Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → INFOthek

[Manta Lab / Collectong] News • FAQ

Gestartet: 15 Apr 2016 16:59 - 31 Antworten

Wissenswertes



Alles Wissenswerte über Manta Lab und Collectong, den Webshop, Infoquellen und auch Fragen hat in diesem Thread seinen Platz. Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht!
 
Manta Lab WWWFBIGTwitterImport-FAQ

CollectongWWWFBIGImport-FAQ

Reihen: Manta Lab Exclusive · Manta Lab Global
#1
Geschrieben: 15 Apr 2016 16:59

AlexTaylor22

Avatar AlexTaylor22


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Werneuchen
Forenposts: 6.734
Clubposts: 4.724
seit 23.09.2013
Samsung
Sony
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
740
Steel-Status:
Bedankte sich 1873 mal.
Erhielt 3591 Danke für 1912 Beiträge
AlexTaylor22 ist immer im Stress.

Da Manta mit der Exclusive Series und der Global Series nun 2 Steelbook-Reihen aufziehen will, werden sich zwangsläufig auch Fragen zum Shop ergeben. Diese können hier gestellt werden.
MFG Andreas (PLL Gucker)


Kommentar-Mod, Forenmoderation Sondereditionen


"Was hat der Papi gestern gesagt?" - "Wenn man nichts nettes zu sagen hat, dann soll man den Mund halten"


http://www.invelos.com/DVDCollection.aspx/AlexTaylor22;
http://atze-vs-freddy.de/;
http://oc.mymovies.dk/AlexTaylor22




#2
Geschrieben: 15 Apr 2016 17:12

Engelskind

Avatar Engelskind


Movieprops Collector
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Wohl wichtig zu wissen sind die Versandkosten. Das wird meist als erstes bei einem neuem Shop gefragt :)

Deutschland (Versandart "e-Express")
1 Stück - ca. 12$
2 Stück - ca. 19$
3 Stück - ca. 27$

Österreich & Schweiz (Versandart "Air Parcel")
1 Stück - ca. 15$
2 Stück - ca. 27$
3 Stück - ca. 36$

Frage mich ehrlich gesagt wieso der Versand nach D billiger ist als nach Ö? :disapointed:
Liebe Grüße
Engelskind





#3
Geschrieben: 16 Juni 2016 16:02

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Ergänzend zu Birgits wichtigen Versandkosten-Informationen auch noch ein Bildbeleg dafür, dass Manta Lab seine Produkte sehr ordentlich verpackt versendet:



Angekommen ist die Ware in einem stabilen Versandkarton, der während seiner Reise offensichtlich ein wenig gelitten hat. (Feuchtigkeit, Druck)



Der Karton ist bis zum Rand mit Luftpolsterfolie ausgepolstert. Da kann also kaum etwas passieren.



Und nochmal eine Seitenansicht. Unter mehreren Lagen Luftpolsterfolie verbirgt sich ein (unbeschädigtes) Man of Steel Full Slip.


Wie man unschwer auf dem ersten Foto erkennen kann, bekommt man von Manta Lab mit der Versandbestätigung auch eine Trackingnummer. Es ist also möglich, die Sendung online zu verfolgen. Leider hat dies nur rudimentär funktioniert; die koreanische Post liefert wesentlich pünktlicher akkuratere Informationen. Die Versandzeit betrug genau acht Tage, eine gesondere Zollabfertigung fiel nicht an.

Außerdem kann ich Positives vom Kundendienst berichten: Am Vorbestellungstag gab es ein paar kleinere Probleme mit PayPal-Zahlungen. Ich wusste nicht, ob meine Bestellung/Zahlung auch davon betroffen war, also habe ich eine Mail geschrieben. Innerhalb weniger Stunden war die klare, sehr freundliche Antwort da.

Dann möchte ich zum Schluss auch noch den gesamten Bestellablauf loben. Die Webseite ist schnell und übersichtlich, das Vorgehen selbsterklärend. So sollten alle Onlineshops im Jahre 2016 funktionieren!

Insgesamt stelle ich Manta Lab ein sehr positives Zeugnis aus, denn in allen relevanten drei Bereichen konnte die Firma bislang überzeugen: Produkt, Webseite/Bestellung und Kundenkontakt.

