Neue Review: Horrorfilm "Black Christmas" auf Blu-ray ausführlich getestet

 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
21.04.2020
black_christmas_2019_news_neu.jpg
black_christmas_2019_03.jpg
Ein Weihnachtsfilm im April? Warum nicht! Wenn es darin so mörderisch und blutig zugeht wie in "Black Christmas" (USA, Neuseeland 2019), ist die Jahreszeit doch völlig nebensächlich. Neben Glen Morgans "Black Christmas" (USA 2006) ist der Film von Sophia Takal die mittlerweile zweite Neuverfilmung des kanadischen Originals aus dem Jahr 1974. In den tragenden Rollen sehen wir dieses Mal Imogen Poots, Lily Donoghue, Aleyse Shannon, Brittany O’Grady und Cary Elwes. Das von Jason Blum produzierte Horror-Remake erscheint von Universal Pictures Home Entertainment ab 23. April 2020 auf Blu-ray im Keep Case im deutschen Kaufhandel. Die Disc verfügt über eine deutsche DTS Digital Surround 5.1-Tonspur und mehrere Extras wie unveröffentlichte und erweiterte Szenen, Featurettes und mehr. Doch kann das Remake mit dem beliebten Original mithalten? Unser Reviewer Michael Speier hatte bereits die Gelegenheit, sich die Umsetzung auf Blu-ray anzusehen und meint:
Der Film wirkt so, als wäre er von der EMMA produziert worden, beziehungsweise von einer Emma-Praktikantin, denn auch wenn an allen Ecken und Enden pseudo-feministische Phrasen gedroschen werden, bleibt der Film dabei komplett leer. Dazu ist er leider auch noch sehr peinlich, sehr unlustig und einfach nur schlecht, aber zumindest schaut er optisch ganz wertig aus. Auch die Darsteller/innen (wichtig!) leisten gute Arbeit, aber wer einen guten Slasher erwartet, der wird mit absoluter Sicherheit enttäuscht sein.
Das klingt alles andere als empfehlenswert. Doch kann wenigstens die technische Umsetzung überzeugen? Lesen Sie alles Weitere in der kompletten Rezension.
black_christmas_2019_04.jpg
Inhalt: Es ist Heiligabend und die Studierenden des Hawthorne Colleges sind bei ihren Familien, um Weihnachten zu feiern. Lediglich Riley (I. Poots) und ihre Freundinnen Marty (L. Donoghue), Jesse (B. O’Grady) und Kris (A. Shannon) verbringen die Tage lieber entspannt in ihrem Verbindungsheim – bis ihnen ein maskierter Killer nach dem Leben trachtet. Die vier gehen gemeinsam mit ihren Freunden Nate (S. Mead), Landon (C. Eberhardt) und dem Dozenten Professor Gelson (C. Elwes) zum Gegenangriff über. Doch können sie sich wirklich sicher sein, dass sich nicht einer von Ihnen hinter der Maske verbirgt? (sw)
Neu bei bluray-disc.de:
Ab 23. April 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
9,74 €
14,22 €
11,50 €
14,49 €
14,99 €
8,98 €
9,74 €
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
13,29 €
11,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten
39,80 €
19,99 €
19,99 €

Details
Story
 
3,5
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
4,4
Extras
 
3,3
31 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
8,36 €
7,97 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
22,37 €
22,99 €
21,00 €


zum Forum
21.04.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Danke für die Review und ich verzichte auf den Streifen.
minio69
21.04.2020 um 19:51
#10
Wenn es nur eine AMARAY gibt, hat der Kauf noch lange Zeit bis der Preis um die 5-7 Euro liegt.
Abenteuer68
21.04.2020 um 18:29
#9
Wieder mal ein völlig überflüssiges und unsinniges Remake! Wenn Dilettanten sich an Klassikern vergreifen kommt so was dabei raus. Da werde ich garantiert nicht reinsehen und habe mich jetzt schon entschieden.
MickySpoon
21.04.2020 um 14:01
#8
Werde mal reinsehen und mich dann entscheiden.
Lasse mich mal überraschen.
fauli99
21.04.2020 um 13:10
#7
Das klingt ja besch… Schade. Aber ich denke zur Weihnachtszeit wird der Film zu einem günstigen Preis dennoch gekauft. Mit drei, vier Winterbier sollte der guckbar sein. :D
NoSleepTillBrooklyn
21.04.2020 um 12:44
#6
Mich haut der Trailer nicht vom Hocker, und die Review tat ihr übriges.
CATGIRL
21.04.2020 um 12:03
#5
Anschauen werde ich ihn vielleicht, aber maximal als 99 Cents Leihe. Die anderen beiden Verfilmungen des Stoffs sind großartig, dieser Film ist also eigentlich echt unnötig. Und die Kritik klingt auch vernichtend.
cpu lord
21.04.2020 um 11:15
#4
Ok. Dann hat sich ein Kauf erledigt.
N1ghtM4r3
21.04.2020 um 11:14
#3
Eigentlich hatte ich vor mir den Film zuzulegen, nach lesen der Review ist mir das aber ordentlich vergangen, ansehen möchte ich ihn mir trotzdem und wer weiß vielleicht werde ich ja doch positiv überrascht.
Matrix1968
21.04.2020 um 10:44
#2
Die Review macht nicht wirklich heiß auf "Black Christmas". Wäre für mich, auch wenn Weihnachten hier vielleicht nur eine Nebenrolle spielt, trotzdem auch nur für eine einmalige Sichtung in der Weihnachtszeit geeignet.
mjk89
21.04.2020 um 10:25
von mjk89
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
10 Kommentare
Der Herr der Ringe 4K Collection