Blu-ray Forum → Club Bereich© bluray−disc.de → Der "Club" der Mediabook Sammler

Die "HALL OF BOOKS" - Club der Mediabook Sammler

Gestartet: 10 Okt 2020 01:18 - 857 Antworten

Geschrieben: 11 Apr 2021 07:50

Imation69

Avatar Imation69


Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Wiesbaden
Forenposts: 466
Clubposts: 39
seit 24.07.2009
Telefunken Telefunken XU43D 101 108cm
Panasonic DMP - BDT185EG
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
388
Mediabooks:
173
Bedankte sich 152 mal.
Erhielt 221 Danke für 137 Beiträge


@BigHero6
Servus und Guten Morgen,

ich habe mittlerweile DAS LETZTE EINHORN mal geschaut,und bin ziemlich begeistert, was die Umsetzung angeht, für den Fall, das Du auch Interesse am MB hast.

Das Bild ist zwar am Anfang in ein / zwei Szenen  etwas wackelig, das legt sich aber  wieder,und dann besticht es mit tollen Farben,einer sehr guten Schärfe, Kontrast und Schwarzwert.
Der Ton ist super, die englische Tonspur bietet ein tolles Mittendrin Gefühl.
Zum Film selber muß man ja nix sagen, der ist ja alleine schon wegen der Musik ein Kulrfilm.

Auf der Bluras gibts den Film in 2D oder 3D , allerdings sind die Extras eher übersichtlich. Sehr löblich ist die Tatsache, dass das MB noch einen zweiten Film beinhaltet.
Und was den Gehalt des Booklets angeht, gibt es wenig Bilder, dafür aber viel Text, sehr informativ gehalten und lesenswert.

Also ich kann diese Umsetzugn nur emfpehlen, denn im Vergleich zur normalen Amaray bietet das MB einen erheblichen Mehrwert,zumal man für das Geld eigentlich 2 Filme bekommt..
Wollte ich nur mal so gesagt haben....SCCHÖNEN SONNTAG 
Geschrieben: 11 Apr 2021 09:34

Clintwood

Avatar Clintwood


Movieprops Collector
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Du hast dein Tempo bzgl. Neuzugängen bei MBs ja nochmal hochgeschraubt 

Gratulation zu den vielen neuen MBs in deiner Sammlung 

Erinnert mich ein wenig an meine früheren Zeiten, da kamen die Books auch im Minutentakt bei mir an 
 



 
Geschrieben: 11 Apr 2021 09:54

Imation69

Avatar Imation69


Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Wiesbaden
Forenposts: 466
Clubposts: 39
seit 24.07.2009
Telefunken Telefunken XU43D 101 108cm
Panasonic DMP - BDT185EG
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
388
Mediabooks:
173
Bedankte sich 152 mal.
Erhielt 221 Danke für 137 Beiträge


@Clintwood

danke für die Blumen.
Naja, auf die MB 's hab ich ja schon länger gewartet,Geld dafür hatte ich auch übrig,das hat ganz gut gepaßt.
Au§erdem muss ich ja irgendwie die Wirtschaft ünterstützen, wenn man schon sonst nicht so viel machen kann
Sind aber auch ein paar Krücken dabei, die ich mir im Nachhinein hätte sparen können.

Mal sehen,wie lange meine MB Sammelwut anhält, denn die Dinger fressen auch ordentlich Platz im Regal....
 
Geschrieben: 11 Apr 2021 11:33

Clintwood

Avatar Clintwood


Movieprops Collector
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Naja, der Platzbedarf ist zwar etwas größer als bei Amarays, dafür hat man aber auch was nettes im Regal stehen mit den Books. 

Und ja, es gibt leider auch viele "Schrottfilme", die in MBs veröffentlicht werden. 

Ich selbst sondiere da ja seit einiger Zeit auch viel mehr als früher. Jetzt muss zum Kauf eines MB bei mir auch der Film dazu passen, sprich mMn gut bis sehr gut sein, ansonsten kaufe ich das MB nicht, egal ob das Cover schön ist oder nicht. Dafür hol ich mir ab und an auch wieder Filme doppelt, wie z.B. bei den Kill Bill Filmen. Da hab ich bereits das Doppel-MB, hab mir aber jetzt auch noch die jeweiligen wattierten Einzel-MBs geholt. Sowas ist und bleibt zwar ein Ausnahmefall, aber lieber so als einen grottenschlechten Schinken in einem MB.



 
Geschrieben: 11 Apr 2021 11:52

Imation69

Avatar Imation69


Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Wiesbaden
Forenposts: 466
Clubposts: 39
seit 24.07.2009
Telefunken Telefunken XU43D 101 108cm
Panasonic DMP - BDT185EG
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
388
Mediabooks:
173
Bedankte sich 152 mal.
Erhielt 221 Danke für 137 Beiträge


@Clintwood

also ich habe vermehrt das Problem, das ich mir limitierte MB's hole, die hier noch nicht bewertet sind, ich also keine Möglichkeit habe, zu prüfen, ob der Film bzw. das MB etwas taugt.
Denn ich sehe immer wieder, das es Leute hier gibt,die den für mich interessanten Film in der Sammlung haben, aber er eben nicht bewertet wurde.
Das ist dann schon irgendwie doof, andererseits bin ich ja schon etwas limitierungs"geil" und beiße dann eben in den sauren Apfel, einfach "des Habens" wegen.
Bei Filmen wie aktuell THE FARM ist das am Ende in die Hose gegangen, denn der Film ist einfach echt mies, da rettet auch das MB nix mehr

 
Geschrieben: 11 Apr 2021 14:23

Clintwood

Avatar Clintwood


Movieprops Collector
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Auch Bewertungen helfen oftmals nur sehr bedingt weiter, da jeder einen etwas anderen Geschmack hat. 

