USA: Verkaufen Händler ab August 2008 mehr BD-Player als DVD-Player?

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkte
29.05.2008
BDA-Logo.jpg
High End Elektrohandelsketten und Einzelhändler in den USA wie "Ultimate Electronics", "Crutchfield" oder "Bjorn´s" erwarten im August diesen Jahres bereits einen höheren Absatz von Blu-ray Playern gegenüber ihrem Pendant der Standard DVD Player. Seit Ende des Formatkriegs zwischen der HD DVD und der Blu-ray ist die Nachfrage nach Blu-ray Playern gestiegen - die entsprechende Anzahl an vorrätigen BD-Playern konnte die Nachfrage jedoch nicht befriedigen. Der Lieferengpass der meisten BD-Player Hersteller dürfte nach Ansicht der grossen Handelsketten und der Einzelhändler im August überwunden sein, wenn gleichzeitig neue Modelle den Markt erreichen. Panasonic gab zum weltweit bestehenden Lieferengpass an, dass das Ende des Formatkriegs überraschender eintrat als zunächst angenommen und demnach die Nachfrage nach verschiedenen Modellen die Produktionskapazität weit überschritt. Samsungs BD-P1500 als Profil 1.1 Player ist seit Mai 2008 im Verkauf, Sonys BDP-S 350 und Panasonics DMP-BD 50, die ersten BD-Live fähigen Player, werden voraussichtlich im Juli 2008 im Handel ebenfalls erhältlich sein wie Pioneers BDP-51FD (Profil 1.1 Player). Man darf gespannt erwarten, wie sich die Verkaufs- bzw. Absatzzahlen in den USA in den nächsten Monaten entwickeln. (mk)
29.05.2008 - Kategorie: Player

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
hab bei saturn vorgestern einen bluray player um 299.- gesehen. bei den amis werden die wohl noch billiger sein
MannyMamut
30.05.2008 um 07:36
#5
Na das wird wohl eher an den Preisen liegen !
599.- is eine Stange Geld, dafür bekommt man 10 günstige DVDplayer ...
Hoffe das die Preise sinken werden, erst dann seh ich es rosig :)
Seelenloserengel
29.05.2008 um 21:58
#4
Es geht bergauf - aber wie sieht es in Deutschland aus ?
Vantika
29.05.2008 um 11:58
#3
naja, ich kann mir das schon vorstellen. denn sicher jede zweite oder dritte amerikaner hat bereits nen dvd player. aber nur jeder weiß gott wie vielte hat einen bluray-player. somit ist da sicher mehr nachfrage vorhanden als bei dvd playern... was aber nicht zwangsläufig heißen soll, das sich die dvd schlechter verkaufen, nur weil mehr bluray player an den mann/frau gehen
MannyMamut
29.05.2008 um 11:14
#2
Ist ne gewagte aussage. Da bin ich mal gespannt ob die sich damit nicht übernehmen...
Fusion-strike
29.05.2008 um 02:59
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkte
5 Kommentare
Serpico 4K Steelbook