Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → TV Serien & Shows

The Wire (Max)

Gestartet: 28 Jan 2009 11:12 - 256 Antworten

Geschrieben: 06 Sep 2021 22:58

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Michael K. Williams wurde tot in seinem Apartment gefunden. Er starb wohl an einer Mischung eines tödlichen Drogencocktails. Seit Jahren bekämpfte er mit wenig Erfolg seine Drogensucht. Er wurde 54 Jahre alt.
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 16 Aug 2022 16:26

schneijo

Avatar schneijo

user-rank
Forenmoderator
Blu-ray Freak
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Ich hole den Thread nochmal hoch. Habe The Wire nun auch endlich gesehen, nachdem ich schon so oft so viel Positives darüber gehört habe. Am vergangenen Freitag flimmerte die letzte Episode über den Schirm. Was soll ich sagen ... die anfängliche Skepsis, ob die Serie den Vorschusslorbeeren tatsächlich gerecht würde, war absolut unbegründet.
Die 60 Episoden haben wirklich blendend unterhalten - wenn man das bei dieser Thematik überhaupt sagen kann/darf. Gerade die vierte Staffel war ziemlich niederschmetternd, weil man knallhart aufgezeigt bekommt, dass sich die Probleme wie selbstverständlich fortsetzen und selbst diejenigen, die mit den besten Intentionen rangehen, scheitern (müssen).
Meine Lieblingsstaffel war jedoch ganz klar die zweite. Nicht, dass die anderen schlechter gewesen wären, aber Season 2 hat die ganze Tragik und Trostlosigkeit der Geschichte mit einigen großartigen, leichteren Momenten ergänzt. Ich fand z.B. den auch hier im Thread schwer gescholtenen Charakter "Ziggy" extrem stark, insbesondere im Zusammenspiel mit den anderen stevedores. Bei der Sache mit dem Vaterschaftsnachweis hätte ich vor Lachen fast geheult! Ein wenig enttäuscht hat mich hingegen die finale Staffel, weil ich McNultys Handeln doch als übertrieben und schließlich unglaubwürdig empfand. Es hätte m.E. außerdem gut getan, auch dieser Staffel die zwölf bzw. 13 Episoden zu gönnen. Das Ende wirkte ein bisschen abrupt. Der finale Zusammenschnitt hingegen war genial, wenn auch wieder äußerst deprimierend.
Zusammengefasst sieht mein Staffel-Ranking wie folgt aus: 2 > 4 > 1 ≥ 3 > 5.
Zur Bildqualität kann ich sagen, dass sie über die meiste Zeit exzellent war. Einige weniger scharfe Passagen waren allerdings durchaus dabei, v.a. in der vierten Staffel ist mir das vermehrt aufgefallen. Am Bildschnitt (aus 4:3 mach 16:9) konnte ich nichts aussetzen, nur bei einigen wenigen Szenen dachte ich mir, dass im Originalformat mit Sicherheit z.B. der Kopf eines Schauspielers nicht vom oberen Bildrand angeschnitten wäre. Ohne den Vergleich mit dem Originalformat zu haben, sehe ich das Vorliegen der Serie in HD und 16:9 dennoch als großen Gewinn.
Als O-Ton Freund habe ich The Wire selbstverständlich auf Englisch geschaut. Obwohl ich behaupten würde, dass insbesondere mein Hörverständnis ziemlich gut ist, musste ich mich doch dem Dialekt und Straßen- bzw. Polizei-Slang geschlagen geben und Untertitel hinzuschalten. Damit war es aber kein Problem, der Serie im Originalton zu folgen. Ich würde das auch jedem empfehlen, denn ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie The Wire auf Deutsch funktionieren kann, ohne an vielen Stellen ausdruckstechnisch ins Wanken zu geraten.
Eingedenk der etwas schwächeren fünften Staffel gebe ich der kompletten Serie als Gesamtwertung 9/10 Punkte. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal bei @Panki für das großzügige Geschenk der deutschen Komplettbox bedanken - ohne Dich hätte ich wahrscheinlich noch viel länger auf diese sensationelle Serie warten müssen, weil ich ja unbedingt die US Variante dieser Box haben möchte, aber mich bislang vor dem Import geziert habe.

p.s.: Die meiner Meinung nach beste Introvariante hatte die zweite Staffel:
 


... und den besten Einstieg die vierte Staffel mit Snoop und dem Nagelpistolen-Shopping:
 


(jede Szene mit ihr ist pures Gold, auch wenn sie eine der abgründigsten Figuren in der Serie ist)
Infothek_Banner_Signatur_v3.png
Geschrieben: 16 Aug 2022 16:58

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983

user-rank
Kommentar Mod
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Altena
kommentar.png
Forenposts: 63.442
Clubposts: 29.480
seit 18.08.2009
display.png
LG 55UK6400PLF
player.png
Panasonic DP-UB424EGS
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
26
anzahl.png
Mediabooks:
23
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 20985 mal.
Erhielt 23464 Danke für 12192 Beiträge
Sawasdee1983 ist im Urlaub

