USA: Online-Videothek "Netflix" wird Blu-ray exklusiv

 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
11.02.2008
Blu-ray-vs-HD-DVD.gif
Der US-amerikanische Online-Video-Verleiher "Netflix" hat sich dazu entschieden, fortan seinen Kunden nur noch Blu-ray Discs im Verleih anzubieten. Damit folgt man dem Trend seitens der Industrie, vieler Publisher und anderen marktbestimmenden Faktoren, zukünftig ausschliesslich auf die Blu-ray Disc zu setzen. Ted Sarandos, mitverantwortlich bei Netflix für diese Entscheidung, sagte dazu, dass die langanhaltende Konkurrenz zwischen zwei Formaten den Markt ausbremse und die Etablierung und Ausbreitung des stärker ausgebauten Formats behindere. Man sei nun an einem Punkt angelangt, an dem die Industrie eine klare Ausrichtung hin zu Blu-ray vorgegeben habe, um dem Endverbraucher Klarheit im Formatkrieg zu verschaffen und um das Format und dessen Verbreitung zu verstärken. In Zukunft gehe man davon aus, dass alle Filmstudios im Blu-ray Format Filme veröffentlichen und damit auch dauerhaft die Preise durch einen höheren Absatz sinken werden. Bisher hatten nur wenige Kunden Hi-Def Filme auf dem Konkurrenzformat HD DVD im Vergleich zur Blu-ray ausgeliehen. Das Unternehmen verspricht sich durch den Wechsel zur Blu-ray exklusiv einen verbesserten Service für ihren High-Def-Kundenstamm.
11.02.2008 - Kategorie: Formatkrieg

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Man muss sich das wirklich mal zu Gemüte führen: Netflix hat knapp 7 Millionen Kunden in den USA, das ist sprichwörtlich ein herber Schlag für die HD DVD.
centinyo
11.02.2008 um 20:30
#5
Wie zu erwarten!!
11.02.2008 um 16:31
von gelöscht
#4
Und wieder ein Dämpfer mehr für die HD DVD!
gelöscht
11.02.2008 um 16:08
von gelöscht
#3
Und die blaue Lokomotive walzt unaufhaltsam weiter...
Schlumpfmaster
11.02.2008 um 16:05
#2
Schön,
langsam wirds eng...
Lucasius
11.02.2008 um 15:05
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
5 Kommentare
Serpico 4K Steelbook