Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Samsung Blu−ray Player

Neuer BR-Player mit bestem DVD-upscaling +A -A

Gestartet: 23 März 2015 19:25 - 14 Antworten

Geschrieben: 26 März 2015 19:27

huskie1337

Avatar huskie1337


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 21
seit 26.08.2014


Zitat:
Zitat von std
Nein, auch dein Player hat einen Standardchip. Und auf deinen 40 Zoll wirst du schwerlich Unterschiede feststellen. Es sei denn du Sitz weniger als zwei Meter davor
Es sind ca. 1,5 m :)

Auf Basis aller Details...welcher wäre dann zu empfehlen? Danke!
Geschrieben: 01 Apr 2015 07:07

huskie1337

Avatar huskie1337


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 21
seit 26.08.2014


Irgendjemand?
Geschrieben: 01 Apr 2015 07:49

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Unter Berücksichtigung aller Bedingungen (Preis, TV, Anspruch) ist es wirklich einfach:
Es ist egal!
Kauf dir einen Sony oder Panasonic - das ist das was die überwiegende Mehrheit empfiehlt und das istvauch korrekt
40" ist nicht die Bildschirmgröße, die Schwachstellen deutlich macht.
Und wenn du bisher mit deiner Hardware keinen Unterschied zwischen dvd und Bd ausmachen konntest, sind entweder deine Ansprüche sehr niedrig oder du siehst es wirklich nicht
Beides lässt nur die Vermutung zu, das du eigentlich nix falsch machen kannst
Die Frage ist nur: wenn dein aktueller Player so gut ist, warum behältst du ihn nicht einfach?? Denn "der Macht doof" ist nicht besonders aussagekräftig und ein Defekt nach so kurzer Zeit (die modell Serie ist nicht Sooo alt) würde bei mir eher eine Aversion gegenüber dem Hersteller entwickeln
Mein Panasonic BD30 lief z.b von 2008 bis 04/2014 im Wohnzimmer und seitdem im Schlafzimmer, ohne ein einziges Mal rumgezickt zu haben.- und der hat in der Zeit ca 400-450 Blu rays, 250 dvd's und mehrere hundert Audio cd's "gefressen"
DAS erwarte ich von einem Gerät ...
...
T.


Club der Steeljunkies


 
Geschrieben: 06 Apr 2015 21:27

filmfreak78

Avatar filmfreak78


4K HDR Fan
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Meschede
Forenposts: 583
Clubposts: 1
seit 16.02.2009
LG OLED65C8
Panasonic DP-UB824EGK
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
14
Bedankte sich 266 mal.
Erhielt 133 Danke für 95 Beiträge


Wenn du einen Samsung willlst hol dir den Samsung BD-F7500. Ich hab den auch und bin sehr damit zufrieden. Er ist leise, schluckt bis jetzt alles und sieht auch noch ganz gut aus. Kostet so 130-150€.
Geschrieben: 06 Apr 2015 22:10

jackoneill71

Avatar jackoneill71


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 5.366
Clubposts: 5.473
seit 09.06.2009
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
9
Bedankte sich 2243 mal.
Erhielt 2277 Danke für 1452 Beiträge


Da kann ich vampire nur zustimmen, die Fehlerbeschreibung ist arg dürftig. Mein Pana 110er ist jetzt auch fünf Jahre alt und läuft als dritt Player immer noch und meine Geräte werden wie die von vampire schon entsprechend ran genommen.

Was mich auch stutzig macht ist, das Du keinen Unterschied zu sehen scheinst. Hast Du mal den TV und Player auf Werkseinstellungen zurück gesetzt? Man kann mit verschiedenen Einstellungen auch verschlimm bessern?!? Wobei ich auch mal einen Samsung TV hatte, nachdem ich zu einem Panasonic TV gewechselt war das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ehrlich gesagt hab ich keinen Schimmer was da nicht stimmt. So oder so, denke ich das ein Player in der 100,- Euro Klasse durchaus ausreichen sollte.
O'Neill mit zwei LL...



Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Samsung Blu−ray Player

Es sind 33 Benutzer und 696 Gäste online.