Blu-ray Forum → Entertainment → Laberecke → Handy, Tablet / Apps

Ein Tablet soll her

Gestartet: 19 Nov 2013 07:50 - 49 Antworten

Geschrieben: 26 Nov 2013 18:00

Gast

kann mir jemand sagen, wie man am besten einen usb stick fuer uebergrosse dateien fuer Android formatiert?
Geschrieben: 26 Nov 2013 18:22

KoRn

Avatar KoRn


Steeljunkie
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Forenposts: 3.638
Clubposts: 1.833
seit 06.12.2009
Panasonic TX-P55VT30E
OPPO Digital OPPO BDP-93
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
13
zuletzt kommentiert:
Saw V - Unrated Fassung
Bedankte sich 246 mal.
Erhielt 367 Danke für 317 Beiträge
KoRn :D

Zitat:
Zitat von feivel
kann mir jemand sagen, wie man am besten einen usb stick fuer uebergrosse dateien fuer Android formatiert?

Wie ? Oder welches Format ?

Geschrieben: 26 Nov 2013 22:07

Gast

Es geht mehr um die Dateigröße. Schliesslich hat Fat32 die 4gb Grenze
Geschrieben: 27 Nov 2013 10:33

flash77

Avatar flash77


Schwarzseher
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Aschaffenburg
Forenposts: 18.413
Clubposts: 3.213
seit 20.01.2008
LG OLED65C8
Sony VPL-VW270
Pioneer UDP-LX500
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
303
zuletzt bewertet:
Southpaw (2015)
Bedankte sich 4991 mal.
Erhielt 3228 Danke für 2188 Beiträge
flash77 chillt im FlashplexX

Entweder ExFAT oder NTFS formatieren! Je nachdem, was Android liest!
LG OLED65C8 • Sony VPL-VW270 • Denon AVR-X4400H • Pioneer UDP-LX500 • Apple TV 4K • Intel NUC @Kodi • PlayStation 4 pro • Dreambox DM800 • Canton Vento + 2x Arendal 1723 Subwoofer 1 (7.2.2)
Geschrieben: 27 Nov 2013 12:42

Gast

NTFS geht ja nur wenn man das vorher rootet.
Geschrieben: 27 Nov 2013 12:44

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Dash_HB
Was ich bei allen Kindles wichtig finde zu erwähnen: Beim E-Book Kauf ist man relativ eng an Amazon gebunden, da die Kindles meines Wissens nicht das freie EPUB-Format unterstützen. Das war damals der Hauptgrund für mich, keinen Kindle zu kaufen sondern ein offenes System. Einen guten E-Reader gibt es für 100 bis 130 EUR.

Zitat:
Zitat von Dash_HB
Ja, mir ging's aber um das Problem von der anderen Seite aus. Wenn ich einen Kindle habe, muss ich meine E-Books bei Amazon kaufen.

Du hast in sofern recht mit deiner Aussage das die Amazon Geräte EPUB verlangen. Was allerdings falsch ist, ist die Aussage das du diese bei Amazon kaufen musst. Grundsätzlich kannst du dir deine Ebooks überall (in den gängigen Formaten) kaufen und diese mit dem Tool Calibre in EPUB umwandeln. Ich habe dies selbst getestet und sogar der erste Kindle hatte keine Probleme mit der Wiedergabe. Zudem ist dieses Tool ein Reader, Verwalter und eben Converter für eBooks in einem.

Es handelt sich um ein Freeware Programm welches in keinen Grauzonen angeboten wird, sondern über Chip und Co. erhältlich ist: Calibre (WIN 32 Bit), Calibre (WIN 64Bit) und Calibre Mac OS.

---

Um back2topic zu kommen: Kann ich wenn wirklich nur das Lesen zum "kleinen" Preis gewünscht ist, den neuen Kindle Paperwhite für 129€ wärmstens empfehlen.
Geschrieben: 27 Nov 2013 15:21

Gast

Calibre sollte jeder Ebook Besitzer haben, das Tool ist unschlagbar.

Danke mit dem Tipp Exfat, damit komm ich weiter.
Geschrieben: 27 Nov 2013 22:43

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Crash81
Du hast in sofern recht mit deiner Aussage das die Amazon Geräte EPUB verlangen....
...
Tool Calibre in EPUB umwandeln.

Entschuldigt bitte...war etwas in Eile. Nicht EPUB sondern AZW, MOBI, TXT oder PDF wird vom Kindle verlangt. Calibre beherrscht aber auch eben die Konvertierung in MOBI, TXT oder PDF, von daher kein Problem. AZW muss es ja nicht sein :thumb:
Geschrieben: 28 Nov 2013 10:40

Dash_HB

Avatar Dash_HB


Blu-ray Freak
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Crash81
Nicht EPUB sondern AZW, MOBI, TXT oder PDF wird vom Kindle verlangt.

Genau. Daher ja meine Aussage, überall außer bei Amazon kauft man E-Books als EPUB, und der Kindle liest keine EPUBs. Heißt, wie wir ja nun beide feststellten, man muss sie konvertieren, um sie auf dem Kindle lesen zu können. Und da dann von mir aus die ganze Welt sagen, jeder muss dieses oder jenes Tool unbedingt haben, und mit dem geht das ganz einfach, da habe ich trotzdem keine Lust zu, aus mehreren Gründen. Unter Anderem darum fallen alle Kindles für mich durchs Raster.
Geschrieben: 28 Nov 2013 12:13

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Jedem das seine Dash ;)
Mir ging es speziell um deine Aussage "...muss ich meine E-Books bei Amazon kaufen"
Und nein man muss nicht, man kann. Man kann aber auch konvertieren.

Ich selbst empfand den Aufwand der Konvertierung als simpel und schnell. Wenn ich da die Stunden gegenrechne die ich mit einem Ebook verbringen kann, ist es eigentlich nicht mehr erwähnenswert.
Damit ist es jedem selbst überlassen wie er die Sache angeht.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Entertainment → Laberecke → Handy, Tablet / Apps

Es sind 58 Benutzer und 820 Gäste online.