Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

The Batman (DC Elseworlds Film mit Robert Pattinson, Zoë Kravitz, Andy Serkis, Paul Dano, 04.03.2022; Regie: Matt Reeves)

Gestartet: 03 Aug 2012 13:54 - 876 Antworten

Geschrieben: 06 Mai 2022 19:40

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Für The Mandalorian entwickelt nutzt ILM das LED Volume Format nun für viele Produktionen und spart Geld und Zeit, denn die Vorplanung ermöglicht ganz neues Arbeiten
https://www.youtube.com/watch?v=2kQzfng264w&t=220s
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 07 Mai 2022 11:53

schneijo

Avatar schneijo

user-rank
Forenmoderator
Blu-ray Freak
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Echt beeindruckend! Bei solchen Videos sitze ich einfach nur staunend vor dem Bildschirm und bin einfach nur baff, was sich die Filmschaffenden da einfallen lassen, was die Technik hergibt und was für ein immenser Aufwand getrieben wird, um bestimmte Visionen "Realität" werden zu lassen.
Infothek_Banner_Signatur_v3.png
Geschrieben: 11 Aug 2022 07:49

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983

user-rank
Kommentar Mod
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Altena
kommentar.png
Forenposts: 63.450
Clubposts: 29.482
seit 18.08.2009
display.png
LG 55UK6400PLF
player.png
Panasonic DP-UB424EGS
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
26
anzahl.png
Mediabooks:
23
anzahl.png
zuletzt kommentiert:
Last Looks (2021)
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 21047 mal.
Erhielt 23571 Danke für 12202 Beiträge
Sawasdee1983 ist im Urlaub

Ich habe den Film nun auch endlich gesehen:

Als großer Batman Fan waren meine Erwartungen natürlich riesig und ich muss sagen, sie wurden klar erfüllt, aber ich kann auch verstehen, warum der Film nicht jedermanns Sache ist. The Batman ist nicht die typische Comicverfilmung. Es ist kein Actionbombast, kein alberner Spruch im Sekundentakt und definitiv nicht kunterbunt und fröhlich. Hier kehrt man wirklich zu den Batman Wurzeln zurück und zeigt eine klassische Detektiv Story. Vieles was Batman ausmacht ist hier enthalten. Der Film ist bodenständig, ruhig, düster und dreckig. Man spürt zu jeder Sekunde was für ein korruptes Drecksloch Gotham ist und dies wird von Minute zu Minute mehr und mehr deutlich. Viele Elemente aus, Year One, Year 2 und auch aus Long Halloween wurden übernommen, ohne jetzt direkt die Story zu kopieren. Der Cast spielt herausragend. Robert Pattinson als Junger Batman spielt mit einer unglaublichen Präsenz. Sehr ruhig und auch intelligent, wobei man stets merkt wie es in ihm brodelt und wenn er dann explodiert, macht er ohne Rücksicht auf Verluste alles platt was sich ihm in den Weg stellt. Was zu diversen richtig klasse Jubelmomenten sorgt. Und natürlich merkt man, dass Bruce Wayne/Batman selbst ein gebrochener Psychopath ist. Wie er aber ermittelt ist klasse, man sieht viel aus seinen Augen, er ist Beobachter und auch sieht man wie er Brotkrumen entdeckt und so sich das Puzzle mehr und mehr zusammenfügt. Das Einzige was mir aber ein bisschen fehlte war das aus dem nichts auftauchen und wieder verschwinden. Ansätze gab es da, aber meist sieht man auch Batman halt auch sogar den Tatort betreten. Auf der anderen Seite die Bösewichter: Riddler war wohl noch nie so krass Psycho wie hier, aber gleichzeitig genau, dass ist Riddler was ihn ein bisschen ausmacht. Sensationell von Dano gepielt Auch klasse die Darstellung von Falcone und Pinguin, wodurch man besonders merkt wie korrupt Gotham ist. Bei Zoe Kravitz kann man sagen, sie springt direkt nach ganz oben (neben Michelle Pfeiffer natürlich) was Catwoman angeht. Sie ist von der Person her und auch von der Optik 1 zu 1 wie im Comic. Sie hat eine tolle Tiefe, man sieht wunderbar ihren Background und gleichzeitig ist sie auch eine tolle Kampfsau. Die Beziehung zwischen ihr und Batman ist sehr gut dargestellt, nicht übertrieben, es sind halt die Anfänge, aber man merkt natürlich, wie sie es langsam mehr und mehr schafft Batman auf ihre Art zu bezirzen und den an sich so kontrollierten ruhigen Batman nennen wir es mal verwirrt und nervös macht. Was die Action angeht, sie ist wirklich sehr wohldosiert. Aber wenn dann handgemachte und für PG 13 Verhältnisse wirklich sehr harte Action. Eine tolle Verfolgungsjagd in der Mitte und ansonsten schnell harte Fights, die beim Zuschauen schon weh tun. Ansonsten aber wie gesagt ist der Film sehr ruhig. Es wird auch vergleichbar wenig geredet. Vieles läuft über Bilder, ohne große Schnitte und dazu ein sehr trister Soundtrack, was die düstere Stimmung sehr gut unterstützt. Das Ganze ist wirklich Atmosphäre pur, wodurch ich durchgehend sehr gut mitgefiebert habe. Interessant finde ich auch dass Bruce Wayne praktisch überhaupt keine Rolle gespielt hat, man sieht Pattinson ich sag mal zu 90-95% nur im Bats Kostüm, sodass man hier fast schon sagen kann, das ist eine Batman Story ohne Bruce Wayne. Das Ende schreit direkt nach Fortsetzung. Insgesamt ein wirklich tolle sensationeller, düsterer Batman Film, wunderbar zurück zu den Wurzeln. Habe jede Sekunde genossen und gefeiert.

