Verbatim erhöht die Produktion für BD-R

 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
29.02.2008
Verbatim.gif
Mitsubishi Kagaku Media, im Allgemeinen besser bekannt als Verbatim, gab bekannt, dass das Fertigungswerk in Singapur um eine weitere Produktionsstrasse für BD-R Medien erweitert wird. Die Produktionskapazität der Mizsushima Fabrik soll von derzeit 200.000 Discs im Monat auf 700.000 Einheiten erhöht werden. Gleichzeitig plant das Unternehmen die Auslagerung zusätzlicher Produktionskapazitäten ins Ausland. So wurden bereits Ingenieure nach Übersee ausgesandt, um den Transfer der notwendigen Technik zu unterstützen, damit die Produktion bereits im 2. Quartal diesen Jahres beginnen kann. (ma)
29.02.2008 - Kategorie: Rohlinge

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
In singapur gibts keine Arbeitslosen und keine wirkliche "Unterschicht", die besoffen oder hungernd in den Straßen herumlungert. Folglich gibt es Länder, in denen man die Leute "noch besser" ausbeuten kann.
kekskruemel
29.02.2008 um 23:48
#2
Outsourcing? Ich dachte immer Singapur wäre ohnehin ein Billiglohnland. Wo wollen die denn hin?
karstenschilder
29.02.2008 um 13:18
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
2 Kommentare
Serpico 4K Steelbook