Ich persönlich geh auf die Bewertungen fast gar nicht mehr, außer es gibt welche von Leuten, die ich aus dem Forum hier kenne und weiß, dass sie ehrlich und unvoreingenommen bewerten. Ein gewisse Subjektivität ist da trotzdem immer noch vorhanden, aber bei manchen Bewertungen frage ich mich, ob der Bewerter einfach sonst nichts zu tun hatte .....

Ich selbst bewerte Filme überhaupt nicht, erstens bin ich schlecht im Schreiben, zweitens hab ich meist nicht die Zeit dazu und drittens ist es wie schon oben gesagt meist eine perönliche Anschauung von vielen unterschiedlichen Leuten, die mMn nur bedingt weiter hilft.

Was ich allerdings schon ab und an bewerte, ist die Verarbeitungsqualittät, die Bemalung oder die Figur an sich im Bereich der eher höherwertigen oder besser gesagt höherpreisigen Sammelfiguren. Allerdings auch nur dann, wenn ich sie persönlich besitze oder zumindest schon mal persönlich länger betrachten durfte.

Aber um zurück zu den Books zu kommen, deine "Affinität" zu Limitierungen bei Books ist mir schon aufgefallen. Ist aber absolut ok, wenn es dir wichtig ist, denn du sammelst ja deine Sachen nach deinen Vorstellungen und Wünschen. Gut, dass wir da nicht alle gleich sind bzw. sein müssen 



 
Geschrieben: 11 Apr 2021 14:33

Imation69

Avatar Imation69


Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Wiesbaden
Forenposts: 466
Clubposts: 39
seit 24.07.2009
Telefunken Telefunken XU43D 101 108cm
Panasonic DMP - BDT185EG
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
388
Mediabooks:
173
Bedankte sich 152 mal.
Erhielt 221 Danke für 137 Beiträge


@Clintwood

also für mich sind die Bewertungen hier schon so etwas wie ein Gradmesse.
Es gab schon einige Filme, die ich mir trotznegativer Bewertung geholt habe,die am Ende auch entsprechend schlecht waren.

Andererseits waren auch Filme dabei, die mir persönlich trotz schlechter Bewertung gefallen haben...trotzdem schaue ich immer mal drüber ,und überlege mir mittlerweile schon öfter,ob ich den Film dann wirklixh haben MUSS,oder ob ich drauf verzichten kann.

Die meisten meiner Dilme kaufe ich sowieso gebraucht bei Medimops oder Rebuy, und da sind dann evtl. 2 oder 3 € für nen Gurkenfilm eher zu verschmerzen ,als ein Film für 14 oder 15€
 
Geschrieben: 11 Apr 2021 14:43

Clintwood

Avatar Clintwood


Movieprops Collector
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Die 2 oder 3 Euro würds aber dann eigentlich auch nicht brauchen.

Wobei aber jeder von uns schon Gurken an Filmen gekauft hat, da stehen bzw. standen bei mir auch einige rum.
Mittlerweile hab ich da recht ausgedünnt, alles was nicht mindestens das Prädiakt "Film ist gut, könnte sein, dass ich den wieder mal anschaue" von mir bekommt ist raus geflogen aus der Sammlung, egal ob Amaray oder Book. 

Mir persönlich sind auch solche Filme wie z.B. Dredd, welcher jetzt als MB inkl. 4k UHD raus kommt, viele lieber als irgendwelche alten Schinken, die auf den Börsen als Amaray in der 1€ Kiste liegen und da schon nicht verkauft werden. Da hilft auch das schönste Mediabook als Verpackung nichts, wenn einfach nur ein Schrott Film drinnen ist.

Aber jeden kann man es halt nicht recht machen, ebenso sind da natürlich auch die Geschmäcker unterschiedlich. Die Books, egal welche, verkaufen sich ja grad (noch) wie geschnitten Brot, das wird sich auch noch ändern denk ich. 



 
Geschrieben: 11 Apr 2021 14:47

BigHero6

Avatar BigHero6


Forenmoderator
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
@Clintwood .....und Gerhard, welche Dredd Covervariante wird/wurde es? Ich konnte auch nicht "nein" sagen und habe Cover B genommen.
Geschrieben: 11 Apr 2021 15:01

Imation69

Avatar Imation69


Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Wiesbaden
Forenposts: 466
Clubposts: 39
seit 24.07.2009
Telefunken Telefunken XU43D 101 108cm
Panasonic DMP - BDT185EG
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
388
Mediabooks:
173
Bedankte sich 152 mal.
Erhielt 221 Danke für 137 Beiträge


@Clintwood

ich habe mal geschaut, was Du derzeit verkaufst...da sind ja ziemlich viele Zavvi Steels dabei, wundert mich etwas, die sind ja dann doch eher selten,oder?
Also DREDDCist ja schon ein coller Film, da bin ich vom MB eher enttäuscht.
Wenn ich im Vorfeld wüßte,wie von der 4k Variante das Bild ist, würd ich mir den MB Kauf in 4k auch noch mal überlegen...


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Club Bereich© bluray−disc.de → Der "Club" der Mediabook Sammler

Es sind 69 Benutzer und 721 Gäste online.