Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Neues Sharknado-Abenteuer geplant

 
14 Bewertung(en) mit ø 2,14 Punkte
31.01.2014
Sharknado-News.jpg
Eigentlich war es als Witz gedacht. Doch aus der Billigproduktion „Sharknado“ wurde ein echter Überraschungshit, der gutes Geld einspielte. Das Rezept ging auf, die Hollywood-Altlasten Ian Ziering („Beverly Hills 90210“) und Tara Reid kämpften im ersten „Sharknado“ gegen aus dem Himmel attackierende Haie. Jetzt soll ein zweiter Teil gedreht werden. „Sharknado 2: The Second One“ soll schon im Juli dieses Jahres auf SyFy laufen. Mit den Dreharbeiten habe man zwar noch nicht begonnen und das Skript sei auch noch nicht fertig, aber das sorgt die Macher von Syfy und Asylum nicht so wirklich. „Der erste Film hat unsere kühnsten Erwartungen übertroffen. Die Fans von Sharknado haben uns förmlich angebettelt, eine Fortsetzung zu bringen“, so Asylum Studioboss Paul Bates. „Können wir in zweites Mal einen Hit landen? Keine Ahnung, aber es ist wissenschaftlich erwiesen, dass du eher von einem Blitz als von einem fliegenden Hai getötet wirst“, so Bates, der sein eigenes Projekt anscheinend nicht allzu ernst nimmt. Neben Ziering und Reid, die durch den ersten Film ein unerwartetes Comeback in Hollywood feiern durften, ist diesmal auch wieder Anthony Ferrante als Regisseur mit an Bord. Zum Inhalt von „Sharknado 2“ gibt es auch schon erste Hinweise. Ein Sturm in New York City nimmt Monstergestalten an und entfacht ein „Sharknado“. Terror im Big Apple. Nur gut, dass Ian Ziering und Tara Reid als Retter bereitstehen… (fs)
31.01.2014 - Kategorie: Hollywood

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
:D HAHAAHA Überraschungshit...wahrscheinlich wegen "STARBESETZUNG" Tara Reid
der Film war unglaublich dämlich und schlecht! Tara Reid ist auch zu 100% weg vom Fenster
1. löst die gute Frau sich allmählich auf, zumindest schaut sie vom Körper & Gesicht schon aus wie 60...schade -> Drogen & Alk
2. ist da mittlerweile kein Schauspielerisches können mehr da.

naja, so "Smartphone CGI Produktionen" wird es dennoch immer geben...hilft nix!
lion192
27.02.2014 um 15:55
#38
Oh ne...Das ist doch soo grottig...Aber naja, das gehört auch dazu :)
comromeoz
05.02.2014 um 21:58
#37
Interessiert mich nicht, vor allem höre ich heute zum ersten mal von dem Film.
kaefer03
03.02.2014 um 12:34
#36
"Das Skript sei auch nicht fertig"...Skript? Was für ein Skript denn??

Was soll man zu dieser Meldung nur sagen? Es ist schier unglaublich wie unendlich schlecht "Sharknado" eigentlich ist. Der Film schafft es nicht einmal zwei Minuten am Stück ohne Filmfehler, so dass man eigentlich den 86 verschwendeten Minuten seines Lebens nachtrauert. Dennoch: dieses Machwerk ist wie ein schwerer Autounfall, denn man ist geschockt von dem was man sieht, kann sich aber letztlich nicht abwenden, so dass ich mir die Fortsetzung wohl mal anschauen werde...
TTMichi
03.02.2014 um 07:53
#35
Ich kann mit diesem Asylum Schrott absolut nichts anfangen (und ja ich weiß das es trashig sein soll).
Tyler Durden 93
02.02.2014 um 17:04
#34
Da wird dann der nächste "Scary-Movie" draus. Teil 1 ist noch ok und das nachfolgende kann man getrost vergessen.
cheesy
02.02.2014 um 13:55
von cheesy
#33
Das ist nicht deren ernst oder ?
Den Film habe ich nach 15 Minuten ausgeschaltet.
mylordmymen
02.02.2014 um 13:51
#32
SchleFaZ die 2te, ich freu mich drauf ;)
Moerdock.S
01.02.2014 um 20:14
#31
Der Film war unterste Schublade einfach nur Sch.....Werde mir Teil 2 erst garnicht ansehn.Einner der schlechstesten B-Movies 2013.oh man.
Harry73
01.02.2014 um 17:40
#30
Sharknado wird fortgesetzt,wie gxxl ist diese Meldung eigentlich.
Sharknado ist jetzt schon Kult.
macfestus
01.02.2014 um 13:33
#29
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
14 Bewertung(en) mit ø 2,14 Punkte
38 Kommentare