Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

IFA: Orion präsentiert ersten 4k-Blu-ray Player des Unternehmens - Curved- und 4k-Fernseher mit an Bord

 
11 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
14.08.2014
Orion-Logo.jpg
Auf der diesjährigen IFA zeigen diverse Hersteller neue technische Errungenschaften, zu denen in diesem Jahr vor allem 4k- und Curved-Fernseher gehören. Die 4k-TVs von Orion sollen dabei die neuesten Spezifikationen aufweisen und beispielsweise über einen HDMI 2.0-Anschluss mit einem Datendurchsatz von 18 Gbit/s verfügen. Laut Orion bieten die 4k-Fernseher eine viermal so hohe Auflösung als Full HD-TVs, wobei sogar angegeben wird, dass sie nicht nur in der Lage sein sollen, Ultra HD-Material (3.840 x 2.160), sondern direkt Videomaterial in einer Auflösung von maximal 4.096 x 2.160 Pixel darzustellen. Näheres erfahren Sie in unseren IFA-News im kommenden Monat. Die 4k-Modelle von Orion sollen sowohl in einer edlen „Hochglanzoptik als auch mit hochwertigem und stabilem Metallrahmen“ in Erscheinung treten. Orion weist zudem darauf hin, dass nicht die Zusatz-Features, sondern die Bildqualität im Vordergrund steht. Aus diesem Grund muss wohl auf das ein oder andere Feature, das bei der Konkurrenz implementiert wird, verzichtet werden. Jedenfalls sollen die Fernseher dadurch deutlich erschwinglicher sein. Curved-TVs stehen ebenfalls auf der Agenda von Orion. Diese sollen das Filmerlebnis noch intensiver gestalten. Fast noch spannender ist dabei die Ankündigung des ersten 4k-Blu-ray Players des Unternehmens. Was es damit genau auf sich hat, erfahren Sie von uns im September dieses Jahres. Bislang gibt es nur 4k-Upscaling Player, die herkömmliches Material in bis zu 4k hoch skalieren, da die Spezifikationen zur bevorstehenden 4k Blu-ray Disc offiziell noch nicht bekannt gegeben wurden. Eventuell gibt es auf der IFA auch die ein oder andere Überraschung. Orion spricht jedenfalls von einem „der ersten echten 4K-Blu-Ray-Player“. Dabei dürfte es sich auch direkt um Orions ersten Standalone Blu-ray Player handeln. Wir halten Sie auf dem Laufenden. (mw)
14.08.2014 - Kategorie: Player

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
solange es kein 4k material gibt lohnt sich die anschaffung von einem 4k gerät für mich nicht.
movieman73
23.08.2014 um 22:29
#25
Das Orion da ein Vorreiter sein möchte, ist ja schon sehr interessant!?! Kenne nur die alten Orion TV-Kisten von meiner Oma und habe sonst keine Erfahrungen mit dieser Firma.
Ich lass mich mal von den ersten Testberichten der Geräte überraschen (ich bin ja in der Hinsicht nicht Marken gebunden und offen für neue Dinge). :)
XedosV6
22.08.2014 um 14:50
#24
Da ich schon einen 4k TV von Sony habe warte ich nur noch auf den 4k Inhalt...
comromeoz
16.08.2014 um 23:39
#23
Da warte ich Lieber bis Panasonic was vernünftiges bringt. Lieber noch eins oder zwei Jahre warten und dann was richtiges haben. Wer sagt das die Player das Format unterstützen?????? Ich setzte meine Hoffnungen ganz aus Panasonic PUNKT. Bisher ist 4k für mich nicht Interessant.
alansun
15.08.2014 um 13:07
#22
Ich verbinde Orion immer mit billig LCDs die bei QVC verkauft werden. Absolut keine relevante Marke für mich.
Tyler Durden 93
15.08.2014 um 11:59
#21
Ich warte noch.Das mit dem 4K dauert noch etwas.Ich werde erst viel später einen 4K Player kaufen.Außerdem gibt es noch keinen oder sehr wenige Filme mit 4K.
fauli99
15.08.2014 um 10:17
#20
Ich befürchte das hier ein Player kommt der einfach so dahin "geschustert" wurde und wenn dann die Spezifikationen feststehen nicht mehr zu gebrauchen ist.
Matrix1968
15.08.2014 um 07:44
#19
Orion ist mir bisher immer ehr als "Billig-Mülleimer" aufgefallen. Mal sehen, ob sich die Strategie des Unternehmens so derartig geändert hat, dass wirklich konkurrenzfähige Produkte zu den großen Marktführern auf den Markt kommen.
cheesy
15.08.2014 um 06:07
von cheesy
#18
Na da bin ich mal gespannt was Orion da aufbieten wird.
sasacrocop
15.08.2014 um 04:33
#17
Ob die 4k-Blu-Ray-Spezifikation wohl bis zur IFA feststeht ? Dann könnte es ja 2015 losgehen mit dem nächsten großen Ding seit HD. Interessant finde ich die Entwicklungen auf diesem Gebiet schon, allerdings dürfte es doch noch eine ganze Weile dauern, bis 4K eine echte Verbreitung findet.
Skyfall
14.08.2014 um 21:04
#16
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
11 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
25 Kommentare