Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Alle Details bekannt: Stephen Kings "Firestarter" ab 28. Juli 2022 auf Blu-ray

 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
01.07.2022
Firestarter_News.jpg
Firestarter-2022-Newsbild-01.jpg
Seit dem 12. Mai 2022 läuft der von Blumhouse produzierte Horror-Thriller "Firestarter" (USA 2022) in den deutschen Kinos. Die nach "Der Feuerteufel" (USA 1984, OT: "Firestarter") mit Drew Barrymore zweite Verfilmung des gleichnamigen Romans von Bestsellerautor Stephen King wurde mit Zac Efron, Ryan Kiera Armstrong, Sydney Lemmon und Gloria Reuben in den tragenden Rollen besetzt. Bereits vor knapp zwei Monaten haben wir Sie in unserer Universal-Vorschau für Juli 2022 darüber informiert, dass "Firestarter" am 28.07. auf Blu-ray Disc im Keep Case herausgekommen wird. Nun möchten wir Ihnen vier Wochen vor dem Release die technischen Details und das Bonusmaterial vorstellen. Die Disc verfügt u. a. über eine deutsche DTS-5.1-Sprachfassung, englischen Ton in DTS-HD Master Audio 5.1, mehrsprachige Untertitel und eine Bildkodierung in 1080p, 2.39:1, AVC. Zur Sonderausstattung gehören unveröffentlichte und erweiterte Szenen, ein alternatives Ende, Outtakes und weitere Features. Der Spielfilm von Keith Thomas, Regisseur von "The Vigil - Die Totenwache" (USA 2019), kann in allen gängigen Shops vorbestellt werden.
Firestarter_02.jpg
Inhalt: Die kleine Charlie McGee (R. K. Armstrong) wirkt nach außen wie ein normales, kleines Mädchen, doch in ihrem Inneren toben pyrokinetische Kräfte, die sie selbst nur schwer unter Kontrolle zu halten vermag. Um die Welt vor ihr, aber noch viel mehr sie vor der Welt zu schützen, sind ihre Eltern (Z. Efron & S. Lemmon) bereits seit vielen Jahren mit Charlie auf der Flucht. Jane Hollister (G. Reuben), Leiterin der streng geheimen Regierungsbehörde „das Institut“, würde das Mädchen nur zu gerne in ihre Gewalt bekommen, um seine Kräfte eingehender zu studieren und diese militärisch nutzbar zu machen. Immer wieder konnte sich die kleine Familie vor ihren Agenten verstecken, doch nun hat sie mit dem skrupellosen Söldner John Rainbird (M. Greyeyes) jemanden rekrutiert, dem es nicht nur gelingt, Charlie gefangen zu nehmen, sondern es sogar vermag, sie zur Zusammenarbeit zu überreden. Allerdings hätten weder Hollister noch Rainbird damit gerechnet, zu welch tödlicher Gefahr sich Charlies Kräfte mittlerweile entwickelt haben … (sw)
Ab 28. Juli 2022 auf Blu-ray Disc:
INFO
Story
 
2,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,0
2 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten
14,97 €
15,99 €
13,99 €
14,99 €
14,99 €
16,99 €
17,98 €
Hierzulande bereits auf Blu-ray Disc erhältlich (Auswahl):
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
21,95 €
REVIEW
INFO
Story
 
3,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
2,0
1 Bewertungen mit Ø 2,8 Punkten
9,98 €
11,30 €
17,09 €


zum Forum
01.07.2022 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Also mit Remakes hab ich auch so meine Probleme.
TOTAL RECALL, ROBOCOP, PSYCHO...u.a. alles Filme, deren Remakes so überflüssig wie ein Pickel am Hintern sind...und die Liste ist noch lang.

Dann gibt es für mich aber auch Remakes, die mir besser gefallen als das Original...als aktuelles Beispiel nenne ich THE CRAZIES.
Mag das Oiginal von George A. Romero auch Vorreiter sein, fand ich das Remake mit Timothy Olyphant doch um Längen besser.
FEUERTEUFEL hab ich nur mal auf DVD gesehen und fand den sehr gut...ist aber schon ewig her.
Hab ihn mir jetzt als Improt im MB geholt,und werd mal schauen,ob er mich immer noch reizt,oder ob ich evtl. mal ein Auge auf das Remake werfen soll.
Schaun mer mal...
von Imation69 am 04.07.2022 19:18 Uhr bearbeitet
Imation69
04.07.2022 um 14:13
#8
Die alte Verfilmung mit Drew Barrymore konnte dem Buch von Stephen King schon nicht gerecht werden und ich denke mal, dass diese Verfilmung hier, zumindest was ich bisher aus dem Trailer sah, da nicht wirklich etwas besseres abliefern wird. Und wenn man dann noch die unten stehenden Kommentare liest, verfestigt sich der Eindruck.
cheesy
04.07.2022 um 05:59
von cheesy
#7
Erst mal ansehen und dann mal sehn ob ich zuschlage aber wenn es nur bei der Blu-ray im Keep Case bleibt gibt es nicht mehr wie 5-7 Euro also wird gewartet ob noch eine UHD oder ein Steelbook erscheint.
Ladydella
03.07.2022 um 07:55
#6
Nach 50 Minuten ausgestiegen obwohl meine Erwartungen schon niedrig waren...
minus-bock
02.07.2022 um 09:12
#5
Für mich war das Original bis jetzt unerreicht und ich hoffe das diese Neuverfilmung gut gemacht ist, bis dato habe ich aber eher schlechtes darüber gelesen und somit ist eine Vorabsichtung angesagt wenn der Film wo zum streamen bereit steht.
Matrix1968
02.07.2022 um 05:36
#4
War im Kino. Gehört zu den größten Flops des Jahres bisher. Schon eine harte Gurke das Teil
Doctor-Parnassus
01.07.2022 um 21:01
#3
Kommt mal bei mir auf die Merkliste.
minio69
01.07.2022 um 20:39
#2
Der Film soll ziemlich überflüssig sein?! Als großer Stephen King Fan werde ich trotzdem irgendwann zuschlagen. Vielleicht beim Doppelfeature mit dem 1980er Film? Auf 4K ? (Träumen darf man ja wohl?!)
Kinomensch
01.07.2022 um 20:03
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
8 Kommentare