Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Er ist wieder da

Gestartet: 04 Aug 2015 02:08 - 16 Antworten

Geschrieben: 03 Nov 2015 07:56

TrondeAkjason

Avatar TrondeAkjason


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 6.641
Clubposts: 3.796
seit 18.07.2010
Panasonic TX-P42S10E
Panasonic DMP-BD60
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
14
Bedankte sich 920 mal.
Erhielt 1915 Danke für 1314 Beiträge
TrondeAkjason How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

Hätte nicht erwartet, dass du in den Film gehst :silly:

Aber "Verschwendung" vom Filmfonds finde ich etwas übertrieben. Er hat sein Publikum und somit seinen Umsatz. Insofern war das Geld gut angelegt.
Alex

How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

When you find that one person who connects you to the world, you become someone different, someone better. When that person is taken from you, what do you become then?
Geschrieben: 03 Nov 2015 08:21

John Woo

Avatar John Woo


Steeljunkie
Blu-ray Freak
Aktivität:
 
Hmm, klingt nicht berauschend. Ich hätte eigentlich eher ne ganz ordentliche Satire erwartet.
Geschrieben: 03 Nov 2015 09:18

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 59.012
Clubposts: 28.956
seit 18.08.2009
LG 55UK6400PLF
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
24
zuletzt kommentiert:
Interceptor (1986)
zuletzt bewertet:
Ip Man 4: The Finale
Bedankte sich 15232 mal.
Erhielt 12302 Danke für 8724 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

War mehr Reality Doku Marke Familien im Brennpunkt:thumbdown:

Eher stumpfsinning als lustig, wobei im Kino haben einige paar Gelacht, null Ahnung warum
Geschrieben: 03 Nov 2015 09:30

KyleKartan

Avatar KyleKartan


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 3.651
Clubposts: 1
seit 18.06.2009
Samsung UE-65JU7090T
Sony PlayStation 3
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
185
Bedankte sich 2316 mal.
Erhielt 1341 Danke für 727 Beiträge
KyleKartan May the 4th - Happy STAR WARS Day

Der Film war IMO sehr kurzweilig und kam in Kino beim Publikum gut an. Die erste Hälfte ist sogar recht nah am Buch, das Ende mit dem Filmdreh usw. leider komplett neu erfunden und nur noch wage an die Buchhandlung angelehnt.

Ich würde dem Film 6,5 von 10 Punkten geben. Maximal 7 Punkte, Leider war dieser Stempel "deutsche Produktion" jederzeit spürbar und das letzte Drittel war mir zu weit vom Buch weg.
I - TPM / II - AotC / III - RotS / RO - ASWS / IV - AnH / V - TESB / VI - RotJ / VII - TFA / VIII - TLJ
Nine reasons why they built cinemas

SOLO - A STAR WARS Story by Ron Howard: May 25th, 2018

STAR WARS - Episode IX by J.J. Abrams: Coming December 20th, 2019
Geschrieben: 03 Nov 2015 10:04

Chris4981

Avatar Chris4981


Forenmoderator
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Ich war ebenso im Kino. Mich hat der Film schockiert. Über den lustigen Anfang habe ich mir der Filmfigur regelrecht sympathisiert. Danach nimmt der Film eine solche dramatische Wendung, dass man nicht mehr lachen kann. Der Film zeigt sehr schön, wie ein Manipulator sich erst die Sympathie seines Umfelds sichert (da lacht man noch) und danach gnadenlos zuschlägt.

Der Film ist zweigeteilt, am Anfang lacht man noch und die zweite Hälfte stimmt einen dann mehr als nachdenklich. Kaum ist die Hauptfigur an der Macht zeigt er sein wahres Gesicht.

Ich bin mit dem Eindruck rausgelaufen, dass das Verhalten Anfangs mir sogar irgendwie angenehm war und dass auch in der heutigen Zeit solch ein Manipulator problemlos genug Menschen hinter sich bringen kann. Desweiteren war ich geschockt, dass selbst ich auf so jemand reinfallen würde.

Für mich war die Erfahrung mit dem Film recht tiefgründig, erst viel gelacht und dann spätestens nach der Szene mit der Oma gegen Ende immer mehr mit Kloß im Hals dagesessen......

Für mich alle male Sehenswert. Der Film zeigt eindrucksvoll, dass all das was die 30er und 40er hatten heute wieder möglich wäre. Es braucht eigentlich nur der Richtige kommen.

