Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Verstärker / AV− Receiver → Onkyo Verstärker

onkyo tx-nr 626 wlan passwort ändern

Gestartet: 03 Apr 2015 02:55 - 4 Antworten

#1
Geschrieben: 03 Apr 2015 02:55

matrixpro

Avatar matrixpro


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Delmenhorst
Forenposts: 211
Clubposts: 1
seit 09.05.2009
Panasonic TX-55CXW704
Epson TW5900W
Panasonic DMP-BDT310
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
5
zuletzt kommentiert:
Ostergewinnspiel 2015
Bedankte sich 11 mal.
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
matrixpro http://lostparadiseradio.de/

Moin,

Also ich mal so das menü durch. Da ich das W-Lan Passwort geändert hatte im Router, weil soll man ja auch ab und zu mal machen :confused:.

Jetzt muss man das logisch auch im AVR machen, aber diesen Punkt gibt es nicht. Kann doch nicht sein das man den ganzen ARV zurücksetzten muss nur um das passwort zu ändern. Das wäre aber echt sehr billig denn. Und in meinen augen nicht nachzuvollziehen^^.

Gibt es echt keine möglichkeit? Den Reset zu umgehen. Außer das alte Passwort zu nutzen?

#2
Geschrieben: 03 Apr 2015 04:43

Gast

Morgen
klar gibt es die ;) Bedienungsanleitung Seite 26/27 steht beschrieben wie man ein WLAN Netzwerk einrichtet und oder auch das Passwort ändern kann

http://www.eu.onkyo.com/downloads/2/4/8/8/2/Manual_TX-NR626_De.pdf
#3
Geschrieben: 03 Apr 2015 07:42

Mikelmeyers1939

Avatar Mikelmeyers1939


Steeljunkie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Hamburg
Forenposts: 187
Clubposts: 101
seit 11.03.2013
Philips
Philips BDP3000
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
214
Steel-Status:
Bedankte sich 115 mal.
Erhielt 63 Danke für 42 Beiträge


Und das WLAN-PW solltest du auch bloß ändern, wenn du das an Leute weiter gibst ansonsten ist das bei WPA2-PSK eigentlich nicht nötig. ;)
LG Erik

Suche; Watchmen Night Owl Edition, I am Legend US Collectors Edition, Watchmen UK Steelbook, Matrix Ulimate Nebuchadnezzar Edition
#4
Geschrieben: 03 Apr 2015 13:46

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Zumindest wenn es mehr als 12 Zeichen hat, Klein- Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthält und man WPA 2 mit AES nutzt.

Ich nutze immer einen Generator für meine Passwörter und diese sind dann 31 Zeichen lang, werden trotzdem 1 mal pro Jahr geändert.

Ich nutze aber für die Anlage und die PCs ein Kabel, daher muss ich das nur am Laptop einmal per Copy Past ändern und 1 mal im Smartphone eintippen, das ist machbar.
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!
#5
Geschrieben: 03 Apr 2015 19:47

matrixpro

Avatar matrixpro


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Delmenhorst
Forenposts: 211
Clubposts: 1
seit 09.05.2009
Panasonic TX-55CXW704
Epson TW5900W
Panasonic DMP-BDT310
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
5
zuletzt kommentiert:
Ostergewinnspiel 2015
Bedankte sich 11 mal.
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
matrixpro http://lostparadiseradio.de/

Alles klar danke für den Tipp. Also auf dein Einstellungen war ich ja schon x mal nur Tat sich da nie was.. Jetzt wo ich nebenbei mal in der Anleitung schaue... also mehr zeit rum geht nach dem knopfdruck. Kommt auch das Menü was das kommen soll. Ich hatte bis jetzt immer gedrückt kommt nichts noch mal kommt nichts.... dachte kann doch nicht sein das man da nicht ins Menü kommt.. Aber einfach mal ein paar "mehr"sekunden warten dann gehts^^

Und ja mein pass ist 16 zeichen lang. Groß/Kleinschreibung+zeichen+zahlen^^ dennoch habe ich es seit guten 5 jahren und dachte könnte ich mal wechseln^^

Nun hat es ja gefunzt ;) Super danke noch mal.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Verstärker / AV− Receiver → Onkyo Verstärker

Es sind 73 Benutzer und 677 Gäste online.