Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Mad Max: Furiosa

Gestartet: 18 Mai 2015 23:20 - 67 Antworten

Geschrieben: 27 März 2020 13:48

Cable

Avatar Cable


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 70
seit 19.01.2018
Bedankte sich 1 mal.
Erhielt 1 Danke für 1 Beiträge


Und ich denke dass es viele geben wird, die Mel als Max gerne wieder sehen wollen. 
1 Kommentar:
von Jori68 am 27.03.2020 14:22:
Ich hätte nichts dagegen.
Geschrieben: 27 März 2020 15:46

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Eher nicht. In den US Foren herrscht weitgehend Einigkeit, dass er für das Studio als verbrannt gilt. Und zu alt. Ich würde gerne mehr seiner Regiearbeiten sehen. Ich denke da hat er noch einiges im Tank.
Übrigens soll weiterhin der Nachfolger mit Tom Hardy kommen, aber Charlize wird nicht mehr dabei sein, da sie und Hardy sich nicht leiden können.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 27 März 2020 18:22

John James Rambo

Avatar John James Rambo

Zu alt ist Mel definitiv nicht, um Max zu spielen. Der ist noch topfit, und würde den Hardy noch was vormachen. 
Geschrieben: 27 März 2020 18:50

Deathstroke

Avatar Deathstroke


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 164
seit 05.09.2017
zuletzt kommentiert:
The Debt Collector 2


Warum sollte Mel zu alt für seine Paraderolle sein? Kann ich nicht nachvollziehen. Solange er keine Probleme beim Auto fahren hat, solltes kein Thema sein. Denn was anderes ist das bei Mad Max nicht.
Geschrieben: 27 März 2020 18:52

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Klar kann er Max spielen. Nur ist Tom Hardy nun Max.

by the way:
Klar, der 64 Jahre alte Mel Gibson nimmt es mit dem über 20 Jahre jüngeren Tom Hardy auf. Der Tom Hardy, der mal eben für Bronson, Warrior oder The Dark Knight Rises Kampfsportarten erlernt und seinen Körper komplett umkrempelt. Der Tom Hardy der 2017 in seiner Heimat einen Dieb zu Fuß verfolgt, einholt, niederkämpft und festsetzt bis die Polizei kommt.

Als Regie-Darsteller Duo wäre es aber klasse. Man darf nicht vergessen, dass der Fury Road Regisseur bereits Mitte 70 ist.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 28 März 2020 10:13

copper97

Avatar copper97


Blu-ray Freak
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 1.698
seit 04.07.2012
Samsung UE55-KS8090
Samsung BD-J7500
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
2
Bedankte sich 153 mal.
Erhielt 243 Danke für 176 Beiträge


Tom Hardy als Max ist ok. Kann  von mir aus so bleiben.  Was ich dagegen nicht brauche ist das Spin off mit Charlize.  Interessiert mich null. Will lieber endlich die richtige Fortsetzung.  
Geschrieben: 28 März 2020 10:43

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Es gibt kein spinoff mit Charlize. Es gibt Furiosa als Vorgeschichte mit einer jungen Darstellerin und den Fury Road Nachfolger mit Hardy in der Planung.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 28 März 2020 12:26

copper97

Avatar copper97


Blu-ray Freak
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 1.698
seit 04.07.2012
Samsung UE55-KS8090
Samsung BD-J7500
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
2
Bedankte sich 153 mal.
Erhielt 243 Danke für 176 Beiträge


Ja dann interessiert mich halt die Vorgeschichte zu ihr nicht.  Wieder ein Film der floppen wird. Die sollen die Fortsetzung machen und gut ist :)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 67 Benutzer und 744 Gäste online.