Wer bislang noch gezögert hat, dem kann ich nur sagen: bloß keine Scheu! ;)

Freue mich nun schon auf die nächste VÖ, The Revenant.


Gruß,
Johannes

#4
Geschrieben: 16 Juni 2016 17:15

erico

Avatar erico


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
@ schneijo Warum hast du eigentlich den grünen Aufkleber drauf? Die Full Slips kosten doch alle 50 $ und nicht 20 €? Was Zoll bedeuten würde.
#5
Geschrieben: 16 Juni 2016 17:43

sisscuss

Avatar sisscuss


Steeljunkie
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von erico
@ schneijo Warum hast du eigentlich den grünen Aufkleber drauf? Die Full Slips kosten doch alle 50 $ und nicht 20 €? Was Zoll bedeuten würde.
Falsch deklariert zum Zwecke der Steuerhinterziehung. Ist doch der letzte Schrei. Noch nicht mitbekommen?

Den zu verzollenden Betrag kann man in vielen CN-"Shops" dafür selbst im Kundenkonto zu genau diesem Zweck eintragen.
#6
Geschrieben: 16 Juni 2016 17:59

erico

Avatar erico


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Ne wusste ich noch nicht und das geht bei Manta Lab auch?
#7
Geschrieben: 16 Juni 2016 18:04

sisscuss

Avatar sisscuss


Steeljunkie
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von erico
Ne wusste ich noch nicht und das geht bei Manta Lab auch?
Wenn Du sagst, dass die Dinger 50+ kosten.. dann ist entweder was anderes drin (was zufällig exakt 20USD inkl. Versand kostet) oder jemand hat einen falschen Betrag angegeben.
Und selbst wenn der Verkäufer den Betrag falsch angegeben hat (ohne Dein Wissen), haftest Du als Einführer der Ware für die falsche Deklaration, da Du mit der Entgegennahme der Ware den Betrag absegnest.
Wenn das Ding also 50USD kostet und drauf stehen 20USD, dann musst Du das dem Zoll zum Zwecke der Nachverzollung mitteilen, ansonsten begehst Du den Steuerbetrug.
#8
Geschrieben: 16 Juni 2016 18:07

erico

Avatar erico


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Unglaublich ...
#9
Geschrieben: 16 Juni 2016 23:32

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Oh wei, da wird mal wieder was zusammenkonstruiert und unterstellt. Danke, sisscuss! Wie immer zur rechten Zeit zur Stelle. Haste fein gemacht. Vielleicht in Zukunft einfach mal abwarten, bis derjenige antwortet, an den die Frage gerichtet ist, hm?

Fakt ist Folgendes: Ja, die Sendung ist falsch deklariert. Wenn alles korrekt gelaufen wäre, hätte ich sie vom Zoll abholen und einen entsprechenden Betrag bezahlen müssen. Warum das nicht passiert ist? Keine Ahnung.
Wie so manch einer hier weiß, gebe ich bei Bestellungen immer an, man soll den richtigen Warenwert auf die Zollerklärung drucken. Sowohl Kimchi als auch Manta Lab interessiert das aber offensichtlich nicht. Schlicht und ergreifend. Lediglich Plain Archive druckt den richtigen Warenwert auf die Zolldeklaration. Aber ratet mal... die Pakete kamen bisher trotzdem immer zollfrei bei mir an.

Und nun? Soll ich in Büßermanier zum nächstgelegenen Zollamt oder gleich zur Steuerfahndung pilgern? Lächerlich.

Ich sage es gleich, weil ich genau weiß, dass mir dieser Kommentar in Abrede gestellt werden wird: Es ist mir egal was du/ihr nun denk(s)t oder glaub(s)t. Es ist Fakt. Es ist Glück. Es ist letztlich eine Lapalie.

Das war alles von mir zu diesem Thema. Brauche mich bestimmt nicht online zu rechtfertigen, wenn ich anderen Nutzern eine Einkaufserfahrung bei einem ganz neuen Anbieter schildern bzw. Entscheidungshilfe geben möchte.
Geschrieben: 17 Juni 2016 00:05

sisscuss

Avatar sisscuss


Steeljunkie
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von schneijo
Es ist letztlich eine Lapalie.
Das musst Du für Dich selbst entscheiden. Für andere ist nen Lutscher zu stehlen auch eine Lapalie und für andere nen Kratzer in ein fremdes Auto zu ritzen.

