Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray & Kino Filmreviews → bluray−disc.de Reviews

Deadpool (2016) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Review

Gestartet: 20 Juni 2016 12:58 - 51 Antworten

Geschrieben: 22 Juni 2016 16:27

VincentVinyl

Avatar VincentVinyl


Redaktion Filmreviews
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
@ Tronde

Ich hab mir die Blu-ray auch bestellt und da auch ja als Meckerpott bekannt bin, wirst dann vermutlich bei meinem inoffiziellem Thread im Film-Thread fündig :-D. Wobei man ne weiß, an sich bin ich bei Deadpool sehr positiv gestimmt. Allerdings war ich das bei Star Wars auch und fand das Ergebnis dann doch sehr bescheiden.

Zum Ton: Knackpunkt ist, dass z. B. 7.1-Sound oder Dolby Atmos nur für einen kleinen Teil der Gesamtkundschaft ausschlaggebend sind. Ich denke die meisten Käufer nutzen TV-Lautsprecher oder sehr günstige Einstiegs-Anlagen. Da ist nunmal aus Sicht der Studios der Mehraufwand für eine verlustfreie Spur eher "verschenkt", Dazu kommt, dass verlustfreier Ton mehr Speicherplatz braucht, man aber am liebsten eben eine Disk für möglichst viele Märkte produziert. Also knapst man beim Ton. Ebenfalls kommt dazu, dass physische Medien für viele Kunden immer uninteressanter werden und Streaming in den Marktanteilen zulegt. Weltweit haben die Studios ihre Heimkino-Abteilungen zusammengeschrumpft - nicht nur hier, auch in den USA. Man spart also, wo man kann.

Langfristig wird es eh darauf hinauslaufen, dass zu unseren Lebzeiten physische Datenträger mehr und mehr zur Nische für Sammler werden. Dann kann es aber auch gut sein, dass aufgrund des Adressatenkreises mehr verlustfreier, deutscher Ton angeboten wird - das wird dann aber wohl auch seinen Preis haben.

Die Frage ist eben, ob z. B. der Durchschnittskunde auch gewillt ist für verlustfreien Ton meinetwegen einen höheren Kaufpreis in Kauf zu nehmen. Der Enthusiast macht das, aber beim Otto-Normalverbraucher habe ich da meine Zweifel - und die Studios vermutlich auch. Ergo bleibt es bei DTS und Dolby Digital.
Geschrieben: 22 Juni 2016 19:10

sequenzer1

Avatar sequenzer1


Blu-ray Fan
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 77
Clubposts: 1
seit 11.05.2011
Samsung UE-55H6470
Acer H6500
Samsung BD-H5500
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
175
Bedankte sich 43 mal.
Erhielt 68 Danke für 28 Beiträge


@VincentVinyl

Genau so ist es! Stimme voll zu und wäre (immer) bereit, für einen Mehrwert einer Disc auch mehr zu bezahlen.
Aber das sehen, wie wir ja mittlerweile wissen ;-) 98% aller Konsumenten anders. Schade!


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray & Kino Filmreviews → bluray−disc.de Reviews

Es sind 79 Benutzer und 611 Gäste online.