Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deMCC - Movieprops Collectors ClubUser Reviews

[Sideshow] Batgirl Exclusive Premium Format Statue Review

Gestartet: 09 Nov 2015 13:18 - 2 Antworten

#1
Geschrieben: 09 Nov 2015 13:18

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 


Barbara Gordon alias Batgirl hat mein Interesse quasi zum ersten Mal so richtig in 1997 geweckt, weil sie für mich bis dahin eher als netter sidekick aufgefallen war. Das hatte weniger mit den Comics als ausgerechnet mit einem gewissen Film mit
George Clooney zu tun, worin Alicia Silverstone :love: diese Rolle übernahm. Die war mir schon im Videoclip zu Cryin‘ von Aerosmith positiv aufgefallen. :D Der Film an sich war absoluter Murks, Entschädigung für die verlorene Zeit gab es aber in der Szene wo sich Alicia zum Einsatz in die enge Latexkluft quetscht. :D Schaut euch einfach mal das Making of "Batman & Robin"

an, da wird das auch gezeigt. :) Dass das jetzt wirklich schon fast 20 (!) Jahre her sein soll, unfassbar.











Batgirl wie wir sie hier in Statuenform präsentiert bekommen gibt es ja seit geraumer Zeit nicht mehr. Ihre Rolle als Jägerin in der Nacht hat eigentlich schon länger die
Huntress übernommen. Nachdem die Tochter vom guten Commissioner Gordon vom Joker zum Krüppel geschossen wurde hat sie sich in Oracle umbenannt und half fortan Batman und den Birds of Prey auf andere Weise. Von diesem Team muss übrigens unbedingt Black Canary als Premium Format folgen, die (richtig gemacht) der absolute Hammer wäre, genau wie auch die Huntress. Eine Ankündigung einer dieser Beiden wäre grandios. Es ist sowieso nur noch Power Girl offen die geliefert werden muss und Supergirl die (hoffentlich) bald zur PO steht. Das heißt höchste Eisenbahn sich um weiteren Nachschub zu kümmern. Hier noch der Wiki-Link zu Batgirl/Oracle.









Im kleinen Karton befinden sich die Base, der absolut traumhaft und sexy geformter Körper, das Cape und die beiden wunderbaren Wechselköpfe.
Die Kurzhaarfrisur wird als exklusive Beilage mitgeliefert, sofern man sich dazu entschieden hat direkt bei Sideshow zu bestellen. Anfangs gefiel mir diese Frisur von den Bildern her zu urteilen nicht. Aber wie so oft kommt alles erstmal anders und zweitens als man denkt und nun ist genau diese EX meine bevorzugte Wahl. :) Wie alle Teile zusammengesteckt werden kann man sich im inzwischen üblichen Video anschauen: Batgirl Premium Format Figure Assembly Instruction

.






Das Cape ist das einzige was erwähnenswert ist was die Anziehsachen betrifft. Dafür ist es wunderschön und in einer tollen dicken Qualität gefertigt. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt kann man es durch die Eingearbeiteten Drähte wie beim neuen
Dr. Doom je nach Laune und Tagesform drapieren. :) Mir ist das leider insgesamt zu wenig Stoff. Wenn man sie mal mit der reizenden Catwoman vergleicht hätte ich mir beim absolut identischen Preis von 399,99 USD doch ein ähnliches Suit gewünscht. Das in Verbindung mit dem Cape wäre Göttlich geworden!! :pray: Dafür ziehe ich 0,5 Punkte ab.

...

...

...

...

Dafür kann natürlich jetzt das sculpting umso besser zur Geltung kommen. Und hier beweist Sideshow erneut (nach Schönheiten wie
Poison Ivy, She-Hulk oder Ms Marvel um nur einige zu nennen) dass sie Frauen können. Anatomisch einwandfrei hat auch sie einen Körper zum verleiben verpasst bekommen. Schade eigentlich was ihr in den Comics zugestoßen ist, aber es gab halt keinen Platz mehr für noch mehr ähnliche Figuren. Diese PF zeigt sie von ihrer besten Seite und ist eine ideale Ergänzung für die anderen bisher erschienen DC-Mädels. Ich freue mich jetzt schon tierisch auf Supermans Cousine Kara. Wenn sie live ähnlich gut rüber kommt wie Barbara bin ich vollends zufrieden und glücklich.









