noch kein vergleich zu der von 2008-12. 

Wenn sie jetzt den Titel holen, und das tut als Deutscher Fussballer richtig weh, dann haben sie in 16 Jahren soviele Europameisterschaften (3) gewonnen wie wir in einem halben Jahrhundert. Es fängt schon wie bei der CL an. Nur als Weltmeister haben sie bisher nicht viel geholt.

Es ist sowieso indiskutabel das wir in 24 Jahren des neuen Jahrtausends nur 1 x Weltmeister + 1 Konföderationenpokalsieger und 1 x Silbermedailengewinner beim Olympischen Fussballturnier der Männer Anno 2016 in Rio wurden. Das ist zu wenig !!!
Spanien steuert auf seinen 4 Titel zu mit dem in Südafrika mitgerechnet.

Das was ich mal sehen möchte ist im Fussball so etwa wie in der Formal 1 unter Schuhmacher. Ein Deutschland das 12 Jahre Jahre Dominiert und den Sport für alle anderen Nationen langweilig macht. Eine richtige Goldene Generation die Wettbewerbe on maß und am stück gewinnt. So etwas hat es bei uns noch nie gegeben. Eine wirklich unbesiegbare Generation die regelmäßig abreibungen verteilt. Und im gegensatz zu Löw würde ich keine gnade kennen, ich würde z.b. den Gastgeber selbst nach einen 7:1 weiter unter beschuss nehmen bis es zweistellig wird und ihn vor der Weltbühne demontieren. Allerdings alles im verhältnis das man sich nicht unnötig Körperlich verausgabt. Löw soll damals ja mit beginn der zweiten Halbzeit seine Spieler aufgefordert haben das ganze Seriös zuende zu spielen und Brasilien nicht ins lächerliche zu ziehen. 

Ach auf eines möchte ich noch gerne bezug nehmen. Was ich Toni Kroos sehr für übel nehmen ist das er sich wohl in zukunft in Spanien Angagieren möchte, im bereich Nachwuchsförderung bei Real Madrid womit er auch einfluss auf eine starke Nationalmannschaft nimmt. Das empfinde ich als verrat. 
Geschrieben: 10 Juli 2024 15:34

Admiral-Thrawn

Avatar Admiral-Thrawn

user-rank
Leitung Marktplatz
Blu-ray Junkie
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Super-Sternenzerstörer
kommentar.png
Forenposts: 4.121
Clubposts: 2.768
seit 29.03.2010
display.png
Samsung
player.png
Panasonic DMP-BDT465
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
463
Steel-Status:
anzahl.png
Mediabooks:
41
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 8262 mal.
Erhielt 5733 Danke für 2363 Beiträge
Admiral-Thrawn ist genervt von politischen Debatten ....

Er hat im Podcast von Lanz und Precht auch gesagt, daß er sich nicht vorstellen kann, nach Deutschland zurück zu kehren. Weil es nicht mehr das Deutschland von vor 10 Jahren wäre, und er seine Tochter, wenn sie etwas älter ist, ungern abends in Nachtleben schicken würde. 
Das spricht Bände! 
​​​​​
Club der Steeljunkies
1 Kommentar:
von Sawasdee1983 am 10.07.2024 17:33:
Wobei so ganz unrecht hat er ja nicht, selbst bei uns im 16.000 Einwohner Dorf wird mind. alle zwei Wochen jemand auf dem nach Hause Weg überfallen und zusammengeschlagen. Am Schlimmsten war es letzten Pfingsten. Freitag bis Einschließlich den Montag wurde jeden Tag einer Überfallen, davon 3 zusammengeschlagen und einer abgestochen. Sicher ist anders


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Entertainment → Laberecke → Sport / Fitness

Es sind 29 Benutzer und 713 Gäste online.