USA: "Superman Returns" - Blu-ray Disc erhält Dolby True HD-Upgrade

 
3 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
23.08.2008
Warner-Brothers.gif
Warner Home Video wird bereits im September eine Blu-ray Neuauflage des bereits 2006 erschienen DC-Comicfilms “Superman Returns“ von Bryan Singer veröffentlichen und damit die bisherige Fassung um zwei Tonformate erweitern. Am 9. September wir die Neuauflage in den Regalen stehen und neben einem Dolby TrueHD 5.1 auch einen PCM uncompressed Audio 5.1 Track erhalten, wobei ersterer bereits auf der HD-DVD-Erstauflage vorhanden war. Die übrigen Daten der Erstauflage werden jedoch nicht verändert. Weder das Bonusmaterial noch der Bildtransfer in 1080p/VC-1 sollen von der ursprünglichen Fassung abweichen. “Superman Returns“ spielt 7 Jahre nach Richard Donners “Superman 2“ und handelt vonder Rückkehr des vor 7 Jahren spurlos verschwundenen “Mann aus Stahl“. Bryan Singer, der ein großer Fan der ersten beiden “Superman“-Filme ist, die Comics jedoch nur oberflächlich kennt, schuf ein bildgewaltiges Drama, welches von den Fans des “Stählernen“ recht positiv aufgenommen wurde, insgesamt jedoch die Erwartungen an den Kinokassen nicht erfüllen konnte. Sobald hierzu Neuigkeiten für den deutschen Markt bekannt werden berichten wir wie immer zeitnah. (ma)
23.08.2008 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich fand den Film selbst mit Supermann als Jesus ersatz schon ziemlich panne, aber ärgerlich ist doch, das de nur mittelmässige Bildqualität nicht überarbeitet wird. Geldmacherei!
Breiti
25.08.2008 um 11:31
von Breiti
#12
Das heißt aber noch lange nicht dass dieser bessere Ton auch in Deutsch kommt!
HDTV38
24.08.2008 um 22:15
von HDTV38
#11
Ich lasse mich ncht von Warner verarschen, das heisst, ich behalte meine HD-DVD und Update dann auf Blu Ray wenn es den DC mit vernünftigem Bild und Ton gibt und nicht früher!
DerO
24.08.2008 um 14:52
von DerO
#10
Das Problem ist, dass das Bild entäuschend ist. Viel zu weich und unscharf. Das wird dann vielleicht nächstes Jahr in der . Auflage upgedatet und in der vierten kommet dann der Director´s Cut! Sehr entäuschend, dass wieder nur halbe Sachen gemacht werden...
Schlumpfmaster
23.08.2008 um 20:17
#9
schade, da hätten sie ruhig noch was Bild ändern können. die Psm Tonspur finde ich gut, vielleicht kriegen wir die jetzt auch bei anderen Warner Filmen, hier denke ich sehr stark and The Dark Knight.
Enleydo
23.08.2008 um 20:05
#8
Gut, dass ich mit dem Kauf gewartet habe. Geduld zahlt sich doch manchmal aus.
musensohn
23.08.2008 um 19:08
#7
So kann man 2 X kassieren - aber nicht mir mir.
Vantika
23.08.2008 um 18:46
#6
Find ich total scheisse, die leute was den Film schon haben sind voll angepisst! Wenn die das jetzt mit jeder bisherigen Veröffentlichung machen dann ist das pure abzocke!
konsolero_81
23.08.2008 um 18:32
#5
Na toll, ist doch praktisch. Da kann man dann immer zwei mal abkassieren wenn man zuerst die Filme mit gutem, dann mit besserem Ton rausbringt...
vokuss
23.08.2008 um 16:55
von vokuss
#4
Dolby True HD in Ehren ...
Aber deswegen kauf ich Ihn mir nicht nochmal :-P
Seelenloserengel
23.08.2008 um 16:32
#3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
12 Kommentare
Das Ding SB Japan