Alles in allem natürlich nur meine persönliche Meinung / Erfahung. Zwei Mitbesucher des Films schilderten den gleichen Eindruck. War ein interessanter Abend.
Geschrieben: 03 Nov 2015 10:10

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 59.012
Clubposts: 28.956
seit 18.08.2009
LG 55UK6400PLF
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
24
zuletzt kommentiert:
Interceptor (1986)
zuletzt bewertet:
Ip Man 4: The Finale
Bedankte sich 15232 mal.
Erhielt 12302 Danke für 8724 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

Die einzige ich sag mal etwas schockierende Szene fand ich wie Adolf
Spoiler(!)
die leute dazu brachte dass sie den Punker zusammen schlagen wollten

und lustig fand ich nur wie Adolf
Spoiler(!)
die jungs von der NPD im Partei Gebäude so fertig machte dass der Sprecher kurz vorm heulen stand

Der Rest einfach nur stumpfsinnig
Geschrieben: 03 Nov 2015 10:17

BluMarcy

Avatar BluMarcy


Blu-ray Freak
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 1.638
Clubposts: 76
seit 20.05.2011
Samsung UE-55JS9090Q
Panasonic DMP-UB900EGK
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
54
zuletzt bewertet:
Pearl Jam Twenty
Bedankte sich 181 mal.
Erhielt 155 Danke für 125 Beiträge


Zitat:
Zitat von Chris4981
Ich war ebenso im Kino. Mich hat der Film schockiert. Über den lustigen Anfang habe ich mir der Filmfigur regelrecht sympathisiert. Danach nimmt der Film eine solche dramatische Wendung, dass man nicht mehr lachen kann. Der Film zeigt sehr schön, wie ein Manipulator sich erst die Sympathie seines Umfelds sichert (da lacht man noch) und danach gnadenlos zuschlägt.

Der Film ist zweigeteilt, am Anfang lacht man noch und die zweite Hälfte stimmt einen dann mehr als nachdenklich. Kaum ist die Hauptfigur an der Macht zeigt er sein wahres Gesicht.

Ich bin mit dem Eindruck rausgelaufen, dass das Verhalten Anfangs mir sogar irgendwie angenehm war und dass auch in der heutigen Zeit solch ein Manipulator problemlos genug Menschen hinter sich bringen kann. Desweiteren war ich geschockt, dass selbst ich auf so jemand reinfallen würde.

Für mich war die Erfahrung mit dem Film recht tiefgründig, erst viel gelacht und dann spätestens nach der Szene mit der Oma gegen Ende immer mehr mit Kloß im Hals dagesessen......

Für mich alle male Sehenswert. Der Film zeigt eindrucksvoll, dass all das was die 30er und 40er hatten heute wieder möglich wäre. Es braucht eigentlich nur der Richtige kommen.

Alles in allem natürlich nur meine persönliche Meinung / Erfahung. Zwei Mitbesucher des Films schilderten den gleichen Eindruck. War ein interessanter Abend.

Danke.
Genauso habe ich den Film auch empfunden. Wenn man an dieses Thema/diesen Film mit der Erwartung einer lustigen Komödie im Stil einer der vielen lustigen Serien, denen heutzutage gefrönt wird, herangeht, dann wird man die dramatische Entwicklung die der Film schildert, nicht wirklich verstehen/aufnehmen.
Die Figur des Manipulators und Führers steht für hier bildlich für den rasanten "Aufstieg" dessen was wir in den 30er/40er Jahren erlebt haben und für das was wir momentan als "Pegida", "Legida", "besorgte Bürger" und "Ich bin kein Rassist/Nazi, aber...-Bürger" erleben müssen. Es ist in meinen Augen unglaublich erschreckend wie einfach dieses Gedankengut wieder in die Köpfe von Menschen, von denkenden Lebewesen, "eingepflanzt" werden kann.
Konzertplanung 2018:
Rock am Ring; Rock am Berg; Bretinga; Spirit
Swiss+die andern-03.03.18, Wk
Feine Sahne Fishfilet-16./17./23.03.18, B(2x)/HRO
Beatsteaks-13.04.18, L; Metallica-30.04.18, L
Nathan Gray-23.05.18, L; Boysetsfire-29.06.18, B
Pearl Jam-12./18./19./22.06.+01./03./05.07.18, Amsterdam/London(2x)/Mailand+Prag/Krakau/Ber
Guns 'n' Roses-07.07.2018, L
Swiss+die andern-26./27.10.+09./10.11.+30.11/01.12+15.12.18, H/D+B/Dd+N/C+HH


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 45 Benutzer und 771 Gäste online.