Der paintjob ist genauso gut wie bei allen anderen Statuen die von DC erschienen sind. Hier wurde den paintern jedoch nicht so viel abverlangt, weil die Farben größtenteils schlicht und uni sind mit einigen kleineren Nuancen. Dafür ist alles auf hohem Niveau und ohne Stellen wo das Auge direkt einen Fehler erkennt. Der Lizenzgeber hat offensichtlich ein sehr großes Interesse daran, dass die Produkte die mit seinem Namen versehen werden auch den Qualitätsstandards entsprechen die er sich vorstellt. Anders kann ich mir den häufig bemerkbaren Unterschied zu einigen Marvel-Statuen nicht erklären. Jedenfalls ist die Bemalung solide und vor allem sauber. Die häufige Achillesferse von SSC sind die Augen; die haben aber diesmal keine Probleme mit der Fokussierung. ;) Hierfür vergebe ich gerne die volle Punktzahl.


















Die Base soll den Boden einer Bücherei nachbilden und hat einige Anspielungen auf Batman. Der Meinung einiger Mitglieder aus anderen Foren nach zu urteilen wird noch auf andere Gimmicks (die mir jetzt leider entfallen sind und die ich selber so nicht wahrgenommen habe) aus den Comicheften verwiesen. Der gute Gesamteindruck setzt sich hier fort und ich weiß durch den immer größer werdenden Platzmangel kompakte und kleine Podeste immer mehr zu schätzen. Sofern es mir möglich ist und es eine Auswahloption gibt zwischen zwei gleichwertigen Statuen desselben Charakters werde ich wohl immer zur Museumpose auf kompakter Base tendieren. Die Kombination gefällt mir sehr gut und sie fügt sich optimal ins Display ein. Kühles Understatement schlägt häufig wilde Effekthascherei.








Ein wenig frech und mit einem Mini-Battarang bewaffnet sieht es aus als würde sie ihrem Gegner sagen wollen:
"Komm doch mal rüber Mann, weil ich ja sowieso gewinn, weil ich ein Mädchen bin, weil ich ein Mädchen bin". ;) Es gäbe noch viele andere Posen die hätten gewählt werden können, aber diese basiert auf eine Zeichnung vom Meister Stanley Lau. Was aus der Feder von Artgerm kommt ist einfach immer ein Augenschmaus und eine perfekte Symbiose aus extrem cool, sexy und lasziv. Das passende Premium Artprint ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern und wenn man Platz dafür hat ein toller Eyecatcher neben oder hinter dieser Premium Format Statue.








Die Editionsgröße ist für meinen Geschmack – auch wenn die EX mittlerweile sold out ist – zu hoch. 4000 Stück (aufgeteilt in 1500 EX und 2500 REG) gibt es insgesamt. So unglaublich beliebt und bekannt ist sie nicht partout und ich ziehe hierfür einen halben Zähler ab. Insgesamt ist Batgirl eine sehr ansehnliche, jedoch unspektakuläre Statue. Sie leistet sich auf der einen Seite keine groben Schnitzer, auf der anderen Seite besitzt sie aber nicht diesen "muss ich auf jeden Fall haben"-Faktor. Ist irgendwie komisch bei dieser PF. :) Die Endabrechnung zeigt trotzdem, dass ich sehr zufrieden bin und einfach nichts finden konnte was mich so richtig stört, trotzdem würde ich wenn ich sie betrachte eher zu einer 8,5/10 tendieren als zu den erreichten:


9/10


Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#2
Geschrieben: 09 Nov 2015 13:26

Forceman

Avatar Forceman


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Mannheim
Forenposts: 33
Clubposts: 676
seit 30.07.2012
Bedankte sich 16 mal.
Erhielt 178 Danke für 85 Beiträge


Sehr schöne Statue mir reicht hier aber die Regular .... Chris stellt dir das Display neben der Catwoman "Classic" vor :love:
ich werde beide nebeneinander displayen ....
Die DC line ist mit das beste was Sideshow zu bieten hat ...
Aber auch fast das einzigste was so vom alten Glanz geblieben ist .....leider :(
#3
Geschrieben: 20 Sep 2017 15:41

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Hier fehlen auch nocht die Bilder, dafür ist sie preislich gut gestiegen.


www.ebay.com

Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deMCC - Movieprops Collectors ClubUser Reviews

Es sind 31 Benutzer und 1868 Gäste online.