Franck Vestiels Zukunftsvision "Eden Log" ab morgen auf Blu-ray

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
13.11.2008
Eden-Log-News.jpg
Eden-Log-News-01.jpg
Was ist unter dem Begriff "Eden Log" zu verstehen? "Eden" als Hinweis auf das Paradies - den Garten Eden, aus dem damals die Menschen vertrieben wurden? Die Antwort versucht ab morgen der französische Regisseur Franck Vestiel zu geben in seiner bildgewaltigen Zukunftsvision "Eden Log" - einem Sci-Fi-Thriller abseits des Mainstream-Kinos, der eine beklemmende und düstere Stimmung beim Betrachter erzeugt - aber auch durchaus spannend zu unterhalten weiß.
Eden-Log-News-02.jpg
Ein Mann (C. Cornillac) wacht in einer Art Höhlensystem auf, ohne zu wissen, wie er je dort hingelangt ist. In der dunklen Umgebung scheint er jedoch nicht alleine zu sein, denn seltsame Kreaturen hausen ebenfalls dort und Soldaten verfolgen ihn. Auf der Suche nach einem Ausgang aus der labyrinthähnlichen Höhle durchlebt er Todesängste in verschiedenen Situationen - zu viele Rätsel gilt es zu lösen. Als er einige Stockwerke weiter oben ankommt, eröffnet sich ihm die schreckliche Wahrheit...
Eden-Log-News-03.jpg
Sunfilm Entertainment bietet bei seinem Blu-ray Debut eine hervorragende Ausstattung an. Neben einem 24seitigen Booklet und voraussichtlich VC-1 codiertem Bildmaterial, erwarten den Blu-ray Käufer eine deutsche DTS-HD Master Audio 7.1 Tonspur neben einem deutschen Dolby True HD 7.1 Audiotrack. Des Weiteren werden in den Extras ein 50 minütiges Making of, Interviews mit den Darstellern und Audiokommentare des Regisseurs sowie Teaser und Trailer gezeigt. Für einen derzeitigen Preis von 15,97 € eine durchaus lohnenswerte Anschaffung... (mk)
13.11.2008 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
so einen konfusen Film habe ich nicht erwartet ...
bworld
16.11.2008 um 12:58
von bworld
#10
Ich hab die DVD gesehen,schlecht ist er nicht, mal was neues , aber für eine Blu-Ray ? Keine Farben,strubes Ende.Eher mal Leihen
Hitman
14.11.2008 um 18:20
von Hitman
#9
Das Review ist jetzt online.
chinmoku
14.11.2008 um 10:56
#8
Die Inhaltsbeschreibung erinnerte mich so ein bisschen an "Cube meets Alien", die Erwartung wurde aber bei Weitem nicht erfüllt 8auch nicht ansatzweise). Teilweise musste ich eher lachen/schmunzeln über den Ausstatter, ideen haben die ;-) Auch technisch darf man gespannt sein, da der Film zum grossen Teil im (Halb)Dunklen spielt, harte Kontraste aufweist und Farben eher Mangelware sind. Blindkauf definitiv nicht empfohlen, Preis hin oder her. (Gesehen: DVD-Verleihversion)
14.11.2008 um 10:18
von gelöscht
#7
Stimme Udo zu. Gerade Sci-Fi-Thriller im Nicht-Mainstream erweisen sich häufig als positive Überraschung.
14.11.2008 um 07:39
von gelöscht
#6
Na ja leihen kann man sich den Film ja mal. Vielleicht ist er ja nicht sooo schlecht.
UdoG
13.11.2008 um 23:36
von UdoG
#5
Naja, ein Film den man gern vergessen darf. Da nützen auch die überragenden BD-Features nichts.
Mylenium
13.11.2008 um 23:00
#4
Habe den Kino gesehen, konnte nichts anfangen mit den Film. Fand ich Sch....e. Ist nur meine Meinung. Absult uniteressesant für mich.
vladib
13.11.2008 um 22:25
von vladib
#3
wenn ich das so sehe muss ich irgendwie and Dark City denken, und der Film war wirklich meisterhaft
Enleydo
13.11.2008 um 22:14
#2
Ich warte mal die Reviwes der diversen Magazine ab.
Hört sich aber interessant an!
RichiLIVE
13.11.2008 um 22:13
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
10 Kommentare
Serpico 4K Steelbook