Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

USA: Gene Wilder in "Willy Wonka und die Schokoladenfabrik" voraussichtlich im Juni 2021 auf Ultra HD Blu-ray

 
2 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
23.03.2021
Willy-Wonka-und-die-Schokoladenfabrik-1971-Newslogo.jpg
Willy-Wonka-und-die-Schokoladenfabrik-1971-Newsbild-01.jpg
In einer inoffiziellen Vorschau deutete sich bereits Anfang des Jahres die 4K-Premiere des Klassikers „Willy Wonka und die Schokoladenfabrik“ (USA 1971) auf Ultra HD Blu-ray an (wir berichteten). Bis heute liegen noch keine offiziellen Informationen seitens Warner Bros. Home Entertainment vor. Unser geschätzter Kollege Bill Hunt von TheDigitalBits.com will aber von seinen Insider-Branchenquellen erfahren haben, dass der Spielfilm von Mel Stuart, mit Gene Wilder in der Hauptrolle, zu Ehren des 50. Jubiläums des Films Mitte bis Ende Juni 2021 im US-Kaufhandel erscheinen soll. Details gibt es noch nicht. Für Deutschland liegen auch noch keine Informationen vor, aber man darf wohl davon ausgehen, dass Warner Home Video hierzulande seiner Releasepolitik treu bleiben und „Willy Wonka und die Schokoladenfabrik“ ebenfalls zeitnah auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen wird. Auch eine HD-Neuauflage würde sich anbieten, denn die Erstauflage auf Blu-ray ist inzwischen komplett vergriffen.
Willy-Wonka-und-die-Schokoladenfabrik-1971-Newsbild-02.jpg
Inhalt: Willy Wonka (G. Wilder) will allen Kindern ermöglichen, seine heiß geliebte Schokoladenfabrik zu besuchen. Deshalb verteilt er fünf goldene Tickets in seiner Produktionsmaschinerie, welche den glücklichen Findern den Besuch ermöglichen sollen. Davon träumt auch der kleine Charlie (P. Ostrum), aber da er in ärmlichen Verhältnissen aufwächst, rechnet er sich keine großen Chancen aus. Doch die Vorsehung meint es gut mit dem Knaben und so kommt er in den Besitz eines der goldenen Tickets. Für ihn und die anderen vier Kinder beginnt nun eine faszinierende Abenteuer-Reise durch die kunterbunte Welt des Willy Wonka... (pf)
Voraussichtlich im Juni 2021 in den USA auf Ultra HD Blu-ray:
Demnächst auch in Deutschland auf Ultra HD Blu-ray:
Hierzulande bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,5
Tonqualität
 
2,0
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten
23,33 €
29,99 €


zum Forum
23.03.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Einer der wenigen Filme bei denen die Neuverfilmung besser war als das Original finde ich, Johnny Depp machte gerade in diesem Remake einen mehr als guten Job, aber vielleicht lege ich mir das Original doch auch mal als UHD zu, mal abwarten.
Matrix1968
23.03.2021 um 20:27
#3
Habe bisher nur die Neuverfilmung mit Depp gesehen, war nicht sein bester Film aber platziert sich im oberen Mittelfeld.
Unter einem youtube Video in den Kommentaren war mal zu Lesen das einige Menschen im Ausland wenn sie 'Thomas Gottschalk' sehen sich spontan an Willy Wonka in der Gene Wilder Interpretation erinnert fühlen. ;-)

Grundsätzlich ist das hier eine Preisfrage, stimmt der würde ich zuschlagen und den vergleich zum remake ziehen wollen denn Fantasystreifen aus der Zeit sind häufig zwar für heutige Verhältnisse ohne Technisches NowHow umgesetzt aber mit viel Liebe zum Detail und so manches Puppenkostüm zieh ich der Animierten Variante vor.
Macintosh007
23.03.2021 um 17:47
#2
Finde die Neuverfilmung mit Jonny Depp um Welten besser.
Rightniceboy
23.03.2021 um 13:53
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
3 Kommentare