Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen → PC Systeme / Hardware

Externes Festplattengehäuse

Gestartet: 02 März 2015 18:41 - 8 Antworten

#1
Geschrieben: 02 März 2015 18:41

raubu

Avatar raubu


Blu-ray Freak
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Bremen
Forenposts: 1.017
Clubposts: 1
seit 09.10.2008
Sonstiges
LG BP620
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
3
zuletzt bewertet:
Last Samurai
Bedankte sich 496 mal.
Erhielt 49 Danke für 38 Beiträge


Hi,

vor kurzem habe ich die festplatte von der PS4 ausgetauscht. Die 500 GB Festplatt möchte ich gerne behalten. Dafür habe ich mir extra ein externes 2,5 Festplattengehäuse von "inateck" ohne Netzteil bei amazon bestellt. Hat alles gut funktioniert. Nach dem Formatieren der Platte wurde die Platte auch von Windows 7 als Datenträger erkannt.

Doch wenn ich die Festplatte an mein LG Blu-Ray Player anschliesse, wird der nicht erkannt. Die Platte ist als NTFS formatiert und der Player liest auch NTFS Dateisysteme! Von der Wii U wird der auch nicht erkannt. Normaler Weise, wenn ich was in die Wii U Stecke, erkennt der es sofort und fragt mich auch immer ob ich die Platte formatieren möchte.

Woran liegt es? Liegt es an der geringen Stromzufuhr?
#2
Geschrieben: 02 März 2015 18:46

Gast

Hallo
kann natürlich an der Stromzufuhr liegen, welche FP-Größen kann der Player oder die Wii verarbeiten? aber denke nicht das 500Gb zu groß sind
#3
Geschrieben: 02 März 2015 19:13

raubu

Avatar raubu


Blu-ray Freak
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Bremen
Forenposts: 1.017
Clubposts: 1
seit 09.10.2008
Sonstiges
LG BP620
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
3
zuletzt bewertet:
Last Samurai
Bedankte sich 496 mal.
Erhielt 49 Danke für 38 Beiträge


beide bis 2tb auf jeden Fall. hätte ich auch gedacht, dass es an der Stromzufuhr liegen könnte. Aber warum klappt es am Laptop? müsste es vom Prinzip nicht wie ein USB stick funktionieren?

Wäre zu schade. Habe auch ehrlich gesagt keine Lust, das Gehäuse zurück zu schicken. Der ist schön klein und handlich. dann nutze ich eben für andere Sachen.
#4
Geschrieben: 02 März 2015 19:15

Gast

ansich funktioniert es wie ein Stick, allerdings braucht die FP eine gewisse Stromleistung um anzulaufen
und nicht jeder USB Anschluß liefert die selbe Leistung
#5
Geschrieben: 02 März 2015 19:51

raubu

Avatar raubu


Blu-ray Freak
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Bremen
Forenposts: 1.017
Clubposts: 1
seit 09.10.2008
Sonstiges
LG BP620
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
3
zuletzt bewertet:
Last Samurai
Bedankte sich 496 mal.
Erhielt 49 Danke für 38 Beiträge


schade...dann eben für ein anderen zweck. aber wieder was neues gelernt ;)
#6
Geschrieben: 02 März 2015 22:57

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Das kann man mit einem Y-Adapert Kabel einfach testen, ein Ende in einen weiten USB Anschluss und das Ende mit Datenleitungen in den Player.

Wer er die HD dann nicht erkennt, kann es auch an der Partitionstabelle liegen, MBR oder GPT letztes wird halt nicht von jedem Gerät gelesen.
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!
#7
Geschrieben: 03 März 2015 09:23

raubu

Avatar raubu


Blu-ray Freak
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Bremen
Forenposts: 1.017
Clubposts: 1
seit 09.10.2008
Sonstiges
LG BP620
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
3
zuletzt bewertet:
Last Samurai
Bedankte sich 496 mal.
Erhielt 49 Danke für 38 Beiträge


ok, gut zu wissen. wo kann ich es sehen ob es MBR oder GPT ist? der anschluss vom gehäuse ist ein einafaches usb anschluss.
#8
Geschrieben: 03 März 2015 19:57

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
In der Datenträgerverwaltung von Windows oder mit Hilfe eines Partitionsmanagers, aber vorsicht nicht das du dir die HD aus versehen nackig machst.
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!
#9
Geschrieben: 04 März 2015 09:22

raubu

Avatar raubu


Blu-ray Freak
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Bremen
Forenposts: 1.017
Clubposts: 1
seit 09.10.2008
Sonstiges
LG BP620
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
3
zuletzt bewertet:
Last Samurai
Bedankte sich 496 mal.
Erhielt 49 Danke für 38 Beiträge


es lag tatsächlich an der partitionstabelle. die war auf gpt. jetzt ist die hd auf mbr. klappt jetzt. vielen dank!


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Technik, Software, HTPC / Media Center Diskussionen → PC Systeme / Hardware

Es sind 57 Benutzer und 594 Gäste online.