Meine Frau meinte dagegen nur: Ben Affleck war ein coolerer Batman rotfl.png
 
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club
Team-Signatur.gif
Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 11 Aug 2022 08:37

xXD4nt3Xx

Avatar xXD4nt3Xx

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
Da hat deine Frau aber auch recht. Ben Affleck ist auch der coolere Batman. glasses-cool.png

" Am dunkelsten ist die Nacht vor der Dämmerung. "

Club der Steeljunkies
Club der Mediabook Sammler

Geschrieben: 11 Aug 2022 09:01

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983

user-rank
Kommentar Mod
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Altena
kommentar.png
Forenposts: 63.450
Clubposts: 29.482
seit 18.08.2009
display.png
LG 55UK6400PLF
player.png
Panasonic DP-UB424EGS
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
26
anzahl.png
Mediabooks:
23
anzahl.png
zuletzt kommentiert:
Last Looks (2021)
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 21047 mal.
Erhielt 23571 Danke für 12202 Beiträge
Sawasdee1983 ist im Urlaub

Zitat:
Zitat von "xXD4nt3Xx"
Da hat deine Frau aber auch recht. Ben Affleck ist auch der coolere Batman. glasses-cool.png

Aber nur weil sie meinte, er sei halt größer und hätte mehr Muskeln rotfl.png okay das stimmte in dem Fall auch, er ist größer und hatte mehr Muskeln als Pattinson wink.png
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club
Team-Signatur.gif
Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 11 Aug 2022 10:30

Simon2

Avatar Simon2

user-rank
Blu-ray Sammler
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Münster
kommentar.png
Forenposts: 609
Clubposts: 1
seit 13.07.2018
display.png
LG OLED65C7
player.png
LG UP970
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 75 mal.
Erhielt 306 Danke für 183 Beiträge


Zitat:
Zitat von "Sawasdee1983"
Aber nur weil sie meinte, er sei halt größer und hätte mehr Muskeln rotfl.png okay das stimmte in dem Fall auch, er ist größer und hatte mehr Muskeln als Pattinson wink.png

Nunja - ich fand auch Affleck "cooler" .... aber es war ja gerade der Charme dieser Verfilmung, dass Batman *NICHT* cool war.
Dafür war dieser eben "konfliktbeladener" .... jeder Batman war eben, was er sein sollte.
Geschrieben: 11 Aug 2022 10:45

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983

user-rank
Kommentar Mod
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Altena
kommentar.png
Forenposts: 63.450
Clubposts: 29.482
seit 18.08.2009
display.png
LG 55UK6400PLF
player.png
Panasonic DP-UB424EGS
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
26
anzahl.png
Mediabooks:
23
anzahl.png
zuletzt kommentiert:
Last Looks (2021)
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 21047 mal.
Erhielt 23571 Danke für 12202 Beiträge
Sawasdee1983 ist im Urlaub

Zitat:
Zitat von "Simon2"
Nunja - ich fand auch Affleck "cooler" .... aber es war ja gerade der Charme dieser Verfilmung, dass Batman *NICHT* cool war.
Dafür war dieser eben "konfliktbeladener" .... jeder Batman war eben, was er sein sollte.
Dazu muss man auch berücksichtigen. Affleck war ein älterer Batman, gestählt durch unzählige Schlachten und entsprechend enormer Erfahrung, wenn auch noch nicht ganz so Frustbeladen wie beim Comic Dark Knight Returns

Pattinson ist her ein Junger Batman, im zweiten Jahr seiner Bats Karriere sozusagen. Bruce Wayne ist ihm egal, er will einfach nur seinen ganzen Zorn rauslassen und aufräumen, wobei ihm ja vermehrt der Gedanke kommt dass er gegen Windmühlen kämpft.

Ich persönlich mag beide "Versionen" und hätte auch nichts dagegen noch mehr von beiden Bats zu sehen, jeweils in ihrer Zeitlinie halt.
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club
Team-Signatur.gif
Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 88 Benutzer und 329 Gäste online.