Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray News & Diskussion

Sammlung sortieren mit MS Excel !!!

Gestartet: 14 März 2016 15:04 - 19 Antworten

Geschrieben: 14 März 2016 16:44

Anti78

Avatar Anti78


Movieprops Collector
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Mainz
Forenposts: 1.470
Clubposts: 565
seit 08.02.2009
Panasonic TH-46PZ85E
Sony
Sony PlayStation 3
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Bedankte sich 112 mal.
Erhielt 607 Danke für 355 Beiträge


Ich habe dir hier mal schnell einen Screenshot über die komplette Länge des Eintrages erstellt, damit du den Umfang erkennen kannst.

Geschrieben: 14 März 2016 17:04

KaneBlu

Avatar KaneBlu


Plasma Club Member
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 2.068
Clubposts: 11
seit 23.06.2008
Panasonic
Sony
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
6
Bedankte sich 375 mal.
Erhielt 378 Danke für 232 Beiträge


Da ist ja offenbar ein super Tool Entstanden und in der Entwicklung... Ich kann das natürlich nur unterstützen ! :thumb:

Speicherort könnte man die gekennzeichneten Regale eintragen...
Dann weiß ich jetzt nicht ob man auch Filme selbst eintragen kann, z.B. für Film oder Serien Aufnahmen aus dem Fernsehen... Vlt. dann einfach als DVD oder Blu-ray mit HDD als Speicherort...

Was mir fehlt ist "Zuletzt gesehen" das halte ich aber für ne wichtige Information. Vielleicht können die Betreiber etwas von meiner Liste abkucken... Sind ja offenbar Dänen. Die können doch Deutsch!? :)

Ist sicherlich viel Arbeit solche Datenbanken (Auch alle Importe !!!! Wow ...) ... Die richtigen Tonspuren zu ermitteln oder anzugeben ist sicherlich auch nicht so einfach. Die Franzosen die sind salopp gesagt ganz schön schlampig... ;) Ich muss mich dauern über Französische Covers; Blu-ray Menüs usw. ärgern offenbar, ist denen das nicht so wichtig... Da arbeiten in den Studios wohl nur Azubis und Praktikanten hab ich manchmal den Eindruck... Das Volk kauft auch glaube ich sehr viel weniger Discs als die Deutschen... pro Kopf...

Mal schauen...
Aber Diskusion fängt schon bissen auszuschauen als würden wir den Mitgliedern hier was verkaufen :D
Als wären wir im Vertrieb. Ich bin das aber zumindest nicht. :D
Wen man etwas gut findet will man es ja auch weitersagen... Ich mein auch schon deswegen damit es weiter besteht...

Microsoft Excel oder My Movies... Die Qual der Wahl... :love: Letztere ist sicherlich weniger Arbeit, dafür denke ich aber auch weniger individuell... Aber wer die "Individualität" nicht brauch... für den ist My Movies vs. Eigene Datenbank sicherlich etwas...

PS: Ich finde die Serie Vikings super !!! 5+
...Waren ja zum Teil Dänen... Hab bisher die erste Staffel auf Blu-ray...

lg
KaneBlu
-----
LASER TVs & Projektoren !
Color space & gamut * LED-LCD/Plasma/Filter-OLED: ~40% * QD-LED-LCD ~?% * True-RGB-OLED: 70-80% * LaserTV: Can produce >90% of color that human eye can see *
Geschrieben: 14 März 2016 17:15

Anti78

Avatar Anti78


Movieprops Collector
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Mainz
Forenposts: 1.470
Clubposts: 565
seit 08.02.2009
Panasonic TH-46PZ85E
Sony
Sony PlayStation 3
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Bedankte sich 112 mal.
Erhielt 607 Danke für 355 Beiträge


Hehe. Stimmt. Sollte mal bei MyMovies nach Vermittlungsprovisionen fragen. ;-)

Man kann einen Film als "Gesehen" markieren. Aber ich glaube nicht, dass man dann eine Reihenfolge angezeigt bekommt.
Soweit ich weiß, kann man nur Filme und Serien eintragen, die auch über einen Barcode irgendwo auf der Welt verfügen.Da würde dann die Möglichkeit zum Trage kommen wie du geschrieben hast. Das dann als DVD oder BD eintragen und HDD als Speicherort.
Geschrieben: 14 März 2016 22:25

Jason-X

Avatar Jason-X


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
das mit gesehen geht bei DVD Profiler, eine sehr umfangreiche internationale Datenbank mit wirklich sehr vielen (gefühlt fast allen) verfügbaren Titeln :thumb:
Geschrieben: 15 März 2016 09:05

Anti78

Avatar Anti78


Movieprops Collector
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Mainz
Forenposts: 1.470
Clubposts: 565
seit 08.02.2009
Panasonic TH-46PZ85E
Sony
Sony PlayStation 3
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Bedankte sich 112 mal.
Erhielt 607 Danke für 355 Beiträge


Hab grad geschaut. Man kann bei "Gesehen" angeben, wer ihn gesehen hat, wann, wie (BD, DVD; Netflix, Kino, Benutzdefiniert).

