Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Soul (Pixar Animation Film; 25.12.2020 auf Disney+)

Gestartet: 19 Juni 2019 22:24 - 29 Antworten

Geschrieben: 31 Dez 2020 08:54

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 59.257
Clubposts: 28.956
seit 18.08.2009
LG 55UK6400PLF
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
24
Mediabooks:
17
Bedankte sich 15270 mal.
Erhielt 12365 Danke für 8775 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

Kann es sein das Disney hier keinen Disk Release plant? Ich lese auf bluray.com vermehrt Sachen dazu das da nichts kommen wird, vor allem da es als Disney+ Original beworben wird macht mir Sorgen. Von denen kam kein Titel bisher auf Disc
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club

Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
2 Kommentare:
von agentsands am 31.12.2020 13:59:
Disney+ Original heißt es gab weltweit keinen Kinorelease. Das war bei Mulan ja anders.
von Sawasdee1983 am 31.12.2020 14:55:
Aber bisher fällt mir kein sogenanntes Disney+ Original ein was auch eibe Disk gekriegt hat
Geschrieben: 31 Dez 2020 09:49

Simon2

Avatar Simon2


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Münster
Forenposts: 262
seit 13.07.2018
LG OLED65C7
LG UP970
Bedankte sich 9 mal.
Erhielt 62 Danke für 47 Beiträge


Das fände ich zwar schwer schade, würde mich aber nicht wirklich wundern.
Momentan wird sowieso wg. Corona das komplette Produktions- und Vertriebssystem aller Filmschaffenden mächtig durcheinander gerüttelt. Da macht sich JEDER gerade Gedanken über andere Strategien. Und der Trend zum Streaming (sowohl von Anbietern als auch von Nutzern) war auch schon vorher stark.
In der Folge will Disney gerade seine eigene noch relativ frischgebackene Streamingplattform mit allen Mitteln promoten und gegenüber den bisherigen Platzhirschen durchsetzen.

Wirklich betrüblich hier der Trend zur Monopolisierung.
Andererseits habe ich allerdings das Glück, dass mich die ganzen Disneyteile (Star Wars, Marvel, "Disney-Klassiker" und selbst Pixar) in den letzten Jahren immer weniger gereizt haben. Das liegt zum einen an der inzwischen abgenudelten Thematik und zum anderen an der immer weichgespülteren "bloß nirgends anecken"-Umsetzung - ausgehend vom Drehbuch bis hin zur reduzierten Sounddynamik.
Natürlich würde ich aus Tradition den jeweils Neuesten wohl sehen ... aber nur "wenn es sich anbietet" und schon gar nicht auf Kosten eines weiteren Streaming-Abos.

Gruß

Simon2

P.S.: Ich vermute, dass die "Weichspülung" in den kommenden Jahren durch die immer stärkere Orientierung an China noch stark zunehmen wird. Wahrscheinlich nicht nur bei Disney, aber umso stärker, je stärker die Profitorientierung ist.
Geschrieben: 31 Dez 2020 13:16

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Habe den Film noch nicht gesehen, reizt mich aber auch nicht. Ich finde sowohl Disney als auch Pixar immer Hit and Miss. 20% der Sachen fand ich nach dem Sehen gut, 80% nicht.
Nicht gut fand ich: Onward, Coco, alle Toy Story Filme, A Bug's Life, Nemo + Dory, Monster Inc und Teil 2, Cars alle Teile, Wall-E, Inside Out, Good Dinosaur

Wobei ich da abstufe: Monsters oder Toy Story sind gute Filme, sie klicken bei mir nur nicht. Nemo und Dory sind okay, aber langweilig. Der Rest ist mMn absolut belanglose, moralisch daherkommende Grütze, insbesondere der gruselige Wall-E und das strunzdoofe Cars, das sind Hassfilme für mich.

Up und Die Unglaublichen finde ich dagegen grandios, sind aber auch die unkindlichsten der Filme. Ratatouille ist kein Überfilm, aber so anders und kreativ, das muss man respektieren.
Vielleicht ist es auch der Zeichenstil der menschlichen Figuren. Diese Hummel-Kinder Optik finde ich einfach schrecklich. 

