Xbox One wird im August Blu-ray 3D fähig

Xbox-One-Logo.jpg
21.07.2014 Microsoft setzt derzeit, so scheint es jedenfalls, alle Hebel in Bewegung um die Spielkonsole Xbox One erfolgreicher zu vermarkten. Ein neuster Schritt in diese Richtung - ein Schritt, der Sony sicherlich die Schweißperlen auf die Stirn treiben wird - ist das kommende August Update der Xbox One. Mit diesem Update wird unter anderem die Xbox One Blu-ray 3D tauglich gemacht. Ein bislang kleiner, aber nicht zu unterschätzender Vorteil der Xbox One gegenüber der PlayStation 4. Bereits seit Release der PlayStation 4 wurde neben dem fehlenden MP3 Support auch die fehlende 3D Blu-ray Unterstützung angemahnt. Diese Features, die bei der PlayStation 3 sehr beliebt waren und es noch sind, sollten schnellstmöglich im Lauf der Zeit auch auf Sony's Next-Gen Konsole Einzug halten. Doch trotz mehrfacher PlayStation 4 Firmware-Updates fehlen sie noch immer. Ein Punkt der besonders die PlayStation 4 Käufer verärgert die ihre PlayStation 3 zur Kosteneinsparung verkauft haben. Man kann also nur hoffen das Sony in Kürze auch die PlayStation 4 mit dem Blu-ray 3D Support nachrüsten wird. Der bislang erreichte Vorsprung der PlayStation 4 gegenüber der Xbox One könnte sonst etwas geschmälert werden. X1: (ds)
21.07.2014 - Kategorie: Xbox One
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 27.07.2014 um 21:43
#40
Sehr schöne News! Das heisst, dass Sony nun dann auch nachziehen wird! :)
geschrieben am 24.07.2014 um 19:29
#39
Jetzt fehlt dann eigentlihc nur noch die Unterstützung von HD-Sound und ich bin absolut glücklich mit der XBOX ONE! Dann müsste ich mir auch erstmal keinen neuen BD Player kaufen :-P
geschrieben am 22.07.2014 um 21:47
#38
Sony ist damit gezwungen die 3D-Fähigkeit seines Flaggschiffs im Gaming-Bereich nachzurüsten.
geschrieben am 22.07.2014 um 13:05
#37
Schön zu hören.Aber nicht für mich.
geschrieben am 22.07.2014 um 12:54
#36
Was für mich in ein paar Jahren mal interessant ist, wie gut die BD Player sein werden. Aber das wird noch ein wenig dauern.
geschrieben am 22.07.2014 um 09:36
#35
so ein Schwachsinn
geschrieben am 22.07.2014 um 07:33
#34
Also wer über sein Konsole Blu-ray´s oder dann noch 3D schaut ,sollte lieber bei DVD´s bleiben weil die Quali ist ja mal wohl mehr als schlecht , für sowas hat man einen guten 3D Player !
geschrieben am 22.07.2014 um 04:22
#33
Geschickter Zug von Microsoft. Hätte es meiner meinung gleich von anfang an geben sollen.
geschrieben am 21.07.2014 um 23:30
#32
Das sind super Nachrichten auch für die PS/4 Benutzer. Denn nun gerät Sony in den Zugzwang die Playstation ENDLICH auch mit 3D zu versehen. Eine Frechheit, dass diese das nicht von Anfang an konnte, die PS/3 hatte das Feature schon lange und viele brauchten diese 3D Funktion weil ihr Player noch nicht 3D kann.
geschrieben am 21.07.2014 um 21:09
#31
Was soll da passieren auch Sony rüstet es nach, wurde ja schon gross angekündigt.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
14 Bewertung(en) mit ø 4,64 Punkte
40 Kommentare