Und sich dann per Filter in der Reihenfolge anzeigen lassen wann man welchen Film gesehen hat.

Oh Mann. Ich entdecke gerade viele neue Sachen in der App. Die ist wirklich umfangreicher als ich bisher dachte. Sehr cool. :-)
Geschrieben: 15 März 2016 11:23

KaneBlu

Avatar KaneBlu


Plasma Club Member
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 2.068
Clubposts: 11
seit 23.06.2008
Panasonic
Sony
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
6
Bedankte sich 375 mal.
Erhielt 378 Danke für 232 Beiträge


Ich sortiere meine auch manchmal nach Bewertung, z.B. sind dann alle da mit 1/5 oder 2/5 Sterne... und schau da immer wie und welchen ich da eventuell noch verkaufen könnte...

Dauert sicherlich nicht mehr so lange dann kommt bei mir auch die Kategorie Netflix dazu, dann natürlich mit "Einheit" = 0 und Eintrag dann nur mit "Bewertung" und "Datum gesehen".
-----
LASER TVs & Projektoren !
Color space & gamut * LED-LCD/Plasma/Filter-OLED: ~40% * QD-LED-LCD ~?% * True-RGB-OLED: 70-80% * LaserTV: Can produce >90% of color that human eye can see *
Geschrieben: 15 März 2016 11:29

Anti78

Avatar Anti78


Movieprops Collector
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Mainz
Forenposts: 1.470
Clubposts: 565
seit 08.02.2009
Panasonic TH-46PZ85E
Sony
Sony PlayStation 3
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Bedankte sich 112 mal.
Erhielt 607 Danke für 355 Beiträge


Wertung geht auch. ;-)
Geschrieben: 15 März 2016 20:48

Falcon

Avatar Falcon


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von KaneBlu
Und wer sortiert seine Filme, Dokus und Serien auch mit MS Excel ? :film:

http://invelos.com/dvdpro/Info.aspx

Eine Excel Tabelle zu pflegen wäre mir viel zu aufwendig. Mit DVD Profiler ist es nur eine Frage von Sekunden, den Barcode einzuscannen. (Mit der Mobil-App am Mobiltelefon, per Hand abtippen oder via Barcode Scanner am PC.)

Geschrieben: 16 März 2016 17:15

KaneBlu

Avatar KaneBlu


Plasma Club Member
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 2.068
Clubposts: 11
seit 23.06.2008
Panasonic
Sony
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
6
Bedankte sich 375 mal.
Erhielt 378 Danke für 232 Beiträge


Hab in meiner Excel paar Sachen hinzugefügt.



* Zunächst, hatte ich vorher 2 Listen. 1) Sammlung 2) Was ich nicht mehr sehen möchte. Das ist jetzt alles in einer Liste (Datenbank).

* Alles was ich nicht mehr sehen möchte bekommt ein N unter "No"

* Alles was ich noch kaufen möchte bekommt ein K unter [€]

* Ein Zähler für alle Einträge. Ein Zähler für Einträge in meinem Besitz.

* Es können jetzt bis zu 6 Daten eingegeben werden, wann ich das gesehen habe. Denke mal bei über 6 weiss ich dass ich schon oft gesehen hab...
Bei nur 1em "Datum" Eintrag wo auch schon länger her ist und ne gute Bewertung hat, wird das sicherlich ein Film sein den ich mir demnächst mal wieder anschaue... Aus reiner Neugier... Höhere Priorität...

* "VOD" "Cinema" und "TV" sind dazugekommen. TV & VOD & Cinema = > TVC

! Ab heute werde ich alles in die Liste eintragen was ich gesehen habe, ! mit mindestens einem Datum und einer Bewertung. Und einem "No" "Kaufen" oder "Einheit = 1 " Eintrag...

Um z.B. zu sehen ob ich Einträge doppelt habe, kann ich einfach alles mit dem Originaltitel sortieren... Wobei sollte dann aber auch immer mit eingetragen sein...

:cool:

-----
LASER TVs & Projektoren !
Color space & gamut * LED-LCD/Plasma/Filter-OLED: ~40% * QD-LED-LCD ~?% * True-RGB-OLED: 70-80% * LaserTV: Can produce >90% of color that human eye can see *
Geschrieben: 02 Apr 2016 09:34

Klinke

Avatar Klinke


Blu-ray Fan
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Die Vorteile die du mit Hilfe einer EXCEL-Tabelle ansprichst, gelten nur in Bezug auf überhaupt keine Sortierung besitzen.
Gegenüber einem professionellen Archivierungsprogramm bzw. einer App sehe ich in der Arbeit mit einer EXCEL-Tabelle nur Nachteile.

Ganz großes Manko ist der Zeitaufwand. Du schreibst es selbst.
Die Informationsdichte eines Archivierungsprogramms ist einfach noch höher und dennoch übersichtlicher.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray News & Diskussion

Es sind 8 Benutzer und 434 Gäste online.