Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Wonder Woman

Gestartet: 30 Jan 2010 11:51 - 1104 Antworten

Geschrieben: 31 Okt 2017 10:56

Forcekeeper111

Avatar Forcekeeper111


Plasma Club Member
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
@:CL46: Ja das kann ich auch. Lege ich mir aber einen neuen UHD Player und einen 4K Fernseher/Beamer zu die beide kein 3D mehr können kann ich die schöne 3D BD wahrscheinlich nur noch als Bierdeckel verwenden, daher meine Frage.
Geschrieben: 31 Okt 2017 11:08

gelöscht

Avatar gelöscht

Zitat:
Zitat von Forcekeeper111
Hat jemand von Euch einen 2D Player und die 3D Bluray. Würde mich interessieren ob die 3D BD auf dem Player problemlos in 2D wiedergegeben wird.

Wenn die 3D Blu-ray ausschließlich die 3D Fassung enthält, dann kannst du sie NICHT wiedergeben.
Geschrieben: 31 Okt 2017 11:08

CL46

Avatar CL46


Amaray Freak
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Das ist dann natürlich ein Problem.

Vielleicht bessert Warner nach. Auch wenn ich es mir irgendwie nicht vorstellen kann.
Geschrieben: 31 Okt 2017 11:14

gelöscht

Avatar gelöscht

Zitat:
Zitat von Diverphil
@Engelskind: Heißt das also, dass der IT-Import das Tonproblem nicht hat?
Hab meine Amazon-Bestellung vorsichtshalber storniert.
Er spricht doch von der DVD.
Geschrieben: 31 Okt 2017 14:13

Put-Put

Avatar Put-Put


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 3
seit 07.12.2009
Blu-ray Filme:
zuletzt kommentiert:
Curse of Chucky


Also ich habe die Diskussion mal verfolgt.
Ich habe die 2D Blu Ray ebenfalls und kann den Fehler bei der Fensterszene bestätigen.
Es betrifft aber nicht die komplette Tonspur bzw nicht die "Haupt"Spur?
Die Hinergrundmusik, die ab und an leise dort dudelt ist etwas vvorgeogen, aber da Wonder Woman Maintheme zum Beispiel nicht.
Kann man wunderbar in der Szene in Veld sehen (vor besagter Fensterszene)
Auf Deutsch wie auf Englisch beginnt das Main-theme, wenn sie den Tisch wegkickt und der Kampf im Zimmer beginnt.
Die Musik verlangsamt in beiden Versionen gleichzeitig bei Zeitlupen und wird zum gleichen Zeitpunkt wieder schneller.
Das zweite mal beginnt das Main-Theme, wenn sie ihr Schild wieder zu packen bekommt.
Auch das ist in beiden SPrachversionen identisch.
Lediglich der Blick gefolgt von dem Sprung aus dem Fenster weist Unterschiede auf.

Auch sonst ist die Musik über die meiste Zeit im Film Perfekt.
Es gibt etliche Szenen im Film, in denen Die Musik durch eine Handlung einsetzt oder aufhört und da gibt es keine Unterschiede und ist auf im deutschen auf den Punkt.
Beispiele:

Die junge Diana plumps beim Training auf den Boden - Musik Stoppt = Korrekt
Diana löst am Anfang ausversehen eine Druckwelle aus - Musik Stoppt = Korrekt
Diana Betritt die Leiter im Schuützengraben - Musik steigt an = Korrekt
Maintheme während des Kampfes ist korrekt (Siehe oben)
Diana springt in den Turm in Veld und zerstört diesen - Musik stoppt = Korrekt
Der General kommt auf Diana zu - Musik steigt an = korrekt
Der General greift sie und tanzt mit ihr - Musik steigt beim Griff Ruckartig an = Korrekt
Der General wird von einem Soldaten Plötzlich angesprochen - Musik stoppt = Korrekt
Steve stoppt DIana davor den General zu töten - Musik stoppt, als Steve sie packt = Korrekt
Im Finale wechselt die Szenerie sehr oft zwischen Steve und Diana hin und her und auch da wechselt unmittelbar die OST.

Man kann also nicht sagen, es stimmt den ganzen Film nicht. Über den Großteil des Filmes stimmt die Musikspur nämlich sehr genau und selbst wenn man den FIlm kennt, fällt das kaum auf.
Entweder sind nur gewisse Szenen betroffen oder es gibt ne Zweitspur die verrutscht abläuft, aber dann wird diese nicht oft angespielt.

