Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Panasonic Blu−ray Player

Unterschied DMP-BDT700 zu DMP-BDT570

Gestartet: 04 Nov 2015 12:30 - 6 Antworten

#1
Geschrieben: 04 Nov 2015 12:30

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Hallo zusammen,

kann jemand etwas zu Unterschieden der Panasonic Modelle DMP-BDT700 und DMP-BDT570 sagen?

Auf den ersten Blick habe ich nach dem Vergleich der technischen Daten auf der Panasonic Website ein paar Punkte gefunden wie 4K Upscaling 60p / 50p/ 4:4:4 (HDMI 2.0) beim 700er, diese Eigenschaften wurden beim 570er nicht genannnt, bei Amazon und Co. werden aber auch diese gelistet.

Nach einem Anruf bei der Pansonic Hotline, konnte man mir auch nicht weiterhelfen. Dort war eine Pflanze am Hörer, welche ebenfalls nur diese Daten abgeglichen hat :silly:

Eine zweifelhafte Amazon Rezension spricht bei den 7.1 Analogausgängen von Qualitätseinbußen, von fehlenden Einstellmöglichkeiten und von weniger Bild Verschlimmbesserer beim 570er gegenüber dem 700er. Zudem sollen einige Apps nicht so toll sein und ihm fehlen mehr Mediatheken.

Mich würde aber gezielt interessieren ob es Unterschiede bei der Wiedergabe von Medien gibt und/oder die Upscaling Funktion gleich sind, sprich ob die gleiche Hardware, welche dafür zuständig ist, verbaut wurde.

Weiß von euch jemand etwas genaueres?
#2
Geschrieben: 04 Nov 2015 15:06

Crunkey

Avatar Crunkey


Serientäter
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 1.247
Clubposts: 47
seit 28.12.2011
Samsung UE-55D6200
Sony VPL-HW50ES
Panasonic DMP-BDT700
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
19
Bedankte sich 1214 mal.
Erhielt 592 Danke für 304 Beiträge


Im Hifi-Forum gibt es über diese Player auch schon einige Debatten. Es scheint allerdings der gleiche (hervorragende) Chipsatz wie im 700er eingebaut zu sein.
Die Unterschiede im Preis sind ja jetzt auch nicht so gravierend und sind bestimmt zum Teil auf die hochwertigere Fernbedienung beim 700er zurückzuführen.
Mein Wissensstand bisher : Gleicher Unipher Chipsatz. :thumb:

Zuletzt gesehen :

// Call me by your Name (8/10) // Three Billboards (9/10) // Blade Runner 2049 (9/10) //

#3
Geschrieben: 04 Nov 2015 16:59

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Der Preisunterschied ist nicht gravierend? Von der UVP ausgehend, liegt der 700er bei 549€ und der 570er bei 399€. In der Klasse schon nicht ohne.
Die Straßenpreise sind bei 100€ Unterschied und das ganze "nur" für eine beleuchtete FB + Schwarze Front? ;)

Zitat:
Zitat von Crunkey
Mein Wissensstand bisher : Gleicher Unipher Chipsatz. :thumb:

Klingt doch gut :thumb:

Da mein Dad vor der Entscheidung stand, haben wir uns aufgrund der geringen Stückzahl bei einem Händler nun für den DMP-BDT570 entschieden und für diesen 320€ bezahlt.

Ausschlaggebend war ein relativ aktueller Test in der Video Ausgabe 11/2015. Dort erreichte er gerade im Bereich Bildqualität 270 von 280 Punkten (überragend 96%) und ist damit sogar einen Punkt besser als der Cambridge Audio CXU der vom Preis und Austattung ja relativ gleichauf mit Oppo ist. Wie später der subjektive Eindruck ist, lassen wir mal auf einem anderen Blatt stehen.

