Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationSubwoofer

Subwoofer für Komplettsystem gesucht

Gestartet: 04 Nov 2014 19:16 - 16 Antworten

Antworten
Geschrieben: 04 Nov 2014 20:56

Tyler Durden 93

Avatar Tyler Durden 93


Blu-ray Profi
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 3.575
Clubposts: 3
seit 10.05.2011
Bedankte sich 10 mal.
Erhielt 41 Danke für 33 Beiträge


So hab nachgeschaut, neben den Anschlüssen für die Klemmenkabel hat er noch einen Antennenanschluss, einen Aux (also Chinch) Anschluss und einen digitalen optischen Ausgang.
Geschrieben: 04 Nov 2014 20:56

Tyler Durden 93

Avatar Tyler Durden 93


Blu-ray Profi
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 3.575
Clubposts: 3
seit 10.05.2011
Bedankte sich 10 mal.
Erhielt 41 Danke für 33 Beiträge


@Rated_R
Genau, steht Aux in drüber.
Geschrieben: 05 Nov 2014 19:42

Tyler Durden 93

Avatar Tyler Durden 93


Blu-ray Profi
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 3.575
Clubposts: 3
seit 10.05.2011
Bedankte sich 10 mal.
Erhielt 41 Danke für 33 Beiträge


Kann ich also daraus schließen, dass ich keinen aktiven Sub an diese Anschlüsse anbringen kann?
Geschrieben: 05 Nov 2014 19:51

Gast

Hi
die AUX Anschlüsse sind Eingänge, die einzige Möglichkeit einen aktiven Sub anzuklemmen ist via LS Ausgang, wie bisher
würde ev einen Wandler dazwischen klemmen
http://www.teufel.de/lautsprecher-zubehoer/spannungsreduzierer-p2051.html?partner_id=aff.zbx.63T3zaUqeszdGTZ1aZ7QHm_6ff5.deepl.text.t.116
dann bekommst du ein Line Signal zum Sub, dennoch ist nach wie vor die Frage welches Samsung System du hast?
Geschrieben: 05 Nov 2014 19:55

Tyler Durden 93

Avatar Tyler Durden 93


Blu-ray Profi
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 3.575
Clubposts: 3
seit 10.05.2011
Bedankte sich 10 mal.
Erhielt 41 Danke für 33 Beiträge


Ja hatte noch keine Lust mich durch die 100 Systeme die es von Samsung gibt zu wühlen ums meins zu finden. Dachte wenn ich alle Anschlüsse schriebe reich das. Aber auf jeden Fall vielen dank für deine Antwort, son Umwandler dazwischen klemmen wäre ja jetzt nicht das Problem für mich.
Geschrieben: 05 Nov 2014 20:02

Gast

naja würde ja reichen wenn du auf Typenschild schaust ;) und ist für eine Empfehlung eben nicht unwichtig, könnten dir ja einen über drüber Sub empfehlen, und die kleine Endstufe kann ihn dann nicht versorgen ;)

wobei ich grundsätzlich ja der Meinung bin dass es eine Notlösung ist
besser spar dir das Geld, dann einen AV Receiver anschaffen passenden Sub und die LS voerst vom Komplettsystem verwenden, hab ich auch zu Anfang gemacht
Geschrieben: 05 Nov 2014 20:08

Tyler Durden 93

Avatar Tyler Durden 93


Blu-ray Profi
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 3.575
Clubposts: 3
seit 10.05.2011
Bedankte sich 10 mal.
Erhielt 41 Danke für 33 Beiträge


Da haste ansich natürlich Recht, habe nur momentan nicht so viel Platz zum idealen Aufstellen eines richtigen dicken Systems weshalb bei meiner momentanen Wohnsituation ein richtig dickes System etwas verschenkt wäre. Für nächstes Jahr ist der Reciever und Einzelkomponentenkauf aber fest eingeplant. Vielleicht warte ich dann auch noch mitn Subwoofer bevor ich mir jetzt irgendwas notdürftig zusammen bastle, dachte man könnte den ganz einfach so anschließen.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationSubwoofer

Es sind 86 Benutzer und 759 Gäste online.