Das kann ich dazu sagen
Geschrieben: 31 Okt 2017 14:33

WB-2012

Avatar WB-2012


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Wahrscheinlich eine zweite Spur. Das Theme stimmt zum Teil. Trotzdem störte es mich beim schauen.
Geschrieben: 31 Okt 2017 14:38

Engelskind

Avatar Engelskind


Movieprops Collector
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Diverphil
@Engelskind: Heißt das also, dass der IT-Import das Tonproblem nicht hat?
Hab meine Amazon-Bestellung vorsichtshalber storniert.

Genau, aber ich habe nur von der DVD gesprochen. Der deutsche Ton ist nämlich nur auf der DVD enthalten, nicht aber auf der Blu-ray.
Liebe Grüße
Engelskind





Geschrieben: 31 Okt 2017 14:40

Put-Put

Avatar Put-Put


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 3
seit 07.12.2009
Blu-ray Filme:
zuletzt kommentiert:
Curse of Chucky


Also um ehrlich zu sein, hätte ich das nichtmal bemerkt. 95% wenn nicht sogar 99% stimmen bzw.sollte es nichts stimmen, passt es trotzdem. Ohne den Thread hier, wäre mir nichts aufgefallen.

Wenn mich jemand fragen würde, würde ich sagen, kauf das Ding.
Glaub auch nicht, dass Warner da was machen wird. Die Hauptkäuferschaft, wird das nicht einmal mitbekommen.

Meine Meinung dazu
Geschrieben: 31 Okt 2017 14:41

N1ghtM4r3

Avatar N1ghtM4r3


Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Put-Put
Also ich habe die Diskussion mal verfolgt.
Ich habe die 2D Blu Ray ebenfalls und kann den Fehler bei der Fensterszene bestätigen.
Es betrifft aber nicht die komplette Tonspur bzw nicht die "Haupt"Spur?
Die Hinergrundmusik, die ab und an leise dort dudelt ist etwas vvorgeogen, aber da Wonder Woman Maintheme zum Beispiel nicht.
Kann man wunderbar in der Szene in Veld sehen (vor besagter Fensterszene)
Auf Deutsch wie auf Englisch beginnt das Main-theme, wenn sie den Tisch wegkickt und der Kampf im Zimmer beginnt.
Die Musik verlangsamt in beiden Versionen gleichzeitig bei Zeitlupen und wird zum gleichen Zeitpunkt wieder schneller.
Das zweite mal beginnt das Main-Theme, wenn sie ihr Schild wieder zu packen bekommt.
Auch das ist in beiden SPrachversionen identisch.
Lediglich der Blick gefolgt von dem Sprung aus dem Fenster weist Unterschiede auf.

Auch sonst ist die Musik über die meiste Zeit im Film Perfekt.
Es gibt etliche Szenen im Film, in denen Die Musik durch eine Handlung einsetzt oder aufhört und da gibt es keine Unterschiede und ist auf im deutschen auf den Punkt.
Beispiele:

Die junge Diana plumps beim Training auf den Boden - Musik Stoppt = Korrekt
Diana löst am Anfang ausversehen eine Druckwelle aus - Musik Stoppt = Korrekt
Diana Betritt die Leiter im Schuützengraben - Musik steigt an = Korrekt
Maintheme während des Kampfes ist korrekt (Siehe oben)
Diana springt in den Turm in Veld und zerstört diesen - Musik stoppt = Korrekt
Der General kommt auf Diana zu - Musik steigt an = korrekt
Der General greift sie und tanzt mit ihr - Musik steigt beim Griff Ruckartig an = Korrekt
Der General wird von einem Soldaten Plötzlich angesprochen - Musik stoppt = Korrekt
Steve stoppt DIana davor den General zu töten - Musik stoppt, als Steve sie packt = Korrekt
Im Finale wechselt die Szenerie sehr oft zwischen Steve und Diana hin und her und auch da wechselt unmittelbar die OST.

Man kann also nicht sagen, es stimmt den ganzen Film nicht. Über den Großteil des Filmes stimmt die Musikspur nämlich sehr genau und selbst wenn man den FIlm kennt, fällt das kaum auf.
Entweder sind nur gewisse Szenen betroffen oder es gibt ne Zweitspur die verrutscht abläuft, aber dann wird diese nicht oft angespielt.

Das kann ich dazu sagen

Danke für die sehr sehr tolle Info. Wenn es wirklich nur in der Szene ist...Who cares. Mich nicht.
Geschrieben: 31 Okt 2017 15:27

WB-2012

Avatar WB-2012


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Beim durchlesen merke ich das es denn meisten wohl egal ist. Bei einem x-beliebigen Film wäre es mir auch egal.
Da dies mein Lieblingsfilm ist, stört mich halt diese Abweichung. Und wen man den Film mehrmals gesehen hat und sich den Film eingeprägt hat merkt bzw. stört es einem schon.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 73 Benutzer und 244 Gäste online.