Nicht nur als Stream: „Fear the Walking Dead“ demnächst auf Blu-ray Disc, DVD und im Steelbook

Fear-the-Walking-Dead.jpg
10.09.2015
Fear-the-Walking-Dead-News-01.jpg
Splendid hat angekündigt, dass die bislang exklusiv bei Amazon Instant Video verfügbare Serie „Fear the Walking Dead“ - ein Spin-Off zu „The Walking Dead“ - demnächst auch ihren Weg auf physische Bildtonträger finden wird. Das deutsche Label plant einen Release am 16. November 2015 auf DVD, Blu-ray Disc und im exklusiven Blu-ray-Steelbook. Dabei soll die komplette erste Staffel in HD und SD angeboten werden, wie Splendid mitgeteilt hat. Damit erscheint Staffel 1 von „Fear the Walking Dead“ zeitgleich mit Staffel 5 von „The Walking Dead“ auf Blu-ray. Laut Splendid soll die komplette erste Staffel auf Blu-ray Disc eine deutsche und englische Tonspur in DTS-HD Master Audio 5.1 sowie 2.0 spendiert bekommen - ein Vorteil gegenüber dem Stream, der den Ton in Dolby Digital Plus zur Verfügung stellt. Daneben gibt es deutsche und englische Untertitel und ein paar Extras. Demnach sollen auf den Blu-ray Discs folgende Boni untergebracht werden: „Greetings from the Set“, „Die Charaktere“, „Ein Blick auf die Serie“.
  • HD Keep Case
  • Steelbook
Die erste Staffel von „Fear the Walking Dead“ bietet insgesamt 6 Episoden. Die zweite Staffel, die im März 2015 bestellt wurde, umfasst mehr als doppelt so viele Episoden. Insgesamt sind 15 Folgen geplant. Update: Die komplette erste Staffel lässt sich ab sofort vorbestellen. Das Steelbook ist noch nicht vorbestellbar.
Fear the Walking Dead auf Blu-ray Disc:
(mw)
10.09.2015 - Kategorie: Serien
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 13.09.2015 um 22:07
#34
Hab mir 2 Folgen mit dem Prime Probeabo angesehen. Hat mir recht gut gefallen, somit werd ich mir die Staffel denke ich auf BD zulegen.
Zum Thema Prime: Das ist eigentlich ein teurer Spaß: HD kostet inzwischen nahezu überall extra! So auch bei dieser Serie.
Viele Serien/Filme die früher mal in den 49€ pro jahr dabei warnen, kosten nun auch was extra, selbst in SD.
Bild und Ton hauen mich ebenfalls nicht vom Hocker im vergleich zu einer BD.
Fazit für mich: Die Abzockmaschine Prime kommt mir nicht in die Tüte.
Falls ich was bei Amazon bestelle, warte ich gerne 1-2 Tage länger.
geschrieben am 13.09.2015 um 15:54
#33
Kommt für mich garnicht in Frage.
geschrieben am 13.09.2015 um 14:59
#32
Ich alls nicht Prime-Kunde werde natürlich kaufen.
geschrieben am 13.09.2015 um 12:32
#31
War doch zu erwarten, dass auch auf BD7DVD erscheint. Hier kann man doch noch am besten dran verdienen.
geschrieben am 12.09.2015 um 16:35
#30
Bei Prime habe ich mir bis jetzt den Pilotfilm und die erste Folge angesehen. Bis jetzt bin ich ein wenig enttäuscht, da hier zu wenig Action ist. Zu viel Blabla. Bei TWD gab es ja auch einige Folgen, die ziemlich langweilig waren und mit unnötigen Dialogen gespickt waren, aber dafür gab es dann immer ein paar Thrillszenen mit Zombies. Hier warte ich immer noch auf den Aha-Moment. Naja, vielleicht wird die Serie noch ein bisschen besser. Die Hoffnung stirbt zu Letzt.
geschrieben am 12.09.2015 um 11:42
#29
Da ich kein Prime-Kunde bin und nichts streame wird natürlich gekauft, als TWD-Fan quasi schon Pflicht und die Reviews klingen ja zudem recht gut.
geschrieben am 12.09.2015 um 08:41
#28
Schaue sie auch momentan auf Prime. Gefällt mir persönlich bisher sehr gut. Ich könnte mir vorstellen, dass der Stream ein zeitlich begrenztes Angebot seitens Amazon ist und danach Fear the Walking Dead aus dem Programm genommen wird. So müsste jeder der später reinschauen will, auf die Kauf-Disc zurückgreifen.
geschrieben am 12.09.2015 um 00:30
#27
Kaufen werde ich mir diese Serie definitiv nicht. Über Amazon Prime werde ich sie mir irgendwann einmal kostenlos in gute HD Qualität ansehen. Das reicht mir dann aber auch schon.
geschrieben am 11.09.2015 um 22:09
#26
sehr schön, freue mich drauf. allerdings hätte mich alles andere auch stark gewundert, schließlich geht\'s um ne Menge Geld.
geschrieben am 11.09.2015 um 18:21
#25
Ich fand die ersten beiden Folgen ganz okay. Klar werden hier nicht 100 Zombies pro Folge abgeschlachtet. Ist ja logisch, hier ist man halt am Anfang wie alles begann. Ertmal keine schlechte Serie. Da bin ich vom Breaking Bad Ableger Better Call Saul viel mehr enttäuscht. Die Serie war fast schon schlecht.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
8 Bewertung(en) mit ø 4,88 Punkte
34 Kommentare