Disney Animation finde ich da besser, optisch aber oft auch erzählerisch. Zudem ist es optimistischer und kindgerechter wenn es auf Kinder abzielt. Hier ist die Quote sicher 50:50. Gerade die letzten 10 Jahre waren unfassbar gut und 2021 wird das ähnlich sein. Raya and the Dragon wird klasse sein.
Interessanterweise gefielen mir die Filme von 2000-2009 durchgehend überhaupt nicht. Ein schlechtes Jahrzehnt, danach ein gutes und sehr erfolgreiches. Kurios.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 31 Dez 2020 13:33

Immortan Joe

Avatar Immortan Joe


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 173
seit 13.12.2014


"Kann es sein das Disney hier keinen Disk Release plant?"
Tja. Disney kommt halt langsam an die Zukunft an.
1 Kommentar:
von agentsands am 31.12.2020 13:57:
Klar, die Zukunft mit weniger Geld. Disney macht pro Blockbuster bis zu 400 Mio. Dollar mit haptischen Releases!
Geschrieben: 31 Dez 2020 13:45

Jori68

Avatar Jori68


4K HDR Fan
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 744
seit 10.10.2009
LG 75SK8100PLA
Panasonic DP-UB9004
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
245
Mediabooks:
30
Bedankte sich 401 mal.
Erhielt 230 Danke für 179 Beiträge
Jori68 liebt 4K HDR und Dolby Vision

Für mich einer der schlechtesten Pixar Filme. Ist auch absolut nichts für Kinder, da das Thema grundsätzlich traurig und schwer ist. Ein Disc Release benötige ich hier nicht. 
4K UHD Club

 
Geschrieben: 31 Dez 2020 14:40

Immortan Joe

Avatar Immortan Joe


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 173
seit 13.12.2014


Die Zukunft heißt nun mal digital. Einfach damit abfinden. 
1 Kommentar:
von Jori68 am 31.12.2020 14:45:
Vermutlich schon aber das physische Medium wird sicher nicht aussterben!
Geschrieben: 31 Dez 2020 14:44

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 59.257
Clubposts: 28.956
seit 18.08.2009
LG 55UK6400PLF
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
24
Mediabooks:
17
Bedankte sich 15270 mal.
Erhielt 12365 Danke für 8775 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

Ich fand den ganz gut aich wenn das 2d in den ersten 40 min sehr gewöhnungsbedürftig war und ja der Film ist klar auf das Erwachsene Publikum ausgelegt. Releativ ernstes Thema, komplex, zum Nachdenken wobei die jokes fand ich schon sehr lustig in der zweiten Hälfte. Dazu die Details in den Animationen in den  letzten 60 min waren atemberaubend. Aber Pixar ist bekannt für eher schwerer Kost siehe Filme wie "Oben" den ich persönlich sehr langweilig fand.
​​​​
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club

Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 31 Dez 2020 17:10

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Das ist aber ein Problem, wenn man nur noch Oscar-bait produzieren will. Tom Hanks neuer Western bspw. wird gerade in den USA dafür komplett verrissen weil es so offensichtlich ist und die Leute anwidert. Pseudo-thematische Behandlungen gehen da mit woken Themen schwanger und stoßen die Menschen nur noch ab bzw. langweilen sie. 
Und als ich den Trailer zu Soul sah wusste ich dass ich dem Film nicht auf meiner Sehliste hohe Priorität einräumen würde.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 02 Jan 2021 11:51

Diverphil

Avatar Diverphil


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Ich finde Soul auch klasse!
Zwar nicht ganz so lehrreich wie Alles steht Kopf, aber dafür philosophischer und emotionaler.
Die beiden Filme sind für mich die besten Pixar Filme die je gemacht wurden! Ich dachte bis ich Soul sah, dass es nie wieder einen Pixar-Film geben wird, der Alles steht Kopf ebenbürtig ist.
Geschrieben: 14 Jan 2021 18:07

mbaumann

Avatar mbaumann


Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Tja keine Disk dann werde ich den Film nicht ansehen aber das fände ich schade


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 56 Benutzer und 609 Gäste online.