Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Heimkinogeräte & Hifi Allgemein

OLED TV Ständer als Eigenbau

Gestartet: 22 Dez 2020 15:58 - 2 Antworten

#1
Geschrieben: 22 Dez 2020 15:58

MiHawk

Avatar MiHawk


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 432
Clubposts: 1
seit 19.09.2012
Sony KDL-46X4500
Sony BDP-S480
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
9
Mediabooks:
47
Bedankte sich 16 mal.
Erhielt 67 Danke für 50 Beiträge


Ich hab zwei Wochen verzweifelt nach einer guten Lösung gesucht und nichts brauchbares gefunden.
Auch Spectral konnte mir keine brauchbare Lösung anbieten. Wäre an einem Rack mit der integrierten Säule interesseirt gewesen, aber die erlaubt keine stufenlose Höheneinstellung, was ich für den Preis etwas lächerlich finde.
Dann bin ich auf die Idee gekommen mir aus Item Profilen selbst einen Ständer zu bauen, der micht jetzt auch 100% zufrieden stellt.
Mehr Bilder in meinem Thread im Partnerforum:
https://forum.blu-ray.com/showthread.php?t=335412

#2
Geschrieben: 22 Dez 2020 17:04

StarkIndustries

Avatar StarkIndustries


Forenmoderator
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Tja, wenn es das was man will nicht gibt, muss man es selber machen. Hut ab. Hab immer respekt for DIY Projekten.
Ich hab mir damals den TV Ständer für die Sonos Playbase geholt. Ist auch höhenverstellbar in einem kleinen Bereich. Hängt natürlich auch davon ab wie groß der TV ist. 


Quell Bild: Amazon.de
Club der Steeljunkies
#3
Geschrieben: 22 Dez 2020 18:13

MiHawk

Avatar MiHawk


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 432
Clubposts: 1
seit 19.09.2012
Sony KDL-46X4500
Sony BDP-S480
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
9
Mediabooks:
47
Bedankte sich 16 mal.
Erhielt 67 Danke für 50 Beiträge


Einen Ständer in der Art hatte ich mir bei Amazon bestellt. Hatte 3 Bohrbilder für die Höhenanpassung. Aber als ich zusammengebaut hatte und das Dinge vor mir stand, war ich irgendwie unzufrieden. Auch die Schwenkfunktion hat mich gestört.
Ich hab mich irgendwann darauf festgefahren, dass der Ständer für alle Fernseher geeignet sein muss, egal welche größe oder Gewicht und stufenlos in der Höhe einstellbar sein muss, alles andere war für mich nicht mehr akzeptabel ;)

Im Prinzip hat ich mich an diesem hier orientiert. Der hat mir gefallen.
https://www.vogels.com/de-de/p/pb-050-display-tischstander-schwarz
Der aber auch das Manko hatt nicht stufenlos in der Höhe einstellbar zu sein.

Die Einzelteile für den Ständer so wie er im Bild zu sehen ist (ohne der Hama Wandhalterung) kann man sich z.B. bei SMT-Montagetechnik für ca. 180€ erwerben. Da ist dann alles dabei. Alle Verbindungswinkel, Schrauben, Zuschnitt und Reinigung der Profile, Lieferung. Ich hab das Material aus der Firma. Ich hab nur den Materialwert bezahlt und der liegt bei 120€.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Heimkinogeräte & Hifi Allgemein

Es sind 46 Benutzer und 546 Gäste online.