„Steven Spielberg Director's Collection“ mit vier neuen Filmen auf Blu-ray Disc ab sofort vorbestellbar

Universal-Jubilaeum-Newslogo.jpg
05.08.2014
Duell-Steven-Spielberg-News-01.jpg
Universals „Steven Spielberg Director's Collection“ lässt sich ab sofort für 65,79 Euro vorbestellen. Sie beinhaltet erstmals „Duell“ (USA 1971), „Sugarland Express“ (USA 1974), „1941 - Wo bitte geht’s nach Hollywood“ (USA 1979) und „Always - Der Feuerengel von Montana“ (USA 1984), die noch nicht einzeln auf Blu-ray Disc angekündigt wurden. „Duell“ wird häufig als Steven Spielbergs Regiedebüt bezeichnet, obwohl der Regisseur bereits mit „Firelight“, im Alter von nur 17 Jahren, seinen ersten Spielfilm realisierte. Dafür stand ihm ein Budget von nur 500 US-Dollar zur Verfügung - bei einem Einspiel von 1 Million US-Dollar. In „Duell“ geht es um einen Mann namens David Mann (Dennis Weaver), der von einem Truckfahrer auf der Straße terrorisiert wird.
Sugarland-Express-Steven-Spielberg-News-01.jpg
Beim zweiten Film im Bunde, „Sugarland Express“, geht es um eine Frau, die ihre Familie wieder zusammenbringen will und aus diesem Grund ihren Mann aus dem Gefängnis befreit und beide später ihren gemeinsamen Sohn, der bei Pflegeeltern in Sugarland wohnt, entführen. Doch der Plan droht zu scheitern, da sie auf ihrer Flucht einen Polizeibeamten als Geisel nehmen müssen. In dem Film spielen u.a. Goldie Hawn, Ben Johnson und Michael Sacks mit.
1941-Wo-bitte-gehts-nach-Hollywood-Steven-Spielberg-News-01.jpg
Bei „1941 - Wo bitte geht's nach Hollywood“ handelt es sich um eine Kriegskomödie des US-amerikanischen Filmemachers. Das Drehbuch wurde dabei von Robert Zemeckis („Zurück in die Zukunft“, „Cast Away“) und Bob Gale („Zurück in die Zukunft“) geschrieben. In dem Film spielen Dan Aykroyd, Ned Beatty, John Belushi, John Candy und Christopher Lee mit. Der Film spielt, wie der Titel bereits verrät, im Jahr 1941 und kurz nach dem Angriff Japans auf die Flotte von Pearl Harbor. Die Filmkomödie behandelt dabei die „Ereignisse“, die sich zu der Zeit in Los Angeles abgespielt haben.
Always-Der-Feuerengel-von-Montana-Steven-Spielberg-News-01.jpg
Der vierte und ebenfalls noch nicht auf Blu-ray Disc erhältliche Film im Set ist „Always - Der Feuerengel von Montana“ - der letzte Film mit Audrey Hepburn, die 1993 im Alter von 63 Jahren in der Schweiz starb. In weiteren Rollen sind die beiden Academy Award Gewinner Holly Hunter und Richard Dreyfuss sowie John Goodman und Brad Johnson zu sehen. „Always“ stellt eine Neuverfilmung von Victor Flemings „Kampf in den Wolken“ (USA 1943) dar und erzählt die romantische Geschichte eines Piloten, der bei einem Löscheinsatz mit seinem Flugzeug stirbt und fortan einem jungen Piloten bei seinen Einsätzen hilft. Darüber hinaus stehen in der Collection die von Spielberg gedrehten Filme „Der weiße Hai“ (USA 1975), „E.T. Der Außerirdische“ (USA 1982), „Jurassic Park“ (USA 1993) und „Vergessene Welt: Jurassic Park“ (USA 1997) zur Verfügung, sodass sich in der Collection letzten Endes insgesamt acht Filme befinden. Diese werden in einer Sonderedition in den Handel gebracht und sind ab dem 16. Oktober erhältlich. Die bereits auf Blu-ray Disc verfügbaren Filme weisen die technischen Merkmale der jeweiligen Erstauflagen auf. Am 16. Oktober auf Blu-ray Disc: Alle Universal-Neuheiten im Oktober: Am 02. Oktober auf Blu-ray: Am 09. Oktober 2014 auf Blu-ray: Am 16. Oktober auf Blu-ray: Am 30. Oktober auf Blu-ray: (mw)
05.08.2014 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 24.08.2014 um 19:25
#37
Die Filme aus der Universal Monsters Collection werde ich mir alle einzel holen. Solche Box mag ich nicht so gerne. Sonst ist nichts dabei was ich brauchen kann.
geschrieben am 10.08.2014 um 21:04
#36
Alles sammlungsrelevante ist schon vorhanden. Die Box sieht aber sehr, sehr schick aus.
geschrieben am 06.08.2014 um 22:43
#35
Für mich ist hier eigentlich nur ,,A Million Ways to Die in the West'' von Interesse......und der reicht mir auch erstmal nur zur leihe !!
geschrieben am 06.08.2014 um 21:55
#34
Oh Mist, ich muss meine Bemerkung von heute Vormittag revidieren.

Ich ging jetzt davon aus, dass nur die vier ausführlich beschriebenen Filme in der Box sind. Für 8 Filme ist der Preis natürlich supi, aber ich brauch natürlich Jurassic Park, ET und den Weißen Hai nicht mehr, da sie schon in der Sammlung sind.

Sorry!
geschrieben am 06.08.2014 um 17:42
#33
Hier kommt nur 1941 wo bitte geht's nach Hollywood in die Sammlung.Die Box benötige ich nicht.
Würde mich aber sehr freuen wenn die restlichen HAI Filme endlich erscheinen würden.
geschrieben am 06.08.2014 um 13:54
#32
Spielberg ist ein absolutes Regiegenie.
geschrieben am 06.08.2014 um 12:39
#31
"Firelight" war keinesfalls Spielberg's Regie-Debut, denn als solches wird stets der erste SPIELFiLM eines Regisseurs gewertet und das war -zumindest aus europäischer Sicht- immer noch "Duell", in dem USA und offiziell aber "The Sugarland Express". "Firelight" gilt noch in Spielberg's Êuvre als Amateurfilm, der erst später -durch Finanzspritzen- zu einem abendfüllenden Spielfilm aufgezogen wurde, nicht jedoch für Kino-und/oder Heimkinoauswertungen. Spielbergs Hauptwerk beginnt bei UNIVERSAL mit "The Sugarland Express", da nur "Duell" in Europa eine Kinoauswertung erhielt. Ihre Infos sind daher nicht richtig.

Auf diese Box freue ich mich natürlich sehr. Schon vorbestellt. :-)
geschrieben am 06.08.2014 um 12:17
#30
Nicht übel aber wirklich was für mich ist nicht dabei...
geschrieben am 06.08.2014 um 11:14
#29
Einiges dabei :))
geschrieben am 06.08.2014 um 10:08
#28
Endlich: 1941 und Duell! Freu mich! Aber ich warte lieber auf die Einzelveröffentlichung. Sammelboxen wie diese sind nicht mein Ding.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
9 Bewertung(en) mit ø 4,33 Punkte
37 Kommentare