"Das geheime Leben der Bäume": Review der Naturdokumentation auf Blu-ray online

 
2 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
10.11.2020
das_geheime_leben_der_baeume_news_neu.jpg
das_geheime_leben_der_baeume_03.jpg
2015 und 2016 stand "Das geheime Leben der Bäume: Was sie fühlen, wie sie kommunizieren - die Entdeckung einer verborgenen Welt" an der Spitze der Sachbuch-Charts und auch die Folgewerke des Försters Peter Wohlleben wurden zu Bestsellern. Grund genug, aus dem Verkaufsschlager eine Kinodokumentation zu entwickeln. "Das geheime Leben der Bäume" (Deutschland 2020) ist seit dem 1. Oktober 2020 im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment als Standard-Edition in einem Faltkarton sowie als limitierte Mediabook-Edition mit 24-seitigem Booklet aus FSC zertifiziertem Papier auf Blu-ray erhältlich. Die Disc verfügt über eine deutsche DTS-HD-High-Resolution-5.1-Tonspur, eine Hörfilmfassung und ein ein 12-minütiges Interview mit Peter Wohlleben. Was der Dokumentarfilm zu bieten hat und ob die technische Umsetzung auf Blu-ray überzeugen kann, klärt unser Review-Chefredakteur Michael Speier in seiner aktuellen Rezension auf:
"Technisch ist die ungewöhnlich verpackte Blu-ray Disc grundsolide, nicht mehr, nicht weniger. Das Bild ist gut, aber im Vergleich mit anderen Naturdokumentationen sehr ernüchternd. Akustisch wird erwartungsgemäß nicht viel geboten, und da der Film an sich bereits (auch wenn er nicht so deklariert ist) als Informationsveranstaltung eingeordnet werden kann, fällt auch das Bonusmaterial entsprechend mager aus. Der Film selbst ist leider nichts halbes und nichts ganzes und bietet nur wenig, was man nicht schon weiß. Halb widmet sich der Film dem Autor der Buchvorlage, halb dem Inhalt des Buchs, welcher vom Autor kommentiert in bewegten aber größtenteils unspektakulären Bildern auf dem Bildschirm flimmern. Kann man sich anschauen, aber schlauer ist man danach leider auch nicht."
Die komplette Besprechung finden Sie hier.
das_geheime_leben_der_baeume_04.jpg
Inhalt: Peter Wohlleben begeisterte mit seinem Buch "Das geheime Leben der Bäume" Millionen von Lesern und eroberte die Bestsellerlisten. Regisseur Jörg Adolph begleitet den Förster bei seinem Bestreben, ein neues Verständnis für die Natur und für die Wälder zu bewirken. Wohlleben reist unter anderem zum ältesten Baum der Erde nach Schweden und verbündet sich mit den Demonstranten im Hambacher Forst. Die Erkenntnisse, die er in seinem Buch gewonnen hat, werden in atemberaubenden Filmaufnahmen vom Kameramann Jan Haft festgehalten. (sw)


zum Forum
10.11.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Den Trailer zur Dokumentation fand ich nicht mal schlecht. Das Buch habe ich bisher nicht gelesen. Hört sich aber so an, als wäre es sinnvoller sich mit dem Buch zu befassen und den Film erstmal beiseite zu lassen.
mjk89
11.11.2020 um 17:32
von mjk89
#5
Schade, dass das Review jetzt nicht so positiv ausgefallen ist, denn für solche Dokus habe ich mit zunehmenden Alter immer mehr Interesse. Somit wirds dann wohl ehr beim Streamen bleiben oder man schaut ihn sich mal auf ARTE, 3SAT oder ZDF-Info an.
cheesy
11.11.2020 um 06:21
von cheesy
#4
Also die Review klingt ja nicht wirklich gut, bei so einer Scheibe würde ich mir schon ein mehr als perfektes Bild wünschen, werde mir die Dokumentation zwar sicher ansehen, aber für einen Kauf wird es meinerseits ganz sicherlich nicht langen.
Matrix1968
11.11.2020 um 04:25
#3
Ich habe einiges übrig für Dokumentationen dieser Art.
Ein Blindkauf gehört jedoch nicht dazu. Leider konnte ich ihn nicht im Kino sehen. Die Spielzeiten machten mir einen Strich durch die Rechnung. Nun hoffe ich, sie mal im Prime Angebot sehen zu können.
Da die meisten Dokumentationen für mich Onetimer bleiben, bin ich an ein Kaufangebot eines physischen Mediums nicht interessiert.
Klinke
10.11.2020 um 19:00
von Klinke
#2
Ausgezeichnete Dokumentation, mit herausragender Tonspur! Bitte nicht dem Review glauben, wer im Wald spazieren geht wird natürlich keinen Tiefbass hören....
Die Räumlichkeit und Feinzeichnung versetzt einem geradezu akustisch in den Wald, großartig!
Das Bild ist gut-sehr gut, gibt aber sicher besseres.
Das Mediabook ist ebenfalls eine Augenweide, füf mich als Doku Fan eine Pflichtanschaffung!
von jetfat am 10.11.2020 15:50 Uhr bearbeitet
jetfat
10.11.2020 um 14:50
von jetfat
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
5 Kommentare
Tenet Steelbooks