Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → bluray−disc.de News

Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds" im 4. Quartal 2021 auf Ultra HD Blu-ray im limitierten Steelbook

Gestartet: 11 Juni 2021 15:38 - 0 Antworten

#1
Geschrieben: 11 Juni 2021 15:38

buuhhmann

Avatar buuhhmann


Projektleitung
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 8.964
Clubposts: 2
seit 01.02.2008
Panasonic TX-P50VT20E
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
5
Bedankte sich 812 mal.
Erhielt 1955 Danke für 1094 Beiträge


Inglorious-Basterds-Newsbild-01.jpg
Unmittelbar vor dem ersten Fußball-EM-Wochenende haben wir noch eine ganz exklusive Meldung als ersten Anheizer in petto. Universal Pictures Home Entertainment hat uns exklusiv mitgeteilt, dass hierzulande im 4. Quartal 2021 ein weiterer Spielfilm von Kultregisseur Quentin Tarantino zum ersten Mal in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray veröffentlicht wird. Die Rede ist von dem Oscar-prämierten Anti-Kriegsdrama „Inglourious Basterds“ (Deutschland, Frankreich, USA 2009), mit Brad Pitt, Christoph Waltz und Mélanie Laurent in den Hauptrollen, dessen 4K-Premiere sich bereits Anfang des Jahres in Skandinavien andeutete (wir berichteten). Neu ist neben dem konkreteren VÖ-Zeitraum, der allerdings noch nicht weiter eingegrenzt wurde, dass der 4K-Release als Erstauflage im limitierten Steelbook erfolgen wird. Weitere Details stehen leider noch aus, aber wir halten auf Ultra HD Blu-ray sowohl HDR als auch modernen Sound z.B. im DTS:X-Format für sehr wahrscheinlich. Selbstverständlich halten wir Sie weiterhin auf dem Laufenden.
Inglorious-Basterds-Newsbild-02.jpg
Inhalt: Die Jüdin Shosanna Dreyfus (M. Laurent) muss mit ansehen, wie ihre Familie von skrupellosen Nationalsozialisten hingerichtet wird. Mit viel Mühe gelingt ihr jedoch die Flucht nach Paris, wo sie sich eine neue Identität beschafft und ein Kino eröffnet. Unterdessen wird die von Aldo Raine (B. Pitt) aufgebaute Truppe, die aus jüdischen Elitesoldaten besteht, in Frankreich abgesetzt, um dort Vergeltungsschläge gegen die brutalen Vertreter der Herrenrasse durchzuführen. Schnell machen sie sich dort einen Namen und werden als „Bastarde“ gefürchtet. Raine nimmt nun Kontakt zu der deutschen Undercover-Agentin Bridget von Hammersmark (D. Kruger) auf, um den finalen Schlag gegen das Dritte Reich zu starten. Die Mission führt sein Team nach Paris in Shosannas Kino. Doch diese hat sich schon längst ihre eigenen Rachepläne ersonnen...
Das ist erst der zweite Spielfilm und sogar der erste Katalogtitel von Quentin Tarantino, der den Weg auf die Ultra HD Blu-ray findet. Bislang ist nur sein neustes Werk „Once Upon A Time In… Hollywood“ (China, Großbritannien, USA 2019) in 4K im Vertrieb von Sony Pictures Entertainment wahlweise im Keep Case und ebenfalls als Sonderedition im Steelbook erhältlich. (pf)
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
3,7
386 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
7,99 €
7,47 €
9,29 €
7,99 €
9,29 €
9,99 €

Details
Story
 
4,7
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
3,9
10 Bewertungen mit Ø 4,6 Punkten
11,19 €

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,7
Extras
 
4,1
29 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
129,99 €

Details
Story
 
4,6
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,6
Extras
 
4,0
181 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
7,79 €
10,04 €
49,99 €
Zu den News


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → bluray−disc.de News

Es sind 60 Benutzer und 556 Gäste online.