US Holiday Season: Panasonic Gerüchte um neue Player Modelle

 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
12.08.2008
Panasonic.gif
Kurz vor der traditionellen Ferienzeit in den USA brodelt die Gerüchteküche. Es scheint sich langsam zu verdichen, dass Panasonic in Übersee noch dieses Jahr neue Modelle auffahren möchte. Hier wird sowohl von einem DMP-BD35 als auch einem DMP-BD55 gesprochen, die mit der neuen Revision 3 des Panasonic Bildprozessors UniPhier (wir berichteten) ausgestattet werden. Zusätzlich wird von einem Projektor PT-AE3000 gemunkelt, der den erfolgreichen Panasonic FullHD Beamer PT-AE2000 beerben könnte. Wobei das alles bisher noch nicht offiziell bestätigt wurde. Dementsprechend bleiben auch viele Details noch im Dunkeln, wir erheben hiermit ausdrücklich keinen Anspruch auf Richtigkeit und können nur die vermehrt auftretenden Gerüchte bewerten. Anscheinend sollen beide neuen Player Modelle BD-Live fähig sein, also das BD Profile 2.0 unterstützen und eine Netzwerkschnittstelle besitzen. Nach unserem Wissen wird die neue UniPhier Generation auch alle High Definition Tonformate entschlüsseln können. Der DMP-BD55, so wird vermutet, könnte auch wieder mit einem analogen 7.1 Surround Ausgang trumpfen; er soll mit schwingungsdämpfenden Gerätefüßen und hochwertigen Digital-Analog-Wandlern in der Tonsektion aufgewertet werden. Noch weniger als über die Player wird über den neuen Beamer bekannt. Ob hier Mitsubishi durch Fabelwerte bei ihrem angekündigten Spitzenmodell (wir berichteten) zu einem Marketing-Wettlauf gestartet ist oder ob sich die Macher bei Panasonic noch nicht ganz über die zukünftigen Leistungsdaten im Klaren sind, bleibt Rumoren in der Gerüchteküche überlassen - jedenfalls bis wir an dieser Stelle Offizielles berichten können. (tb)
12.08.2008 - Kategorie: Player

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Sehr viel mehr Schärfe werden die neuen nicht bringen können, ab sofort steht eindeutig die Verbesserung in Bedienung (Geschwindigkeit) und Fertigung (Preis) der neuen Abspieler im Vordergrund - naja, die Qualität der DVD-Wiedergabe könnte ebenfalls noch gesteigert werden; und vor allem die Kompatibilität und Performance der Tonabteilungen ;) genug Themen!
matadoerle
13.08.2008 um 18:52
#7
Noch Schärfere Bilder also.Aber irgendwie ist das Maximum schon erreicht!
Hitman
13.08.2008 um 09:07
von Hitman
#6
Da bin ich ganz Eurer Meinung, bleib meinem BD50 auch eine Zeit lang treu, obwohl sich das Gemunkel über einen BD55 sich wie ein Stich ins Herz bohrt...
Wir haben eben ein sehr kostenspieliges Hobby ;-)
SteppenWolf
12.08.2008 um 21:45
#5
ich habe ja noch den BD10 - und mir bisher jeden neuen angeschaut; für mich macht der 10er immer noch das angenehmste Bild und den besten Ton - auch wenn er bei manchen (synthetischen) Tests eindeutig das Nachsehen hat
matadoerle
12.08.2008 um 21:43
#4
@ mata, da hast recht würde mein Equipment auch nur ungern wieder Abstosen. Aber ein leicht schahler Beigeschmack bleibt natürlich.
daybreak
12.08.2008 um 21:34
#3
ach weißt du, solange etwas "altes" so viel Spaß macht, ist mir das tausend mal lieber als das ewige Warten auf Teile, die nur das Potential haben, Spaß zu machen!
matadoerle
12.08.2008 um 21:27
#2
Tja das ist nun mal unser loß. Eigentlich sollte es ja jedem klar sein, daß das heute voller Stolz gekaufte gerät in der regel schon längst veraltet ist.
daybreak
12.08.2008 um 21:19
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
7 Kommentare
Das Ding SB Japan

NEUES IM FORUM