Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Gattaca" auf Ultra HD Blu-ray im 4K-Steelbook ab sofort vorbestellbar

 
4 Bewertung(en) mit ø 1,50 Punkte
04.03.2021
Gattaca-Newslogo.jpg
Gattaca-Newsbild-01.jpg
Noch vor allen anderen informierten wir Sie bereits Mitte Februar darüber, dass der Sci-Fi-Thriller „Gattaca“ (USA 1997) auch hierzulande seine 4K-Premiere zeitgleich als „Limited Steelbook Edition“ auf Uitra HD Blu-ray feiern wird. Während die Standard Edition im Keep Case bundesweit zum Kauf bereitstehen wird, erscheint das limitierte 4K-Steelbook allerdings exklusiv im Sortiment von Amazon.de. Die Sonderverpackung ist dort ab sofort zum Preis von 34,99€ vorbestellbar. Das 4K-Steelbook verfügt über eine Ultra HD Blu-ray und zusätzlich über die HD-Fassung auf Blu-ray. Die 4K-Version wird mit englischem Dolby Atmos-Sound ausgestattet, während die deutsche Sprachfassung allerdings nur in Dolby Digital 5.1 erklingt. Auf Blu-ray liegt hingegen deutscher Dolby TrueHD 5.1-Ton vor und es gibt diverse Extras. Momentan ist unklar, ob auch das 4K-Steelbook von der VÖ-Terminverschiebung betroffen ist und auch erst am 17.06. erscheinen wird. Amazon als Exklusivvermarkter nennt jedenfalls weiterhin den 08.04. als Kaufstarttermin.
  • exklusiv bei Amazon.de erhältlich
Gattaca-Newsbild-03.jpg
Inhalt: In naher Zukunft entscheidet nicht mehr die Natur über die Stärken und Schwächen der neugeborenen Kinder. Durch Genmanipulation ist es nun möglich, die schlechten Gene auszusortieren und gegen verbesserte auszutauschen. An Vincent (E. Hawke) ging das jedoch vorbei, und so fristet er ein beschauliches Dasein und kann nur davon träumen, eines Tages am Gattaca-Weltraumprogramm teilzunehmen. Durch Zufall lernt er jedoch Jerome (J. Law) kennen, der mit Genen allererster Güte ausgestattet ist, doch seit einem Unfall an einer Querschnittslähmung leidet. Vincent nimmt nun Jeromes Identität an und gaukelt durch manipulierte Blut- und Urinproben vor, ein anderer zu sein. Schnell wird er so auch ins Gattaca-Programm aufgenommen. Doch als ein Mord geschieht und die Polizei anfängt, das Programm genauer unter die Lupe zunehmen, gerät Vincent in eine brenzlige Lage... (pf)
Voraussichtlich ab 17. Juni 2021 auf Ultra HD Blu-ray:
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,6
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
3,1
106 Bewertungen mit Ø 4,1 Punkten
5,99 €
6,99 €
7,99 €
6,99 €
5,98 €


zum Forum
04.03.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
So ziemlich das hässlichste Steelbook was ich je gesehen habe!! Geil und wieder mal mit Downgrade beim deutschen Ton. Ich brech ab.
Smoove
12.03.2021 um 22:52
von Smoove
#13
Hier kommt bei mir die Amary Version der UHD in die Sammlung, ich warte eigentlich nur bis der Preis von Cede auch von anderen Händlern übernommen wird und dann bestelle ich vor.
Matrix1968
05.03.2021 um 03:52
#12
wenn die liegenbleibt und im rahmen eines angebotes der preis reduziert wird, dann wäre es ne überlegung wert. zum aktuellen preis eher nicht
gssehh666
05.03.2021 um 00:43
#11
Ich habe beim Preis von 16,99€ bei Cede.COM (für Österreicher) nun auch zugeschlagen.
Mir geht's hauptsächlich um die bestmögliche Bild- und (englische) Tonqualität. Da ist mir der Aufpreis zum unschönen Steelbook eindeutig zu hoch.
von FirestarterXXIII am 04.03.2021 20:49 Uhr bearbeitet
FirestarterXXIII
04.03.2021 um 20:48
#10
Ich habe mich für die Amaray Version entschieden. Das Steelbook sieht langweilig aus. Meine Meinung.
minio69
04.03.2021 um 19:55
#9
Witzig ist, dass das Artwork zuerst immer als vorläufig beworben wurde. Irgendwann ist das stillschweigend verschwunden
crusy
04.03.2021 um 19:37
von crusy
#8
Nach wir vor lautet die Antwort: NEIN !

Die dinger können gleich wieder eingeschmolzen werden.
Macintosh007
04.03.2021 um 19:12
#7
Ich verstehe nicht, warum man von einem Realfilm ein gemaltes Cover machen muss. Das ist zur Zeit recht häufig, gefällt mir überhaupt nicht. Bspw auch bei Top Gun, wo ich mir gerne ein Steel gekauft hätte. Aber das gemalte Cover hat mich davon abgehalten.
Gigidang
04.03.2021 um 18:59
#6
Ich kann die Kritik sogar nachvollziehen. Andererseits hieß es das auch von Drei Tage des Condor, und das sieht in Natura gar nicht schlecht aus. Ist sogar geprägt. Wenn ich schon auf 4k aufrüste, soll es auch ein bisschen wertiger als Plastik sein. Die EverythingBlu ist mir zu teuer, aber das hier riskiere ich. Dafür finde ich den Film auch zu gut.
crusy
04.03.2021 um 18:32
von crusy
#5
Es gibt so geile Motive und dann kommt solch eine Grütze? Wie unkreativ die heutzutage sind. Echt peinlich. Cover sieht zum Kotzen aus.

So wird das Steelbook niemals gekauft.
N1ghtM4r3
04.03.2021 um 17:02
#4
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 1,50 Punkte
13 Kommentare