Also 10€ hinterzogene EUSt. finde ich persönlich schon heftig, wohl gemerkt für eine einzelne Sendung/Blu-ray! Bei 100 Sendungen im Jahr wären das schon 1000€. Und bei 1000€ ist es schon ziemlich heikel. ;)

z. B. hier: http://www.biallo.de/recht/steuerrecht/selbstanzeige-steuerhinterziehung.php

Zitat:
Zitat von schneijo
Oh wei, da wird mal wieder was zusammenkonstruiert und unterstellt. Danke, sisscuss!
So, und was genau hab ich jetzt zusammenkonstruiert und unterstellt?

Zitat:
Zitat von schneijo
Fakt ist Folgendes: Ja, die Sendung ist falsch deklariert...
Wie so manch einer hier weiß, gebe ich bei Bestellungen immer an, man soll den richtigen Warenwert auf die Zollerklärung drucken. Sowohl Kimchi als auch Manta Lab interessiert das aber offensichtlich nicht.
Zitat:
Zitat von sisscuss
oder jemand hat einen falschen Betrag angegeben.
Und selbst wenn der Verkäufer den Betrag falsch angegeben hat
Nichts ist da zusammenkonstruiert. Es ist genau der Fall eingetroffen, den ich beschrieben habe (Verkäufer hat den Warenwert falsch deklariert).
Und mit Deinen weiteren Ausführungen
Zitat:
Zitat von schneijo
Und nun? Soll ich in Büßermanier zum nächstgelegenen Zollamt oder gleich zur Steuerfahndung pilgern? Lächerlich.
Es ist mir egal was du/ihr nun denk(s)t oder glaub(s)t. Es ist Fakt. Es ist Glück. Es ist letztlich eine Lapalie.
hast Du Deine Schuld sogar eingestanden und tust es nur damit ab, dass es in Deinen Augen eine Lapalie ist. Schützt Deine persönliche Definition, was eine Lapalie ist und was nicht vor Strafen? Ich glaube nicht.

Zitat:
Zitat von schneijo
Wenn alles korrekt gelaufen wäre, hätte ich sie vom Zoll abholen und einen entsprechenden Betrag bezahlen müssen. Warum das nicht passiert ist? Keine Ahnung.
Wie denn das bei 20USD und ohne Nachfrage der Rechnung? :eek:

Zitat:
Zitat von schneijo
Aber ratet mal... die Pakete kamen bisher trotzdem immer zollfrei bei mir an.
Also wie jetzt? Bist Du nun ehrlich oder nicht?

Zitat:
Zitat von schneijo
Und nun? Soll ich in Büßermanier zum nächstgelegenen Zollamt oder gleich zur Steuerfahndung pilgern? Lächerlich.
Nein, denn offenbar liegt Dir daran, Steuern zu hinterziehen. Anders kann man diese Ausdrucksweise nicht interpretieren.


Ich bin überrascht, wie locker und cool viele dieses Thema sehen. Ob sie es auch noch so sehen würden, wenn sie wüssten, dass sie da eine Steuerhinterziehung begehen? Was glaubst Du, warum Du so histerisch reagiert hast? ;) Steuerhinterziehung ist für viele kein Kavaliersdelikt, aber sie wollen einfach nicht begreifen oder wahrhaben, dass sie mit jedem Paket, dass falsch deklariert ist und sie aufgrund dessen keine oder zu geringe Steuern zahlen, eine Steuerhinterziehung begehen. Für die ist das Witz ("pff.. die paar Kröten").
Nicht umsonst erhält auch der Ladendieb, der nur nen Etui für 2€ klaut Ladenverbot und nicht umsonst hängen überall Hinweise 'Jeder Ladendiebstahl wird zur Anzeige gebracht.'
An Flughäfen sehen das ja viele immerhin nicht ganz so locker, was sicher durch die vielen TV-Meldungen und die klaren Warnhinweise an den Flughäfen begünstigt ist.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → INFOthek

Es sind 10 Benutzer und 573 Gäste online.