Neue Review: Actionfilm "Supergrid - Road to Death" auf Blu-ray im Test

 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
29.02.2020
Supergrid News 01.jpg
Supergrid News 02.jpg
"Mad Max: Fury Road" (USA, 2015) gehört zu den besten Endzeit-Filmen aller Zeiten und hat die Messlatte für Filme dieser Art sehr hoch gelegt. Nun versuchen andere Filme, die Qualität von "Mad Max: Fury Road" zu erreichen. Einer dieser Filme ist "Supergrid - Road to Death" (Kanada, 2018). Tiberius Film wird am 05.März im Vertrieb von Sony Pictures Home Entertainment den Actionfilm im einfachen Keep Case auf Blu-ray veröffentlichen. Die Disc verfügt über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial und eine deutsche DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspur. Im Bonusmaterial ist der Originaltrailer enthalten.
Supergrid News 03.jpg
Unser Rezensent Jörn Pomplitz hat sich die Blu-ray und den Film näher angeschaut, sein Urteil: "Der Endzeit-Roadtrip entpuppt sich als Sonntagsausflug mit ein paar Pausen-Stops, an denen man auf ein paar unliebsame Wegelagerer trifft. Ein einzelner Ober-Mutant erhält einen kurzen, wenig bedrohlichen Auftritt, die Gefahr geht eher von den gierigen Überlebenden aus. Kann die Technik beim Bild noch überzeugen, gelingt dies vor allem beim deutschen Ton weniger, denn dieser kommt recht front-lastig und Effektarm rüber. Da hilft es auch wenig, wenn die Dialoge äußerst kräftig abgemischt wurden. Bonus-Material ist im Prinzip nicht vorhanden, womit nach dem knapp 80-Minütigen Hauptfilm dann auch schnell Schluss ist. Hier sollten Genre-Fans dann lieber doch noch mal "Mad Max" einlegen, da ist der Unterhaltungswert dann wenigstens garantiert." (dns)
Ab 05. März auf Blu-ray Disc:


zum Forum
29.02.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Danke für das interessante Review. Auch ich werde den Film wohl ehr auslassen, außer er begegnet mir mal im unteren einstelligen Euro-Bereich.
cheesy
02.03.2020 um 06:15
von cheesy
#5
Die Review klingt wenig vielversprechend. Ich denke ich werde in diesem Fall dem Rezensenten vertrauen und den Film einfach auslassen. Die Liste mit Filmen, die ich unbedingt noch sehen muss, ist ohnehin schon sehr lang.
mjk89
01.03.2020 um 14:23
von mjk89
#4
Sich mit den Mad Max Filmen anlegen zu wollen kann eigentlich nur schief gehen, wenn ich an Fury Road denke dann müssten sich Filmemacher doch schon sehr anstrengen um dessen Flair zu erreichen, dürfte ja hier nicht einmal im Ansatz gelungen sein, Film muss ich mir aber trotzdem ansehen.
Matrix1968
01.03.2020 um 08:10
#3
Danke für die Infos.
Kein Film den ich jetzt im Regal stehen haben müsste.
Vielleicht einmal sichten reicht dann auch.
fauli99
01.03.2020 um 07:03
#2
Danke für die Einschätzung, sehe ich im Grunde genau so. Kein Film mit dem ich meine Zeit verschwenden werde.
Kratos666
01.03.2020 um 06:45
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
5 Kommentare
Sonic 4K Steelbook