Disney mit zahlreichen Steelbook-Neuauflagen im September 2011

 
26 Bewertung(en) mit ø 3,46 Punkte
27.05.2011
Disney-Logo-2.jpg
Walt Disney Studios Home Entertainment wird am 01.09.2011 etliche Titel als limitiertes Steelbook erneut in den Handel bringen. Dabei handelt es sich ausschließlich um bereits erhältliche Blu-ray Discs, deren Erstveröffentlichung bereits ein Weilchen zurückliegt. Das erste Steelbook aus dem Hause Disney, das hierzulande den Weg in den Handel findet, ist „TRON Legacy“ (USA 2010) ab dem 01. Juni 2011. Lediglich die Blu-ray 3D des Films erscheint in diesem limitierten Steelbook. Unter den Neuauflagen befindet sich beispielsweise Tim Burtons „Alice im Wunderland“ (USA 2010), der bereits im Juli des letzten Jahres veröffentlicht wurde. Bei den neuen Steelbooks handelt es sich zusätzlich um Neuauflagen des Abenteuerfilms „Das Vermächtnis der Tempelritter“ (USA 2004) „Das Vermächtnis des geheimen Buches“ (USA 2007), mit Nicolas Cage und Diane Kruger, sowie des Actionfilms „Con Air“ (USA 1997) und „Nur noch 60 Sekunden“ (USA 2000), in denen ebenfalls Nicolas Cage die Hauptrolle übernimmt. Die letzten Titel im Bunde sind „Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit“ (USA 2006), der mit Denzel Washington prominent besetzt ist, der Fantasyfilm „Prince of Persia - Der Sand der Zeit“ (USA 2010), mit Jake Gyllenhaal, Gemma Arterton und Ben Kingsley, sowie „G-Force - Agenten mit Biss“ (USA 2009), Michael Bays „Pearl Harbor“ (USA 2001) und der Science Fiction Film „Surrogates - Mein zweites Ich“ (USA 2009), in dem Bruce Willis die Hauptrolle übernimmt. Dabei handelt es sich aller Voraussicht nach um reine Neuauflagen im limitierten Steelbook, die der Erstveröffentlichung entsprechen dürften. Weitere Neuauflagen sind „Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch“ (Spanien 2009) sowie „Hannah Montana - Der Film“ (USA 2009), die jedoch nicht im Steelbook erscheinen, sondern lediglich als reine Blu-ray Variante - ohne zusätzliche DVD-Version. Update: Die Steelbooks wurden kurzerhand im Preis gesenkt und kosten nun lediglich 16,99€. Limitierte Steelbooks (je 16,99€) Blu-ray Neuauflagen: (mw)
27.05.2011 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Gefallen mir absolut nicht.. Da bleibe ich bei den Amarays!
Cooper382
03.09.2011 um 09:17
#175
Daran sieht man echt das sich Disney nicht mit Steels auskennt.
Wenn ich mich nicht irre sind das doch die ersten Steels die Disney (in Deutschland) veröffentlicht.
Und denen fehlt die Erfahrung. Also ich werde diese weißen Flatschen nicht kaufen... igitt i pfui.

Ohh wenn ich nur an die geilen Amerikanisch-Kanadischen Steels von Fluch der Karibik 1-3 denke... dagegen können diese ja nur abstinken.
Randelman
03.09.2011 um 01:21
#174
Ich brauche die BDs nicht unbedingt als Steel. Was ich davon noch nicht besitzen sollte und das ist sehr wenig, wird so eben preiswerter, auch gut!
Masterbiji
07.06.2011 um 14:18
#173
Genau so schlimm wie bei Universum vor der Änderung der Cover. Muss ich halt wieder abbestellen. Ich hoffe die Auflage ist wirklich sehr "limited", sonst bleibt Ihr nämlich drauf sitzen!

Wieso arbeitet bei den Vertrieben eigentlich niemand, der sich mit Filmfans auskennt?!?
SPEEDBIRD
01.06.2011 um 14:57
#172
Diese vorläufigen Cover haben mich dazu gebracht, zu stornieren...werd ich mir prince of persia und con air halt ncoh so holen...
c0me-clarity
01.06.2011 um 14:29
#171
Ich hoffe stark das es bei Amazon wirklich vorläufige Cover sind !
Ich wil einfach die Amaraycover "verstahlt" mit schönen metallic Effeckten und ohne Flatschen oder Streifen, Rahmen, etc.-
Ghost Rider
01.06.2011 um 02:35
#170
Die auf Amazon abgebildeten Covers der Diney Steelbooks sind garnichmal so hässlich und nicht mit den Verworfenen Universum Steels zu vergleichen, die ja auf dem Cover nur einen Screenshoot hatten.

Obwohl ein Ganzes Cover wesentlich Cooler währe als diese verkleinerten Quadratcovers, hmmm.

Mal abwarten wie die in Natura aussehen werden aber bis jetzt sehen sie ganz OK aus :)
Stahl-Mann
31.05.2011 um 13:09
#169
Die vorläufigen Cover sind bei Amazon abgebildet. Sehen genauso schlecht aus, wie die ersten, die Universum uns unterjubeln wollte. Hoffe, dass die sich noch ändern, ist ja noch nen bisschen hin bis zum Release. Andernfalls werde ich die Vorbestellung für alle Steelbooks stornieren. Da sind mir 16,99 € zu schade für.
Ryan Anderson
31.05.2011 um 11:43
#168
Hmmm...also der neue Preis ist wirklich shconmal nciht schlecht. Und hier sind auch locker 6-7 Steelbooks dabei, die ich gerne hätte. Allerdings hat ja ein User hier erzählt, dass es die Steels im MM um 12 Euro geben soll.
BlackDevilo
30.05.2011 um 14:26
#167
Am meisten interessieren mich derzeit Con Air und Pearl Harbor...
Denke aber ich warte noch bis ein Cover für die Steels erscheint.

Der Preis ist auf jeden Fall schon mal gut! ^_^
Base
30.05.2011 um 08:36
von Base
#166
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
26 Bewertung(en) mit ø 3,46 Punkte
175 Kommentare
Spartacus 4K Steelbook