Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Frankreich: "Der Name der Rose" mit Sean Connery ab 03.05. auf Ultra HD Blu-ray im DigiPak

 
6 Bewertung(en) mit ø 4,17 Punkte
12.02.2024
der_name_der_rose_news.jpg
der_name_der_rose_02.jpg
Schon im vergangenen Jahr haben wir Sie über die 4K-Restaurierung von "Der Name der Rose" (Deutschland, Frankreich, Italien 1986) durch Constantin Film informiert, von deren Ergebnis sich Regisseur Jean-Jacques Annaud begeistert gezeigt haben soll. Diese Fassung hatte der Filmemacher beim Grand Lyon Film Festival präsentiert, bevor man den auf dem gleichnamigen Romanklassiker von Umberto Eco basierenden Spielfilm in Ultra High Definition in den deutschen Kinos zeigte. Eine Veröffentlichung auf Ultra HD Blu-ray ist in Deutschland bislang nicht in Sicht – im Gegensatz zu Frankreich. Dort kommt das mit Sean Connery, Christian Slater und F. Murray Abraham in den tragenden Rollen besetzte Krimi-Drama am 3. Mai 2024 im Vertrieb von Seven7 auf 4K UHD in einer Sonderedition im DigiPak mit 44-seitigem Booklet, Blu-ray und Bonus-DVD auf den Markt. Technische und inhaltliche Details stehen noch aus. Die (nicht finalen) Produktbilder sehen Sie in unserer Bildergalerie. Sobald uns Infos über eine deutsche UHD-Auswertung vorliegen, werden wir umgehend darüber berichten.
der_name_der_rose_01.jpg
Inhalt: Wir schreiben das Jahr 1327. Der britische Geistliche William von Bakersville (S. Connery) reist in eine Abtei in den Apenninen, um dort an einem theologischen Disput teilzunehmen. Vor Kurzem war diese italienische Abtei Schauplatz eines dramatischen Todesfalles: Ein Mönch wurde tot und furchtbar entstellt bei einem Turm gefunden. Alles deutet auf einen Selbstmord hin, doch schon bald kommt es zu weiteren, brutalen Mordfällen in dem geheiligten Haus. William geht den Fällen auf den Grund und stößt dabei auf eine geheimnisvolle Bibliothek. Nur der Bibliothekar Jorge de Bugos (F. Chaliapin jr.) und der Abt scheinen mehr über diesen mysteriösen Ort zu wissen. (sw)
  • Vorab-Cover
Bald auch in Deutschland auf Ultra HD Blu-ray?
Bereits hierzulande auf Blu-ray Disc erschienen:
INFO
Story
 
4,9
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
3,8
Extras
 
1,4
59 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
25,19 €
35,93 €
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,5
2 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
23,15 €


zum Forum
12.02.2024 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@Romano77
bei so ein Film der so alt ist Atmos zu verlangen ist ein Witz

sollange die Tonspur von der Bluray drauf kommt ist alles ok.

manche kapieren immer noch nicht das man Lizenzen für Tonspulen zahlen muss.
und da dieser Film schon sehr alt ist wird es teuer, da man ja eine komplett neue Tonse bauen muss
denn wenn man diese umändert dann hört sich das blechernd an. Hauptsache es steht asmos drauf
Gil Grissom
13.02.2024 um 07:25
#16
Ja, was geht denn da bei unseren Nachbarn in Frankreich ab? Man glaubt es ja kaum, was da so alles auf den Markt kommt. Und jetzt dieses Highlight in 4k. Chapeau, kann ich da nur neidvoll sagen.
cheesy
13.02.2024 um 06:07
von cheesy
#15
Deutschen Ton, wenn geht Atmos nicht vergessen !!!?
Romano77
13.02.2024 um 03:16
#14
Hoffe hier bei uns dann auch in einer schönen UHD-Sonderedition. Das hätte dieser großartige Film allemal verdient.
gen78
12.02.2024 um 18:36
von gen78
#13
@agentsands
Das Parfum hat eine UHD bekommen.
Das Problem wird sein das wenn Hollywood Darsteller mit spielen schafft es das manchmal
Und sobald es nur mit Deutschen Darstellern ohne Hollywood zutun hat kommt da nichts
Denn die Beispiele von dir sind alle stammt mit deutschen Darstellern.

Deswegen kann es wirklich passieren das der Name der Rose es schafft. Da sind ein paar Hollywood Darsteller dabei.
Gil Grissom
12.02.2024 um 17:42
#12
Hoffentlich kommt da auch was zu uns.
minio69
12.02.2024 um 17:07
#11
Also ich bin echt gespannt wann der Film als UHD um deutschsprachigen Raum erscheinen wird, ich denke mal das wird nicht mehr so lange dauern es hier zu lesen.
Matrix1968
12.02.2024 um 15:58
#10
Constantin Film kommt irgendwie bei 4K gar nicht vor. Warum nur? Einige Hits haben sie doch, die sich auch optisch lohnen würden bzw. als exklusiver Release denkbar sind:
Fack Ju Göhte Reihe, Das perfekte Geheimnis, Polar, Der Name der Rose, Der Untergang, Schuh des Manitu
agentsands
12.02.2024 um 15:36
#9
Wenn der Film in Deutschland nicht in 4K kommt, versteh ich die Welt nicht mehr.
Sidney
12.02.2024 um 15:04
von Sidney
#8
Constantin wieder Schnarchnasen. In Deutschland restauriert, aber wird in Frankreich als erstes veröffentlicht. Muss man nicht verstehen...
blackprojection
12.02.2024 um 13:00
#7
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 4,17 Punkte
16 Kommentare