Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Nicht länger beschlagnahmt und indiziert: Joe D’Amatos "Man-Eater" demnächst mit neuem 4K-Master auf Blu-ray

 
5 Bewertung(en) mit ø 3,80 Punkte
08.08.2022
Man_Eater_Der_Menschenfresser_News.jpg
Man_Eater_Der_Menschenfresser_01.jpg
Nameless Media konnte "Man-Eater (Der Menschenfresser)" (Italien 1980, OT: "Antropophagus") rehabilitieren: Der Spielfilm von Joe D’Amato ist ab sofort weder beschlagnahmt noch indiziert! Selbstverständlich plant der Independent, den berüchtigten Horrorstreifen erneut im Heimkino-Segment auszuwerten. "Man-Eater (Der Menschenfresser)" kommt demnächst mit neuem 4K-Master und überarbeitetem deutschen Ton im limitierten Mediabook in mehrfacher Ausführung auf den Markt. Weitere Infos stehen noch aus, aber Nameless Media wird uns sicherlich bald mit weiteren Details versorgen. (sw)


zum Forum
08.08.2022 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Kultfilm, aber leider furchtbar laaaaaaangweilig...
Apollobaer1999
09.08.2022 um 15:58
#15
Der Film wurde damals angekündigt als härtester Horrorfilm ever, ich fand den fad bis zum geht nicht mehr und einzig die Schlussszene war für damalige Verhältnisse echt krass, würde ich mir auf keinem Medium kaufen.
Matrix1968
09.08.2022 um 05:10
#14
@tryaname:

Grundsätzlich hast Du natürlich recht. Doch frage ich mich stets wie aufwändig eine weltweite Meinungsumfrage ist, um dann voller Inbrunst und Überzeugung verkünden zu können, das braucht kein Mensch. Was hat dies mit einer eigenen Meinung zu tun und was spricht dagegen eine eigene Meinung in der Ich-Perspektive zu formulieren?

Und am Rande. Wer käme im realen Leben überhaupt auf die Idee sich z.B. neben ein Regal zu stellen, nur um zu verkünden, dass man das, was sich im Regal befindet, nicht braucht, unabhängig einer Ich-Perspektive? Im realen Leben wäre man bestenfalls ein vor sich hin brabbelnder Sonderling. In Foren scheint dies irgendwie selbstverständlich, warum auch immer.
Baron-B
08.08.2022 um 20:30
#13
Ein schöner Film, um die Kleinen mal wieder richtig zu verschrecken.
Dr. Rock
08.08.2022 um 18:13
#12
„Ein hoch auf die alte Zeit“ kann ich voll und ganz unterschreiben! Aber Man-Eater ist ein kranker, ausschließlich auf die niedrigen Instinkte kranker Menschen, zugeschnittener und auch schlecht gemachter Film! So etwas braucht kein „gesunder“ Mensch….
von jetfat am 08.08.2022 16:37 Uhr bearbeitet
jetfat
08.08.2022 um 16:36
von jetfat
#11
Sind Kommentare nicht dazu da, einer Meinung Ausdruck zu verschaffen? Dabei ist es doch nicht erforderlich, in gleichem Atemzug kundzutun, dass es neben der geäußerten noch andere Meinungen gibt.
tryaname
08.08.2022 um 14:26
#10
Absurd hast Recht. Okay ich kann mit diesen Film überhaupt nichts anfangen . Meiner Meinung nach ist der Film Müll. Besser so
von Graf am 08.08.2022 14:03 Uhr bearbeitet
Graf
08.08.2022 um 13:59
von Graf
#9
@Graf es interessiert keinen was du kaufst oder nicht. Aber vielleicht lässt du den Leuten doch einfach die Freude und sagst einfach es entspricht nicht deinem Geschmack statt zu verallgemeinern.
Absurd
08.08.2022 um 13:49
von Absurd
#8
So ein Quatsch braucht kein Mensch. Dieser Mist wird natürlich direkt als Mediabook rausgebracht. Das kann das Master in 4 K sein mir egal . Ich kauf diesen Dreck nicht
Graf
08.08.2022 um 13:01
von Graf
#7
Der Film ist einfach geil! Brutal und dreckig. Lang leben die alten Klassiker! Ein hoch auf die alte Zeit
von Absurd am 08.08.2022 10:58 Uhr bearbeitet
Absurd
08.08.2022 um 10:58
von Absurd
#6
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,80 Punkte
15 Kommentare