Hab meine Wissenslücke letzten Sommer geschlossen und diese Serie die ja für viele neben Sopranos als beste Serie aller Zeiten gehandelt wird und ich muss sagen, alter Schwede was für eine Serie. Klar man wird von einer unglaublichen Masse an Charakteren erschlagen und ja es ist keine Actionserie sondern eine Millieustudie. Wenn man bedenkt zu welcher zeit die Serie rauskam muss ich sagen, war sie ihrer Zeit klar voraus. Die Story ist durchgängig erzählt und sehr komplex gehandelt. Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet und dabei ist es schön anzusehen dass es kein Gut und Böse gibt, jeder hat seine positiven und negativen seiten wodurch man mit jedem auch mitfühlen kann. Die Story selbst ist erschreckend realistisch und in dem Fall auch auf seine Art Grausam und rücksichtslos. Die Tötungen sind teilweise sehr schockierend und brutal. Auch wie so manche Charaktere sich im Verlauf entwickeln ist nicht ohne, so dass klar wird, ähnlich wie das richtige Leben gibt es nicht immer ein Happy End. Optisch isti die Serie super hochwertig in Szene gesetzt und schon auf Kinoniveau. Jede Staffel hat ein eigenes Hauptthema auch wenn die Serie an sich durchgängig bleibt. Entsprechend ist auch jede Menge Abwechslung garantiert. Definitiv eine Serie die man gesehen haben muss.
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club
Team-Signatur.gif
Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 16 Aug 2022 17:37

flash77

Avatar flash77

user-rank
Schwarzseher
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Aschaffenburg
kommentar.png
Forenposts: 19.025
Clubposts: 3.213
seit 20.01.2008
display.png
LG OLED83C17
beamer.png
Sony VPL-VW270
player.png
Pioneer UDP-LX500
anzahl.png
Blu-ray Filme:
ps3.png
PS 3 Spiele:
ps4.png
PS 4 Spiele:
ps5.png
PS 5 Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
332
anzahl.png
Mediabooks:
10
anzahl.png
anzahl.png
zuletzt bewertet:
Southpaw (2015)
anzahl.png
Bedankte sich 5954 mal.
Erhielt 3979 Danke für 2573 Beiträge
flash77 chillt im FlashplexX

Dsa erinnert mich daran, dass ich schon seit Jahren die Komplettbox zu Hause rumliegen habe und bisher nur Season 1 geschaut habe. So wirklich gezündet hat die Serie bei mir nicht. Aber das gleiche hatte ich auch bei den Sopranos (da hat es erst beim dritten Anlauf gefunkt) und wir waren begeistert.
SignatureImage_414.jpg
LG OLED83C17 • Sony VPL-VW270 • Denon AVR-X4400H • Pioneer UDP-LX500 • Apple TV 4K • Intel NUC @Kodi • PlayStation 5 • Dreambox DM800 • Canton Vento + 2x Arendal 1723 Subwoofer 1 (7.2.2)
Geschrieben: 16 Aug 2022 18:08

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983

user-rank
Kommentar Mod
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Altena
kommentar.png
Forenposts: 63.442
Clubposts: 29.480
seit 18.08.2009
display.png
LG 55UK6400PLF
player.png
Panasonic DP-UB424EGS
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
26
anzahl.png
Mediabooks:
23
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 20985 mal.
Erhielt 23464 Danke für 12192 Beiträge
Sawasdee1983 ist im Urlaub

Zitat:
Zitat von "flash77"
Dsa erinnert mich daran, dass ich schon seit Jahren die Komplettbox zu Hause rumliegen habe und bisher nur Season 1 geschaut habe. So wirklich gezündet hat die Serie bei mir nicht. Aber das gleiche hatte ich auch bei den Sopranos (da hat es erst beim dritten Anlauf gefunkt) und wir waren begeistert.
sopranos funktionierte bei mir erst im 2. Anlauf, aber dann richtig
 
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club
Team-Signatur.gif
Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 16 Aug 2022 18:23

schneijo

Avatar schneijo

user-rank
Forenmoderator
Blu-ray Freak
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
@flash77
Ich würde der Serie auf jeden Fall nochmal eine Chance geben. Die Geschichte braucht vielleicht ein wenig, um ins Rollen zukommen, aber der "pay-off" fürs Dranbleiben ist riesig. Wobei (zumindest bei mir) dazukommt, dass eine subtile Faszination an der authentischen Darstellung des Niedergangs Baltimores - und zwar auf allen Ebenen! - mitschwingt. Zusätzlich hatte ich schon immer eine gewisse Schwäche für die Milieus, die in The Wire vornehmlich aufeinandertreffen: einerseits die Polizei, die in den Fachbereichen Narcotics und Homicide immer etwas in der Grauzone zwischen Rechtsstaat und Zwielicht agiert, andererseits die - nennen wir sie mal - "Überlebenskünstler" auf der Straße. Mit The Sopranos hätte ich hingegen größere Schwierigkeiten, weil mir das Thema "Mafia" erstmal weniger liegt - auch wenn die Serie das ja wohl nur als Aufhänger für eine Familiengeschichte großen Ausmaßes heranzieht, nicht wahr?
Infothek_Banner_Signatur_v3.png
Geschrieben: 16 Aug 2022 18:59

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Ich war schon in Baltimore. Es ist noch schlimmer als in der Serie.
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → TV Serien & Shows

Es sind 81 Benutzer und 312 Gäste online.