UK: Blu-ray Player bei Aldi

 
6 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
17.06.2009
Aldi.gif
Die Aldi-Filialen in Großbritannien bieten aktuell einen Blu-ray Player an. Daran lässt sich gut ableiten, dass der Weg der Blu-ray Disc zum Massenmedium nicht mehr aufzuhalten ist. Das Gerät von der Firma Tevion nennt sich DVD1100 und kann neben BDs natürlich auch DVDs und CDs abspielen. Die Wiedergabe der Formate DivX/XviD, MP3, WMA und JPEG wird ebenfalls gewährleistet. Eine USB-Schnittstelle darf bei einem Multimedia-Player auch nicht fehlen. Der in China produzierte Player hat zudem BD-Live mit an Bord und kann Blu-ray Discs originalgetreu mit 24p abspielen. Für 140 Britische Pfund (ca. 165 Euro) geht der Tevion DVD1100 über die Ladentheke. Nicht gerade ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass es für weniger Geld auch Modelle von namenhaften Herstellern gibt. Ob das Gerät auch in Deutschland erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Unmöglich scheint es jedoch nicht, denn Tevion-Produkte werden von den Aldi-Märkten auch hierzulande regelmäßig verkauft. (ts)
17.06.2009 - Kategorie: Player

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Nicht schlecht, gibt sicher auch bei Aldi käufer für die Player.
ib-76
18.06.2009 um 07:16
von ib-76
#32
Naja sagen wir mal so kaufen würd ich mir den nicht direkt aber was hier auch schon ehrmals gesagt wurde, den massemarkt wird es mitsicherheit fördern und die restlichen preise wie BD´s und vielleicht uch andere Player senken!
Mal abwarten was auf dem deutschen Markt passiert und wie die ersten Testergebnisse dann aussehen werden, denn wenns ok ist, wird es mitsicherheit was für meine Eltern sein, je nachdem wie er dann hier preislich liegen wird! Sollte er teuerer sein als der Samsung BD-P1500 dann natürlich nicht!

Greetz
Reverent
17.06.2009 um 22:50
#31
Aldi sollte viel lieber mal günstige Blu-rays in seinen Märkten anbieten.
Dummmy
17.06.2009 um 21:41
von Dummmy
#30
Tevion war im Allgemeinen früher besser und billiger.
Rolfi
17.06.2009 um 20:25
von Rolfi
#29
Bevor ich einen Blu-ray Player bei Aldi kaufe,kaufe ich lieber einen bei Amazon.
Ray-Blu 58
17.06.2009 um 19:53
#28
kann spedi1 nur zustimmen! halte es auch für positiv das Aldi auf den Blu-Ray Zug aufspringt.

Stärkt die massentauglichkeit der blu-ray!!
Tommi_K
17.06.2009 um 19:12
#27
Alibaba
17.06.2009 um 18:36
#26
Die haben bestimmt den besten Reparaturservice
Hitman
17.06.2009 um 18:22
von Hitman
#25
Tja mal sehen wann Aldi Germany mal so ein Angebot raushaut? Das wird wohl noch ein paar Jahre dauern :D
home-cinema-freak-steve
17.06.2009 um 17:04
#24
Gute Sache. Ich kauf zwar keinen vom Aldi aber Tante Käthe ;-D
jamesholg
17.06.2009 um 17:02
#23
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
32 Kommentare
Duell Steelbook