BluLife - Gästebuch von Connor-Mac-Leod57

  

schmalzfliege.jpg
schmalzfliege schrieb am 24.12.2015 um 17:12
Hallo Roland,

wünsche Dir ein schönes besinnliches Weihnachten. Ich wäre froh wenn schon der 02. Januar wäre, denn dann sind alle Regale wieder aufgebaut und die Filme wieder einsortiert. Am 04. Januar ist dann der komplette Umzug geplant.

Lieben Gruß

Uwe


halloween67.jpg
halloween67 schrieb am 21.04.2014 um 12:08
Auch Dir und deiner Familie einen frohen Ostermontag!!(da war der BD Hase aber wieder echt fleissig,bei dir:) )Gruss Torsten

JOE SMITH.jpg
JOE SMITH schrieb am 18.04.2014 um 09:53
Das Leben ist zu kurz,
um ständig den mäusen hinzerherzu jagen - - - ,
ich wünsche dir , das du dir die zeit nimmst ,
einfach mal nichts zu tun !

Dir und deiner Familie alles ersichtlich gute , viel Gesundheit und Freude .

JOE SMITH - der rächer vom sherwood forrest


schlumpf12767.jpg
schlumpf12767 schrieb am 03.03.2013 um 10:02
Hi und willkommen in meinem Freundeskreis. Wie geht's? Schicke dir liebe Grüsse aus dem verschneiten Österreich und hoffe auf ein baldiges wiedersehen hier auf BLU. Tschüss

halloween67.jpg
halloween67 schrieb am 31.12.2012 um 18:53
Und schmeisst der Sack auch Falten,Wir bleiben doch die Alten!!!Ein Frohes Neues,Dir und Deiner Familie-und viel Gesundheit,BDs und Geld für 2013:D Gruss Torsten

halloween67.jpg
halloween67 schrieb am 24.12.2012 um 12:55
Hallo Roland und Familie!!!
Advent
© Vicco v. Bülow alias Loriot

Es blaut die Nacht, die Sternlein blinken,
Schneeflöcklein leis herniedersinken.
Auf Edeltännleins grünem Wipfel
häuft sich ein kleiner weißer Zipfel.
Und dort, von ferne her durchbricht
den dunklen Tann ein helles Licht.

Im Forsthaus kniet bei Kerzenschimmer
die Försterin im Herrenzimmer.
In dieser wunderschönen Nacht
hat sie den Förster umgebracht.
Er war ihr bei des Heimes Pflege
seit langer Zeit schon sehr im Wege.
So kam sie mit sich überein:
Am Niklasabend muss es sein.

Und als das Häslein ging zur Ruh,
das Rehlein tat die Augen zu,
erlegte sie direkt von vorn
den Gatten über Kimm und Korn.
Vom Knall geweckt rümpft nur der Hase
zwei- drei- viermal die Schnuppernase
und ruhet weiter süß im Dunkeln,
derweil die Sterne traulich funkeln.

Und in der Guten Stube drinnen,
da läuft des Försters Blut von hinnen.

Nun muß die Försterin sich eilen
den Gatten sauber zu zerteilen.
Schnell hat sie ihn bis auf die Knochen
nach Weidmanns Sitte aufgebrochen.
Voll Sorgfalt legt sie Glied auf Glied,
was der Gemahl bisher vermied.
Behält ein Teil Filet zurück
als festtägliches Bratenstück.
Und packt sodann, es geht auf Vier -
die Reste in Geschenkpapier.

Von Ferne tönt´s wie Silberschellen,
im Dorfe hört man Hunde bellen.
Wer ist's, der in so tiefer Nacht
so spät noch seine Runde macht?
Knecht Ruprecht kommt auf goldnem Schlitten
mit einem Hirsch herangeritten.
Sagt, gute Frau, habt Ihr noch Sachen,
die armen Menschen Freude machen?

Die sechs Pakete, heil'ger Mann,
s' ist alles, was ich geben kann.
Knecht Ruprecht macht sich auf die Reise,
die Silberschellen klingen leise,
im Försterhaus die Kerze brennt,
die Glocke klingt, es ist Advent.Fröhliche Weihnachten Gruss Torsten


Top Angebote

Connor-Mac-Leod57
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge4
Kommentare39
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kontaktaufnahme

Connor-Mac-Leod57

Benutzer-Karte

14 Mitglieder (mit PLZ)