Filmbewertungen von Artorius

/image/movie/The-Graves-Special-Edition_klein.jpg
Es ist zu meiner Gewohnheit geworden, dass ich bei einem Blindkauf erst hier die Bewertungen einsehe und dann den Film angucke. Daher war ich schon mit einer negativen Erwartungshaltung an diesen Film getreten und was soll ich sagen? Die Bewertungen hier sind zurecht bescheiden ausgefallen. Warum ich den Film dann gekauft habe, werdet Ihr Euch fragen? Er war in einem Filmpaket enhalten, welches ich günstig gekauft habe, separat hätte ich mir diesen Film wohl nie zugelegt.

Ich kann da Mister Full HD nur zustimmen. Das beste am Film waren die zwei Girls, die mir optisch sehr gut gefallen haben. Die Story, irgendwie nur peinlich. Während der Anfang noch einigermaßen zu gefallen wusste, ging mir der Film spätestens auf die Nerven, als der Hammermörder durch das Gelände schleift, später dann sein Bruder. Der Part mit dem Priester und das Geschwätz um den Erlöser liessen mich dann schon öfters aufstehen und andere Dinge erledigen, die mir interessanter erschienen.

Technisch hingegen ist die Blu-Ray auf einem höheren Level wie die Story selbst.Gegen das Bild kann ich nichts Schlechtes sagen, der Ton kam auf meinem Onkyo extrem gut herüber, hätte ich nicht gedacht. Gute Bässe, guter Raumklang. Extras sind vorhanden, habe ich aber noch nicht gesichtet (werde ich wohl auch nie) daher neutrale drei Bewertungspunkte.

Fazit: alles in allem ein Film, den die Welt nicht braucht. Landet sicher irgendwann auf dem Marktplatz. 
Story
mit 1
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 5
Extras
mit 3
bewertet am 03.10.10 um 05:55
/image/movie/Connected_klein.jpg
Diesen Film habe ich bei WOV für 8,99 EUR erstanden. Ich rechnete bei dem Preis nicht wirklich mit einem Überflieger an Film. Ich wurde jedoch eines Besseren belehrt.

Auf die Handlung des Filmes will ich nicht näher eingehen, das kann ja nachgelesen werden. Dieser Film ist ein Remake des amerikanischen Pendant Final Call,muss sich jedoch hinter der amerikanischen Produktion keineswegs verstecken, ich halte Connected für äussert gelungen. Es kam reichlich Spannung auf, die mich fesselte und am Schluss drückt der Film sogar noch auf die Tränendrüse, vielleicht bin ich aber auch nur zu sensibel. Reichlich Action ist vorhanden und der Film bleibt bis zum Schluss spannend. Auch haben mir die Darsteller in ihren Rollen sehr gefallen, Bob und Grace haben ihre Sache gut gemacht, ebenso der Interpol Fiesling, den ich in seinem Auftreten recht cool empfand.

Das Bild war überwiegend scharf und es gab daran nichts auszusetzen. Sicher keine Referenz, aber ich habe schon Schlechteres gesehen. Besonders einige Landschaftsaufnahmen fand ich gestochen scharf und beeindruckend.

Beim Ton wusste der Film ebenso zu überzeugen. Alle Lautsprecher wurden gut bedient, der Bass war nicht allzu druckvoll und lieferte eine dezente aber überzeugende Leistung ab.

Extras habe ich (noch) nicht gesichtet, es ist aber eine Extra DVD mit reichlich Extras vorhanden.

Mein Fazit: Wer auf Action steht und mal einer Asien-Produktion eine Chance geben will, ist hier bestens beraten. Zudem macht man beim gegenwärtigen Preis bei WOV und Amazon ohnehin nicht viel falsch. Zurücklehnen und genießen! 
Story
mit 4
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 4
Extras
mit 4
bewertet am 05.09.10 um 16:14
/image/movie/The-Tournament_klein.jpg
Der Film liegt mir in der gekürzten Fassung vor. Da ich die BD geschenkt bekommen habe, schaue ich einem geschenkten Gaul nicht ins Maul. Gekauft hätte ich mir diese Cut Fassung wohl nicht.

Zur Story: Eigentlich finde ich diese recht interessant, doch der Film schafft es irgendwie nicht, über gefühltes TV-Produktionsniveau zu kommen. Einige Actionszenen sind ganz unterhaltsam, auch die Rolle des Priesters finde ich ganz amüsant. Man hätte jedoch aus dem Ganzen einen Tick mehr rausholen können. Vielleicht wird der Film irgendwann noch einmal neu aufgelegt, und dann etwas pompöser. Das Ende hat mir gefallen.

Das Bild fand ich eigentlich recht passabel. So schlecht habe ich es nicht empfunden, an wenigen Stellen Bildrauschen, an anderen Stellen wieder etliche Details sichtbar. Referenz ist es gewiss nicht und einiges davon entfernt, grottig würde ich es aber auch nicht bezeichnen.

Der Ton hat mich schon eher enttäuscht als das Bild. Ich musste meinen Onkyo schon stärker aufdrehen als bei sonstigen Filmen. Insgesamt kein Überflieger. Die Rears wurden selten bedient und insgesamt klang alles etwas hölzern. Der Bass klang dumpf und wusste ebenfalls nicht wirklich zu überzeugen. Das geht deutlich besser und ich meine das nicht nur bei Klassikern wie TDK oder T4.

Extras habe ich nicht gesichtet, daher vergebe ich hier neutrale drei Punkte.

Fazit: Ingesamt ein unterhaltsamer Film, trotz Look einer TV-Produktion, auch wenn hier eine Cut Version vorliegt. Der Film unterhält überwiegend, für mich wurde der Zweck erfüllt. Gewiss kein Blockbuster, aber auch öfters als 1x ansehbar. 
Story
mit 4
Bildqualität
mit 3
Tonqualität
mit 2
Extras
mit 3
bewertet am 18.08.10 um 14:51

Top Angebote

Artorius
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge232
Kommentare476
Blogbeiträge3
Clubposts64
Bewertungen19
avatar-img
Mein Avatar

Kontaktaufnahme

Artorius

Weitere Funktionen

Beste Bewertungen

Artorius hat die folgenden 3 Blu-rays am besten bewertet:

Letzte Bewertungen

Filme suchen nach

Mit dem Blu-ray Filmfinder können Sie Blu-rays nach vielen unterschiedlichen Kriterien suchen.

Die Filmbewertungen von Artorius wurde 32x besucht.