"Terminator 2" Blu-ray Disc mit "Excellence Award" ausgezeichnet

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
06.07.2009
Terminator-2-Endoskull-News.jpg
Am vergangenen Freitag, den 03. Juli 2009, ist endlich – nach einigen Terminverschiebungen – „Terminator 2 - Tag der Abrechnung“ in der „Limited Skynet Fan Edition“ auf Blu-ray Disc erschienen. Pünktlich zum Release dürfen sich der Vertrieb Kinowelt Home Entertainment und das Entwicklerstudio Sofatronic, mit deren "Kaleidoscope"-Software die Blu-ray-Version des Films erstellt wurde, über einen ganz besonderen Preis freuen. In Los Angeles wurde die Blu-ray Disc von „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ mit dem "Excellence Award" in der Kategorie "Advanced Interactivity" ausgezeichnet.
Terminator-2-Endoskull-News-01_0.jpg
Die Blu-ray Disc des Films ist vorerst nur in der „Limited Skynet Fan Edition“ in der Endoskeleton-Büste erschienen, bevor dann am 04. September 2009 auch noch das Steelbook auf den Markt kommt. Neben der optisch ansprechenden und vor allem aufwändigen Verpackung der Blu-ray Disc enthält die Skynet-Blu-ray-Edition außerdem 3 Filmfassungen (Kinofassung, Director's Cut und Extended Special Edition) und ist mit besonderen interaktiven Features und BD-Live Funktionen ausgestattet. "Diese Auszeichnung belohnt die kreative Leistung aller Beteiligten. Sie zeigt, dass es sich lohnt, die neuen interaktiven Möglichkeiten der Blu-ray Disc zu erschließen", sagte René Baisch, Gründer und Geschäftsführer von Sofatronic. Die Redaktion von bluray-disc.de gratuliert sowohl Kinowelt, als auch Sofatronic zur herausragenden und beeindruckenden Blu-ray Umsetzung des Films sowie zur verdienten Auszeichnung. (pf)
06.07.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich warte auf das deutsche Stellbook. Ich hoffe auch, dass es ein anderes Cover hat als das Englische.
Jack Carter
07.07.2009 um 11:59
#37
Werde mir wohl zusätzlich das Steelbook holen, da die Scheiben ja nur in so einer Lade stecken.
Gecco69
07.07.2009 um 10:41
#36
Sorry, aber das Teil sieht einfach nur billig aus. Mir reicht das Steelbook.
bedunet
07.07.2009 um 09:46
#35
Ist sicherlich ein verdienter Preis. Wenn mein Beamer nicht gerade bei BenQ wäre um ein Softwareupdate zu Machen hätte ich auf jeden Fall schon reingeschaut, hoffe ich habe meinen BenQ W5000 am Wochenende wieder und kann mir meine eigene Meinung bilden.
Matrix1968
07.07.2009 um 04:52
#34
Kein WUNDER !!!
TheHidden
06.07.2009 um 23:18
#33
Der deutsche DTS Ton ist, naja nich so pralle. Die Stimmen klingen sehr dumpf...
GulAsh2k8
06.07.2009 um 22:55
#32
Über den "Kopf" lässt sich sicher streiten. Die BD ist aber richtig gut. Hottentlich hat das deutsche Steelbook nen anders "Cover" als das englische. So wie das japanische wäre klasse.
Ryan Anderson
06.07.2009 um 21:55
#31
Wer braucht drei verschiedene Filmfassungen? Der Schädel ist aus billigstem Material und so sieht er auch aus. Sieht aus wie ein Spielzeugroboter für Zwei Euro Fünfzig aus Hong Kong.
Rolfi
06.07.2009 um 21:44
von Rolfi
#30
Yo brauch diesen Schädel auch nicht. Obwohl... als Kopfhörerhalter wäre das schon etwas LOL :D Ihr Sammler schlag mich jetzt bitte nich :D hi hiii Neeee meine Kinder würden sich vor dem Teil fürchten.
home-cinema-freak-steve
06.07.2009 um 21:37
#29
Das Steelbook reicht mir, da brauche ich keinen Schädel. Dank Kreditkarte und UK steht das Steelbook schon eine Weile bei mir. Wünsche allen Schädel-Käufern viel Spaß mit dem Teil. :o)
zerbes
06.07.2009 um 21:16
von zerbes
#28
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
37 Kommentare
Der Unsichtbare 4K Steelbook