CeBIT 2009: LG Electronics präsentiert neue Blu-ray Brenner mit 8-facher Brenngeschwindigkeit

 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
04.03.2009
LG-Logo.jpg
Nachdem bereits Pioneer jüngst seinen 8-fach Blu-ray Brenner präsentierte, stellt LG Electronics auf der CeBIT ebenfalls mehrere Modelle für Blu-ray Discs mit achtfacher Brenngeschwindigkeit vor. Die Blu-ray Laufwerke BE08LU und BH08LU sind für den Einbau in den heimischen PC vorgesehen, während es sich beim Modell BH08LS um ein externes Peripheriegerät handelt. Laut Herstellerangaben erreichen das BE08LU, sowie das externe Pendant BH08LS eine maximale Datentransferrate von 71,93 bis 143,86 Mbits/s beim Brennvorgang einer herkömmlichen Single- und Dual-Layer BD-ROM. Als besonderer Clou der Modelle aus LGs Multi Blue Line, sind diese ebenfalls in der Lage die Discs direkt via LightScribe-Technik zu bedrucken, welche in “Siebdruckqualität“ Bilder und Texte quasi für ewig auf die Disc bannen, was sicherlich eine komfortable Alternative für bisher oftmals verwendete Labelaufkleber darstellt. Zudem werden laut LG Electronics allen Super Multi BLUE Geräten ein wiederbeschreibbarer BD-RE Rohling beiliegen. Die Preise für die einzelnen Modelle oder ein genauer Verkaufstart der neuen BD-Brenner wurde bisher noch nicht bekannt. (ma)
04.03.2009 - Kategorie: Laufwerke

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Auch wir in Österreich haben echte "LIEBHAERPREISE" für die Rohlinge ,ich bin der Meinung das mit den Preisen etwas geschehen
muß.mfg.florian2030
florian2030
05.04.2009 um 22:28
#9
Schließe mich Phil Morris und Timber78 an. Liebäugle auch schon länger mir einen BD Brenner zu kaufen, aber die Stückpreise für die Rohlinge sind noch recht happig. Gut, zu Beginn mußte man ja Preise von 25,- bis 50,- Euro pro Rohling zahlen, da sind Stückpreise von immo um die 9,- bis 18,- Euro ja schon erschwinglich. Aber lieber abwarten, die Preise für DVD Rohlinge und Brenner waren zu Beginn deren Ära ja auch schweneteuer.
Benoth_MK
26.03.2009 um 22:56
#8
Wer es braucht. Ich kann nicht sagen wann ich das letzte mal eine CD/DVD gebrannt habe.
ib-76
05.03.2009 um 07:16
von ib-76
#7
Auch diese wiederbeschreibbaren LG Rohlinge, halten nicht wirklich lange. Beim externen Brenner hat das Ding schon nicht lange gehalten und beim internen auch nicht.
AliceCooper222
04.03.2009 um 11:28
#6
Zumal LG's erster (bzw. 2ter) Blu-Ray Brenner NUR richtig mit dem mitgelieferten Brennprogramm funktioniert. Mit Nero geht's zwar auch, aber nur mit 1facher Geschwindigkeit. Selbst meine 4x Verbatim Rohlinge kann Nero, egal welche Version, nur einfach beschreiben!
AliceCooper222
04.03.2009 um 11:26
#5
Ich denke mal, dass dieses Jahr die Blu-ray Brenner erschwinglich werden... Habe bisher nur ein BD/HD-DVD-Combo Laufwerk in meinem HTPC verbaut... in meinen normalen PC kommt auf jedenfall bei Gelegenheit (und wenn das mal etwas günstiger ist) ein BD-Brenner!
flash77
04.03.2009 um 10:21
#4
Ein BD Brenner mit Light Scribe Funktion ist ja recht nett, hier in Österreich hätte ich bis dato noch keinen passenden Rohling gefunden. Wenn ich aber an die normalen Rohlingpreise denke möchte ich nicht wissen was ich für einen LS Rohling hinlegen muss. Die Preise werden aber wie bei allen optischen Medien relativ schnell in den Keller rasseln, dann wird's spannend.
Matrix1968
04.03.2009 um 07:53
#3
Ich kann Timber78 nur recht geben. Ich will so'n Ding eigentlich haben, aber die Rohling-Preise holen mich kurz vor dem KAuf eines Brenners immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.
Ich werde wohl auch noch warten, bis die Preis etwas weiter unten sind.
Phil Morris
04.03.2009 um 07:30
#2
Klasse Sache, aber solange die Rohlingpreise nicht in käuferfreundliche Preisgefilde fallen wird der Absatz wohl nur sehr schleppend sein. Ich selbse überlege jetzt schon 1 Jahr und noch bin ich nicht wirklich überzeugt und bereit
Timber
04.03.2009 um 03:54
von Timber
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
9 Kommentare
Serpico 4K Steelbook