"Bloodline": Limitierte Steelbook-Edition auf April verschoben - UPDATE: Sonderedition gestrichen

 
3 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
04.02.2021
Bloodline-2018-Newslogo.jpg
Bloodline-2018-Newsbild-02.jpg
Der Steelbook-Release des Thrillers "Bloodline" (USA 2018) mit Seann William Scott wurde laut diversen Händerangaben erneut verschoben. Erst (coronabedingt) vom 22. Januar auf den 26. März und nun auf den 23. April. Die Blu-ray im Keep Case ist bereits bei jpc.de und den Supermarktketten real,- und Kaufland erhältlich und wird bei Amazon und anderen Anbietern am 26. Februar erscheinen. Die Disc verfügt über ein in 1080p, AVC kodiertes Bild sowie deutschen und englischen Ton in DTS-HD Master Audio 5.1. Mitte Oktober wurde der Film von Henry Jacobson von Nameless Media zudem in limitierten Mediabooks und einer großen Hartbox auf den Markt gebracht. Alle Editionen haben wir nachfolgend aufgelistet. (sw) UPDATE: Wie wir von jpc.de erfahren haben, wurde das Steelbook nicht einfach verschoben. Der Medienversandhändler hat die Mitteilung erhalten, dass die Sonderedition nun überhaupt nicht mehr veröffentlicht wird!
Veröffentlichung gestrichen:
Seit dem 22. Januar 2021 bei ausgewählten Händlern verfügbar, aber erst ab 26.02. offiziell und bundesweit auf Blu-ray Disc erhältlich:


zum Forum
04.02.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Vielleicht haben sie gemerkt, dass das Cover nicht besonders gut aussieht. Aber Über Geschmack lässt sich nicht streiten.
ib-76
05.02.2021 um 09:22
von ib-76
#6
Wäre interessant zu erfahren, warum man das Steel gestrichen hat.
cheesy
05.02.2021 um 06:00
von cheesy
#5
Ich hatte eh nicht vor mir diese Edition zuzulegen und jetzt scheint diese ja gar nicht veröffentlicht zu werden, auf den Film als solches freue ich mich aber.
Matrix1968
05.02.2021 um 05:02
#4
@Apollobaer1999

da gebe ich Dir völlig recht.
Hab den Film im Mediabook, auch geschaut.
Kann man sich anschauen, aber man braucht ihn nicht uwingend.
Reicht aber für nen netten abend -:))
Imation69
04.02.2021 um 20:08
#3
Amaray wird hier reichen.
N1ghtM4r3
04.02.2021 um 15:17
#2
Glaub der Film reicht mir auch noch wenn er irgendwann im TV kommt ;-)
Nix was ich im Regal haben muss.
von Apollobaer1999 am 04.02.2021 14:11 Uhr bearbeitet
Apollobaer1999
04.02.2021 um 14:10
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
6 Kommentare
Star Wars Steelbooks