Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen

BluRay rippen via DVDFab

Gestartet: 08 Jan 2016 19:51 - 4 Antworten

Dieses Thema wurde geschlossen.

#1
Geschrieben: 08 Jan 2016 19:51

Tobi-M62

Avatar Tobi-M62


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 4
seit 08.01.2016


Hallo Freunde des Films,

ich bin heute auf DVDFab 9 gestoßen, weil ich aktuell auf der suche nach einem Programm bin mit dem ich einige meiner Filme, für mein Heimkino, auf Platte rippen kann. An sich gefällt mir das Programm sehr gut, es ist einfach zu bedienen und die Ergebnisse sind sehr gut. Nur ich hätte gerne bestmögliche Qualität. Deswegen, an alle die mit dem Programm schon gearbeitet haben, reicht es einfach die Einstellung höchste Qualität auszuwählen oder sollte ich meine Einstellungen manuell anpassen?

Falls jemand noch eine bessere Alternative kennt, immer her damit.

Vielen Dank
#2
Geschrieben: 08 Jan 2016 19:59

alptraumohneende

Avatar alptraumohneende


Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
preußische provinz
Forenposts: 2.202
Clubposts: 2
seit 19.12.2014
Panasonic 4k/Zweitfernseher zum testen von Dolby Vision
Sony VPL-VW300ES (4k/3D Beamer ohne HDR)
Panasonic DP-UB9004
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
14
Mediabooks:
2
Bedankte sich 134 mal.
Erhielt 486 Danke für 346 Beiträge
alptraumohneende UHD/4k Fan mit Deutsch HD-Ton/Atmos/DTS:X

oh oh heikles Thema :)

Das Programm ist sehr gut hat sogar H.265(HEVC) integriert, mehr schreibe ich dazu nicht.


"Ultra HD Blu-ray mit 100GB natives 4k und deutschen HD-Ton plus DTS:X/Atmos/Auro3D "
http://www.meine-filmsammlung.de/?106859
^^Meine normale Blu-Ray/3D Sammlung ^^

#3
Geschrieben: 08 Jan 2016 20:10

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Da Kauf- blu Rays alle einen Kopierschutz haben, ist es illegal diese zu rippen und zu vervielfältigen.
Deshalb wird das Thema hier nicht nur nicht unterstützt, sondern auch nicht geduldet!


Club der Steeljunkies


 
#4
Geschrieben: 08 Jan 2016 20:34

Tobi-M62

Avatar Tobi-M62


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 4
seit 08.01.2016


Achso das wusste ich nicht. Gut, ist nicht ganz legal, aber hey, ich gehöre wenigstens zu der zahlenden Kundschaft die nur eine Privatkopie für sich selbst haben möchte. Bin ja keiner der das einfach aus dem Netz zieht.

Verstehe aber voll und ganz das, dass nicht unterstützt wird.
#5
Geschrieben: 09 Jan 2016 09:50

pernodil

Avatar pernodil


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Greven
Forenposts: 15.229
Clubposts: 4.852
seit 15.05.2009
LG 65B6D
OPPO BDP-103D EU
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
69
Mediabooks:
3
Bedankte sich 1239 mal.
Erhielt 3524 Danke für 2052 Beiträge
pernodil braucht keinen Status!

Bitte um Verständnis , dass wir hier schließen.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen

Es sind 14 Benutzer und 517 Gäste online.