Sicherlich spricht ebenfalls folgendes für den Panasonic:
Zitat:
In puncto Ultra HD-Skalierung schöpft der BDT570 aus dem Vollen.
Während andere Player UHD-Signale mit maximal 24 Vollbildern pro Sekunde ausgeben, sind es beim Panasonic 60. Das bringt den Vorteil, dass mit ihm auch das Aufbereiten von Film-DVDs sinnvoll ist. Vergleicht man die Bildqualität von Full HD und Ultra HD am HDMI Ausgang, fällt sofort auf, wie Details besser sichtbar werden und Artefakte in feinen Strukturen verschwinden. Das soll jedoch nicht bedeuten, dass der Panasonic bei der Ausgabe mit 1080p keinen guten Job macht. Das Bild ist knackscharf, was sich in einer großen Bildtiefe widerspiegelt. Auch die anderen Aufgaben der Bildaufbereitung – etwa das Reduzieren von Artefakten, die Vollbildwandlung und das Farb-Upsampling – erledigt er auf Top-Niveau.
Quelle: Video Ausgabe 11/2015
#4
Geschrieben: 05 Nov 2015 08:22

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Kann jemand etwas zum 4k/UHD Streamen bei den Geräten sagen? Sprich lässt sich über Netflix und Amazon entsprechender Inhalt darstellen oder muss die App direkt vom TV?
#5
Geschrieben: 02 Feb 2016 21:06

Zafir71

Avatar Zafir71


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 6
seit 11.06.2013
Samsung UE-55JU7090T
Panasonic DMP-BDT700


Hallo,
ich bin am überlegen, ob ich für meinen Samsung 55JU 7090 einen neuen Player zulegen soll, da mein Panasonic 500 scheinbar Probleme mit der 24p Darstellung hat .
Immer wieder kommt es mitten untern Film zu Mikroruckler damit meine ich aber nicht Kamera schwenk Ruckler.
Software ist auf den aktuellsten Stand u. ein Rest wurde auch gemacht lt. Samsung Ferndiagnose ist am TV alles in Ordnung u. keine Fehler gespeichert.
Die Geräte sind mit Oehlbach Black Magic HDMI Kabel verbunden und das Bild ist bis auf die Ruckler fantastisch.
Da ich ja jetzt einen UHD TV habe kommt der 700 oder der 570 mit seiner 4K Darstellung schon in frage aber irgendwie bin ich mir da nicht sicher was für ein Gerät für mich das besser ist.
Der 700 hat im Gegensatz zum 570er:
- bessere Fernbedienung ( mit Licht )
- mitgeliefertes Kabel
- bessere Standfüße
- keine vergoldete Anschlüsse
Sonst kann ich bis auf die Farbe keine Unterschiede finden da das Innenleben scheinbar identisch ist.
Und noch eine Frage muß man bei der 4K (4.4.4) zuspielung am TV etwas umstellen oder geschieht das automatisch?
#6
Geschrieben: 03 Feb 2016 11:12

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Aber sowohl der 700er als auch der 570er Skalieren nur auf 4K. Um einen echten UHD Player handelt es sich nicht. Diese kommen ab März auf den Markt, der erste dürfte der Samsung UBD-K8500 sein. Danach folgen der Panasonic DMP-UB900 und der Philips BDP7501. Ich würde bei der Preisklasse die du anstrebst auf jeden Fall warten.
#7
Geschrieben: 25 Juni 2016 19:08

dr.lorentz

Avatar dr.lorentz


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Hallo zusammen,ich besitze das 570er Modell von Panasonic und kann nur bestätigen das dieser Player seinen Job sehr gut macht.Das 4K Upscaling 60p / 50p/ 4:4:4 (HDMI 2.0) hat dieser Player auch und lässt sich im Menü einstellen.Er ist am neuen Panasonic DXW 784 in 50 Zoll angeschlossen.Die Fernbedienung taugt nichts.Ich habe mir bei Panasonic die vom 700er Modell bestellt und sie funktioniert mit allen Funktionen und hat Licht.Ich bin mit dem Player mehr als zufrieden.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Panasonic Blu−ray Player

Es sind 7 Benutzer und 473 Gäste online.