USA/UK/CAN: "The Dark Knight": Blu-ray Verkäufe explodieren - neuer Rekord

 
3 Bewertung(en) mit ø 4,67 Punkte
11.12.2008
Batman-Dark-Knight-News-Pod.jpg
Warner Bros. haben sich nicht gescheut, Christopher Nolans "The Dark Knight" in das Rennen um den Oscar zu schicken, denn die gigantische Anzahl an verkauften Einheiten des Blockbusters am ersten Tag lenkt den Fokus der Wähler genau auf den Megaseller im Boxoffice. Verbraucher in UK, Kanada und den USA kauften am sog. "Streetday", also am ersten Verkaufstag, 3 Millionen Kopien des Titels. In Fachkreisen gilt ein Absatz von bereits 1 Million Kopien als glänzend. Besonders beeindruckend dabei ist jedoch die Tatsache, dass der Anteil der Blu-ray Disc bei sage und schreibe 20% liegt, denn 600.000fach verkaufte sich "The Dark Knight" auf dem Next Generation Format. Warner Home Video geht davon aus, dass bis zum kommenden Samstag 1 Million Blu-ray Exemplare abgesetzt seien. Überraschenderweise waren gerade die Verkäufe im Einzelhandel sehr stark positioniert - ein Indiz dafür, dass sich das Blu-ray Format nach und nach vom "Early Adopter"-Bereich in den Mainstream bewege. Absatzzahlen wie diese zeigen deutlich, dass trotz des wirtschaftlich angespannten Umfelds die Verbraucher auf Blu-ray setzen würden. Der bisherige "Streetday-Rekordhalter" war "Iron Man" mit 250.000 Exemplaren. (mk)
11.12.2008 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
und ich war einer der Käufer

und diese Bd hat ihren Platz auch definitiv verdient
Enleydo
13.12.2008 um 01:03
#37
Der Rekord ist sicher auch wegen dem früheren Verkaufsstart und des günstigeren Preises. Viele Leute kaufen so sicher in UK die Disc. Das gleiche auch bei Hellboy 2 oder Wanted.
Hitman
12.12.2008 um 19:28
von Hitman
#36
Kann mal einer kurz erklären, wann wo und wieso die auflösungen geändert werden?
d0lby
12.12.2008 um 15:51
von d0lby
#35
Ich kaufe nur noch bei Amazon und nutze dann die TPG. Ob das Ding jetzt zum release 27,99€ kostet IST MIR DOCH EGAL!!!! Irgendein Händler bietet die dann schon günstiger an. Also ich kann mich auch nicht beschweren, obwohl die stationären Händler bei uns echt miese Preise haben. Muss "Razor73" recht geben kaum einer ist mehr so doof, weit über 20€ für eine BD zu zahlen. Klar ist aber auch das so lang Media Markt und Konsorten die Preise nicht senken (können) wird der Absatz der BD klar hinter der DVD liegen. Ein Schuss ins Bein ist das aber auch für den Einzelhandel, denn nur mit Angeboten/Schnäppchen kriegt man die Leute und führt sie so an die BD ran. Positives Beispiel Media Markt Duisburg, "Fight Club" 15€ das ist ein Angebot.
Flip84
12.12.2008 um 15:16
von Flip84
#34
@ Dolby und Sahandrian

Warum den Umweg, wenn ihr es auch direkt bei uns in Erfahrung bringen könnt: http://www.bluray-disc.d...uk-importe

;)

Der Film: http://www.bluray-disc.d...-uk-import
chinmoku
12.12.2008 um 15:13
#33
@Razor73 "auch langsam der unverschämte deutsche Handel ....
Razor wenn man so gar keine Ahnung hat, einfach mal den Mund halten.
Die DVD oder Blu Ray wird mit Sicherheit sehr günstig angeboten, aber nicht weil der Handel sonst daran soviel verdient wie du meinst sondern nur
aufgrund des Verdränungswettbewerbes.Jeder Händler müßte mind 17,99 für die DVD bzw 28,99 für die Blu Ray nehmen damit er 10% (ZEHN PROZENT) Rohertrag hat.Bei den günstigen Preis subventioniert der Handel das Produkt.
Resultat Verlustgeschäfte.Also Sparmaßnahmen beim Personal .......
Da beißt sich die Katz in den Schwanz.

So und nun immer auf mich drauf.
Donaldo
12.12.2008 um 14:44
#32
Hi,habe mir auch die "BatPod"Version bei unsere Videothek vorbestellt.Mit T-Shirt und Poster und Doppel BD.Für Giantische 45,00 Euronen ;-)
Gruß Argon68
Argon68
12.12.2008 um 12:47
#31
freut mich das es so voran geht!!ich weiss nicht warum aber es freut mich:-)
munky7
12.12.2008 um 10:43
von munky7
#30
@Legolas

Das die Scheibe in Deutschland sicher auch für 10-15 Euro als Lockangebot erhältlich sein wird, habe ich schon in einem anderen Thread geschrieben. Dennoh finde ich 21 Euro für die 2 Disc-Version inkl. 4 exklusiven Sammelkarten sehr fair! Diese Version wirds sicher nicht mit TPG geben, da es diese auch im Ausland nur bei einem Händler gibt ;-)
Obwohl man natürlich auf die Sammelkarten verzichten kann... Ich muss aber auch nicht immer nur die günstigsten Angebote kaufen. Ich kaufe wenn ich den Preis fair finde und dass ist er bei 21 Euro inkl. Versand aus dem Ausland!
Affenkopp
12.12.2008 um 10:26
#29
d0lby
12.12.2008 um 10:06
von d0lby
#28
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 4,67 Punkte
37 Kommentare
Total Recall Steelbook